index.php anstatt index.html

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Nature, 10. Januar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2005
    Hallo Leute,

    könnt ihr mir vielleicht helfen? Wenn ich auf meine Homepage gehe kommt als Startseite immer die index.html. Wie kann ich das denn ändern, so das anstatt der index.html die index.php zuerst aufgerufen wird?

    Mit freundlichen Grüßen


    Nat
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2005
    normalerweise müßte er die index.php aufrufen wenn er keine index.html findet. Also entweder index.html löschen oder unbenennen...
     
  4. #3 10. Januar 2005
    ja aber Webdesign sind Homepagedesigns z.B.
    aber HTML hat nix mit Webdesign zutun des is Coding ;)
     
  5. #4 11. Januar 2005
    entweder löschen der index.html oder drauf eine automatische weiterleitung einrichten auf die index.php
     
  6. #5 11. Januar 2005
    Únd wenn alle stricke reißen, erstellst eine *.htaccess also genau so: .htaccess

    Also editor, traegst das ein: DirectoryIndex index.html index.htm index.php und speicherst als .htaccess ab

    Nur aufpassen wir in vielen FTP Browsern nich angezeigt.
    Aber sobald keine html da ist solten die automatisch weiterleiten.

    und *.htm oder *.html werden meist als gleiches erkannt ;o]



    Greetz
     
  7. #6 11. Januar 2005
    Ich bin ebenso der Meinung das dies in die Coding Section gehoert aber egal,
    zu deinem Problem:

    Evtl. unterstuetz dein Webspace kein PHP, bzw. dein Anbieter hat in der Apache Config (httpd.conf) nicht eingestellt welche Datei aufgerufen werden soll wenn die index.html fehlt normal steht das ca in der httd.conf:
    Code:
    <IfModule mod_dir.c>
     DirectoryIndex index.html index.php3 index.php index.htm index.shtml index.cgi
    </IfModule>
    sollte dies nicht der fall sein wird evtl. garkein PHP auf deinem Webspace untersuetzt oder der Anbieter hat das eintragen einfach nur vergessen...die beste und eleganteste Loesung ist hierbei die .htaccess gehe dazu so vor wie "S³r!al_m4sT4H" beschrieben.
     
  8. #7 11. Januar 2005
    Stimmt, heute Nacht uebersehen.. :]

    //moved to code
     
  9. #8 11. Januar 2005
    haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!! :)
    es klappt :]

    danke euch für den Tipp mit dem Weglassen der index.html :)
    hätte ich vielleicht zuvor auch mal ausprobieren sollen ^^""

    naja :) tausendfach danke :)


    und dann hätte ich noch eine frage ^^"" und zwar: Wie macht man das, dass unten in der I-Explorer Leiste bei mouse over (einem link) nicht der Link angezeigt wird, sprich sowas wie "http://www.******.de/impressum/impressum.html" sondern nur der ein Name wie in dem Fall "Impressum"?
     
  10. #9 11. Januar 2005
    Code:
    <a href="imp/impressum.htm" alt="BloedesImpressum">Impressum</a>
    Wenn du das genau meinst, wenn du jetzt mit der Mouse ueber den Link faehrst steht in der kleinen Dialogbox 'BloedesImpressum' :)
     
  11. #10 11. Januar 2005
    hab das mal probiert, aber irgendwie klappt das nicht so richtig. :(
    bis jetzt steht unten immer noch der Link http://www........
    hier mal mein quelltext

    Code:
    <a href="/testboard/"
     onmouseover="changeImages('image_04', 'images/image_04-over.gif'); return true;"
     onmouseout="changeImages('image_04', 'images/image_04.gif'); return true;"
     onmousedown="changeImages('image_04', 'images/image_04-over.gif'); return true;"
     onmouseup="changeImages('image_04', 'images/image_04-over.gif'); return true;">
     <img name="image_04" src="images/image_04.gif" width="93" height="21" border="0" alt=""></a></td>
    
     
  12. #11 11. Januar 2005
    Denke mal Du meinst sowas

    MfG Kruemel
     
  13. #12 11. Januar 2005
    Aem ahh ich glaube ich weis wie du meinst du meins ganz unten in der Statusleiste oder?
    Wenn du das meinst ist es nicht moeglich zumindest nicht nach meinem wissen das dort einmal was anderes steht, bzw. evtl. mit einem Java Script das dir unten immer etwas anderes automatisch schreibt oder so, jedoch wird dies dann auch nicht laufen sobald du ueber einen Link gehst...
     
  14. #13 11. Januar 2005
    Gibt mehrere Moeglichkeiten sie unkenntlich zu machen.

    Doch man wird kaum was finden sie auf einer Hauptseite zu deaktivieren, aus dem einfachen Grund, da man so nicht sieht, das wenn es sich um eine Seite handelt die boeses will, man nicht sieht das dein PC Maleware etc runterlaedt.


    Aber hier mal eine Moeglichkeit, das nicht die Verlinkung angezeigt wird, sondern deinen gewuenschter Text

    Code:
    <a href="datei.htm" onmouseover="status='Das ist ein Verweis';return true;">Verweis</a>
    
    Andere Moeglichkeite waere es was dauerhaftes per Javascript in der Statusbar laufen zu lassen.

    z.B so:

    (Aber dran denken, muss im <Head></Head>-Tag deiner Seite eingefuegt werden.)

    Code:
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!--
    function status_line(x)
    {
    var msg = "Welcome @ NOHxWorld......The New Online Helpers.......Wir helfen wo wir können";
    var out = " ";
    var c = 1;
    var e = 120;
    if (x > e) 
    {
    x--;
    var cmd="status_line(" + x + ")";
    timerTwo=window.setTimeout(cmd,100);
    }
    else if (x <= e && x > 0) 
    {
    for (c=0 ; c < x ; c++) 
    {
    out+=" ";
    }
    out+=msg;
    x--;
    var cmd="status_line(" + x + ")";
    window.status=out;
    timerTwo=window.setTimeout(cmd,100);
    }
    else if (x <= 0) 
    {
    if (-x < msg.length) 
    {
    out+=msg.substring(-x,msg.length);
    x--;
    var cmd="status_line(" + x + ")";
    window.status=out;
    timerTwo=window.setTimeout(cmd,100);
    }
    else 
    {
    window.status=" ";
    timerTwo=window.setTimeout("status_line("+e+")",100);
    }
    }
    }
    // -->
    </SCRIPT>
    
    Und letzte Moeglichkeite waere es, wenn man auf einen Link klickt, das sich dann ein Popup oeffnet, in dem hast du dann mehrere Moeglichkeiten die Ansicht zu veraendern.

    Also kannst du einstellen, was man im Popup Fenster sehen darf, wie Statuszeile, Adressleiste usw.


    (Das im <Body></Body>-Tag einfuegen)
    Code:
    <script type="text/javascript">
    function popUp1(wintype)
    {
     var nwl = (screen.width-800)/2;
     var nwh = (screen.height-500)/2;
     popUp=window.open(wintype, 'Statistik', 'toolbar=no,location=no,directories=no,status=no,menubar=yes,scrollbars=yes,resizable=yes,width=800,height=500,left='+nwl+',top='+nwh+''); 
     popUp.window.focus(); 
    }
    </script>
    
    Denke mit ein wenig Nachdenken verstehst du die einzelnen Begriffe ;o], ansosten frag halt einfach
    (toolbar=no,location=no,directories=no,status=no,menubar=yes,scrollbars=yes,resizable=yes)



    Und so muesste denn der Link aussehen:
    Code:
    <a href="javascript:popUp1('statistik.html')"> Statistik</a>
    

    Aber bedenke, jeder der Javascript im Browser deaktiviert, sieht es trotzdem alles, und bei dem geht der Popup Link nicht mehr ;o]

    Also alles kein 100% Schutz um die Zeile zu verbergen.


    Hoffe hilft dir weiter....

    Gruss
     
  15. #14 12. Januar 2005
  16. #15 12. Januar 2005
    Wenn man mit Dreamweaver arbeitet kann man das ganz einfach einstellen: Den Link markieren,auf Behaviors klicken und Set Text->Set Text of Statusbar auswählen.Optional kann man auch noch angeben ob nach dem verlassen des Links der Orginaltext in der Statusbar erscheinen soll oder ein bestimmter txt.
     
  17. #16 12. Januar 2005
    html ist eher webdesign als coding - es ist ja keine richtige sprache sondern nur eine die anstatt von befehlen tabellen, grafiken etc. dargibt.

    html ist wie bb code :)

    edit:
    @topic: aendere den namen der .html in index1.html

    edit2:
    Code:
    <a href="datei.htm" onmouseover="status='Das ist ein Verweis';return true;">Verweis</a>
    wurd schon mehrmals gepostet :eek:
     
  18. #17 13. Januar 2005

    Falsch, denn BB-Codes ist eine variante um Texte/Codeschnipsel ueber Php/MySql in Html-Befehle umzusetzen. Also waere es wenn, andersrum ;o]

    Desweiteren:
    HTML (= Hypertext Markup Language): Netzspezifische Codiersprache.

    Also eine Sprache die mit Hilfe von einem Programm in ein Resultat umgesetzt wird. Somit eine Codiersprache/Scriptsprache.

    Und zu letzt:

    War die Frage bezueglich der index.html etc schon lange beantwortet, was und zu einen der Boardregeln bringt.

    LESEN----->DENKEN------>Posten ;o]


    Also bevor du hier versuchst, andere ueber Codier Sektion oder Webdesign aufzuklaeren, solltest dir deinen eigenen Text von Selfhtml mal genauer durchlesen, da es da auch als (Coder)Sprache beschrieben wird ;o]

    Weitere Kommentare lass ich nunmal aus ;o]


    Adieue
     
  19. #18 16. Januar 2005
    juhu, ich habe es jetzt geschaft das so hinzubekommen das die Statusleiste verborgen ist :) und zwar mit einem Javascript, zwar nicht mit genau diesem hier aber trotzdem :)
    und es klappt sogar ziemlich gut :)
    Als ich es mit dem darüberstehenden probiert habe, hat es nicht geklappt, wobei ich den Fehler glaube ich vorhin gefunden habe. Ich hatte im Head zweimal ein Javascript drin ^^"" die sozusagen hintereinander liefen :/
    Ich danke euch auf jeden fall vielmals für eure HIlfe :)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - index php anstatt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.061
  2. [PHP] Undefined index array

    genXter , 13. Juni 2010 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    463
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    455
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.594
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    318