Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von stropharia, 21. Juli 2012 .

  1. #1 21. Juli 2012
    gute aktion, was haltet ihr davon?
    ich denke langsam aber sicher kommen wir weltweit an den punkt wo es ernst wird.
    griechenland,spanien,usa,china,england,indien, usw überall wehren sich menschen gegen ihre regierung, wollen die deutschen bei diesem sport nich auch weltmeister werden?

    quelle:taz
     
    1 Person gefällt das.
  2. #2 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    In Indien gibt es u.a. auch Bauernvereinigungen, die sich massiv gegen Monsanto zur Wehr setzen, etwas was man bei uns erst noch lernen muss.

    Andere Länder sind wesentlich weiter im Begreifen der Situation, der wir gegenüberstehen.
     
    1 Person gefällt das.
  3. #3 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    naja fangen wir mal klein an, Monsanto ist zumindest bei Klein Gärtnern schon nicht mehr so beliebt
     
  4. #4 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    Kommt immer mal wieder vor, nur leider nicht flächendeckend. Sehe da noch keinen Trend, gab's früher auch schon.
    Das der Typ tot ist, ist nicht unbedingt wünschenswert, aber er war dem Lesen nach selbst schuld.
     
  5. #5 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    Bei uns werden aber auch die wenigstens in den Selbstmord getrieben weil ihnen die Existenzgrundlage zerstört wird und sie keine Hilfe vom Staat kriegen. Bei uns gibts dann Hartz IV und der Bauch ist wieder voll.

    Mal abgesehen von Griechenland.
     
    1 Person gefällt das.
  6. #6 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    ich glaube die werden nicht glücklich mit dem was sie getan haben. Die Konsequenzen werden kommen und die polizei wird schon dafür sorgen...
    sicherlich sollte man sich nicht zu solchen bedinungen ausbeuten lassen aber ne anklage wegen körperverletzung und totschlags ist mit sicherheit nicht als erfolg zu sehen
     
  7. #7 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    Wem nützt es?

    Ein Toter, hundert Verletzte.
    Die Regierung hat jetzt endlich einen Vorwand alle
    Arbeitervereinigungen zu zerschlagen.

    Ich vermute eine false flag Aktion, zumindest aber eine Agent-Provocateur Maßnahme.
    Nicht immer alles so unkritisch schlucken
     
  8. #8 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    tote sind nie wünschenswert. jedoch teile ich hier deine meinung. wer sowas unterschätzt und es soweit kommen lässt ist einfach selbst schuld.

    sowas statuiert hoffentlich auch ein exampel.
     
  9. #9 21. Juli 2012
    AW: Indische Arbeiter stürmen Fabrik-über hundert Manager verprügelt

    Verstehe nicht warum man hier von Klassenkampf spricht? Für mich ist es eher ein Kampf gegen die Diskriminierung der Dalit.
    Die sind ja nicht erzürnt wegen den Arbeitsverhältnissen und/oder dem Verdienst sondern nur weil man einen Dalit beleidigt hat.

    Auch denke ich in Deutschland geht es den meisten noch gut genug oder ist weit genug gedrillt gegen andere zu sein bspw H4 oder Ausländer das man eher meint diese seien das Problem als irgendwas anderes.
     
    1 Person gefällt das.

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Indische Arbeiter stürmen

  1. [Video] Indischer Supermarkt
    Fedja, 30. Dezember 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.829
  2. [Video] Indischer Poledance
    SabRina, 27. Januar 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    970
  3. Indische Musik
    BIOSHOCK, 27. November 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    538
  4. Indische Regierung beklagt Hackerangriffe aus China
    Hardwarehunger, 6. Mai 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    481
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.173