Indikatorkonstante bestimmtn

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Styla_Babe, 5. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2009
    Hallo Leute =)

    Ich brauche eure Hilfe in Chemie^^Es geht um die Bestimmung der Indikatorkonstanten von Phenolphthalein...

    Die Formel mit der diese berechnet werden soll lautet

    pK[hind] = pH [puffer] +lg (µ * d * Co(Hind)/ E (Ind^-)-1)

    ich hab keine Ahnung wofür diese ganzen Buchstaben stehen sollen und was ich da einsetzten soll.

    Die Lösungen die ich benutzt habe waren : Eine Stammlösung (STL) aus Phenolphthaleinlösung c=2*10^(-4) mol * L^(-1) und eine Pufferlösung pH=9,5

    dann hab ich den Versuch gemacht


    Spoiler
    Versuchsanleitung
    Pipettieren Sie 5ml der Stammlösung in einem 50 ml Messkolben. Füllen SIe mit der Pufferlösung bis zur Messmarke auf. Benennen Sie diese Lösung Epuffer. MEssen Sie den Extrinktionswert der Lösung beim Absorbtionsmaximum von 55 nm.
    Mein Ergebnis 0.143



    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig behilflich sein und mir erklären was in der Formel die einzelnen sachen bedeuten. Danke

    LG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema