Impfungen für BKK und Pattaya

Dieses Thema im Forum "Urlaub und Reisen" wurde erstellt von SackMitFalten, 18. August 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. August 2014
    Hallo zusammen

    Hätte eine Frage. Fliege spontan am Mittwoch nach Thailand (erst heute gebucht). Wollte euch fragen, ob es problematisch werden kann, wenn ich nun Ohne Impfungen dahin fliege?

    Meine Zeit werde ich in Pattaya und Bangkok verbringen (also nicht gerade Malaria usw. gefährdete Regionen).

    War jemand schonmal dort Ohne Impfungen? Was für vorbeugende Massnahmen könnte ich zudem noch in die Wege leiten?

    BW ist ehrensache

    Danke u Gruss

    Sack
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. August 2014
    AW: Impfungen für BKK und Pattaya

    Naja, das übliche wie bei jedem Land: Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und auch gegen Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR), Hepatitis A und Influenza. Kannst in DE genauso kriegen wie dort.

    War bisher ein mal dort und hatte nur vorher Hepatitits A aufgefrischt, rest war noch i.O. bei mir.
    Ansonsten direktes Wasser trinken vermeiden, für Zähne putzen eine Flasche Wasser aus dem Supermarkt nehmen, frisches Obst & Gemüse vllt auch vermeiden :p

    Kannst dir ja mal noch was gegen Durchfall einstecken, damit es dich nicht überrascht.

    Achja, die meisten Tiere solltest dort auch nicht anfassen :p
     
  4. #3 18. August 2014
  5. #4 20. August 2014
    AW: Impfungen für BKK und Pattaya

    in pattaya hatt es ja fast keine mücken "moloch"
    also malaria pfrofilaxe oder sonstwas bracuhst dort nicht..


    .. die standart impfungen würde ich machen ..

    grüsse und viel freude ..

    und pass auf gibt noch andere krankheiten . nimm genügend gummis mit..
     
  6. #5 27. Dezember 2014
    AW: Impfungen für BKK und Pattaya

    In Pattaya brauchst das gleiche wie in Deutschland auch. Zusätzlich kommt noch Hep B in Betracht wegen dem Sexualkontakt den du dort haben wirst (da fährt ja keiner wegen der tollen Strände hin). Wird aber in der Regel als Kombi mit Hep A geimpft, was man eigentlich auch in D haben sollte.
     
  7. #6 27. Dezember 2014
    AW: Impfungen für BKK und Pattaya

    diek ombi dauert zum vollschutz allerdings nen halbes jahr oder bissi länger =)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Impfungen BKK Pattaya
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    978
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    670
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    522
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    248
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    269