Inet bald billiger?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von kappio, 18. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. August 2006
    Die EU-Kommission will niedrigere Preise für Breitband-Internet in Deutschland.
    Das wird auch endlich mal zeit dass das internet schneller billiger und verbreiteter wird .. siehe zB schweden!

    hier die news :

    HIER!!!

    mfg kappi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. August 2006
    Re

    Moin
    Interresant hofen wir mal das sich was tut auf dem Markt. Wäre schön für uns.

    Gruß darkroul
     
  4. #3 18. August 2006
    Wegen mir können die Preise so bleiben, aber Up- und Downstream sollen sich n bischen angleichen. :D
    Z.B. 4/2 oder 10/3 wegen mir (mbits/mbits ;)).
     
  5. #4 19. August 2006
    Moved to Hightech News

    mfg KillerKarnickel
     
  6. #5 19. August 2006
    ich find die idee gut!

    inet ist heutzutage ein fester bestandteil der gesellschaft, ob wirtschaft, privat usw

    nur sollte sich die EU-kommission vielleicht etwas mehr gedanken um inet-kriminalität machen und nicht um sowas, ich mein... dsl1000 flat kannst dir auch schon für 20€ anschaffen, das war vor 5 jahren noch ganz anders.. die preise fallen sowieso,weil die provideranzahl wächst
     
  7. #6 19. August 2006
    ich muss auch sagen, dass eine preissenkung nicht unbedngt nötig ist...wie mein vorredner schon sagt, bekommt man ne ordentliche dsl flat schon für 20 euro...ich zum beispiel zahle atm monatlich 50 euro...da habe ich 120 freiminuten pro monat ins deutsche festnetz, ne dsl-2000 flat und eben den dsl anschluss...viel billiger geht da eh kaum noch :)
     
  8. #7 19. August 2006
    LOL 50€ für das? Bei uns kriegste für 50€ DSL 6M Flat + komplette Telefonflat (deutsche Festnetz) und vergünstigte Auslands- sowie Handygespräche..
     
  9. #8 19. August 2006
    Jo für 50€ sollte da wesentlich mehr drin sein, finde ich auch, und ist doch gut wenn es billiger wird, strom wird teuer benzin wird teuerer zigaretten werden teuer, und dann sagt ihr ach ist doch egal wenn es billiger wird, gehts noch???? Bezahlt das eure Muddi oder was? Ist doch gut wenn es billiger wird, da freut man sich doch....nene xD
     
  10. #9 20. August 2006
    lol bei uns kriegste für 50 €
    ISDN Anschluss
    TeleFlat
    DSL20000 + Flatrate + Fastpath


    ;)

    MfG Flooooo

    achja und inet wird immer nbilliger das stimmt, is ja auch logishc
     
  11. #10 20. August 2006
    Die solln sich mal dafür einsetzen das die vertragslaufzeiten kürzer werden und das Port-Besetzer-Problem gelöst wird.

    Ich muss jetzt noch nen jahr ebi 1und1 bleiben. 1und1 ist :poop:, schlechte Vertragsbedingungen (insbesondere Thema Kündigung und Laufzeit), hohe Preise und die Supportmitarbeiter haben keinen Plan von nichts und haben schon zweil versucht mir zu erzählen das ich ne mindest laufzeit von 3 jahren hätte.

    (so das musste ich mal los werden), übrings



    17€ = TCOM T-DSL 1000
    0,5€ = LIDL ^^ FLAT (egal welche Geschwindigkeit)

    macht 17,5 € und dsl, einziges Problem man muss nen Telefonanschluss meiner Lieblingsfirma T-Com dazu nehmen, das sollte man auch ändern.


    @fas: gibts aber auch für 45 € (Versatel, Arcor) und 47 € (Alice)
    @Syndr0Fl@sh : Recht haste, solange die Qualität gleich bleibt, können die Preise nie zu niedrig sein.
     
  12. #11 20. August 2006
    och geiL ,
    danke für deine info ,

    Wär schon cool wen internet billiger erden würde
    aber ich zahle für Dsl 2k + Flat + Telefon Flat ca.45 €
    aber dan kommen noch halt die Mehrwertsteuer drauf.

    MfG silver2k3
     
  13. #12 20. August 2006
    gut so :)

    doch es muss billiger werden, da ja auch die anzahl der benützer steigt..

    bei uns is es aber noch relativ teuer find ich..

    mfg
     
  14. #13 20. August 2006
    unglaublich dass mal was billiger werden solll....

    aber die politiker machen dass schnon.....

    Die entwickeln die lan kabel und wlan netz steuer, wobei man die stunden, die man pro tag im internet ist mit dem aktuellen stuersatz multipluziert und dass dan mit den aktuellen mineralölstueren hoch nimmt...

    Also keine sorge leute, dass internet bleibt teuer....


    Bald kmmen auf die Internetsteur noch mineral öl stuert....
     
  15. #14 20. August 2006
    Das würde mich sehr freuen......Das Verbreiten ist aber wichtiger...weil ohne DSL könnte ich mir mein Leben nicht mehr vorstellen ( joke ) :D DSL ist einfach wichtig und es sollte sich jeder leisten können und auch die Möglichkeit haben es zu holen !
     
  16. #15 20. August 2006
    @mkkl

    warum ziehst nicht einfach über 20GB dann schicken die von 1und1 dir eine mail von wegen abwerben für 100 euro und schon iss die sache gegessen...

    bekommst deine 100takken und wechselst wieder zur telekom oder so

    hab ich auch so gemacht ;)

    mfg daHeld
     
  17. #16 20. August 2006
    die haben nur angst vor mehr filesharing etc.
    aber sieht man ja das es fast keinen zweck hat.
     
  18. #17 20. August 2006
    Internet Billiger ?!?!? und wenn ja zu welchen Preisen ?

    Also ich muss sagen ich bin mit den derzeitigen Preisen einverstanden, da ich befürchte das wenn die EU die bei uns normal eh nix zu suchen hat naja anderes thema, die billigeren Preise durchsetzt, der Support und die Konditionen der Anbieter sinken werden, da die ja logischer weise ihre Einnahmen beibehalten wollen und sich durch die Senkung dicke Verluste einfahren, was sich wohl wieder auf die Wirtschaft nieder schlagen wird.

    Hoffen wir mal das ein guter Mittelweg gefunden wird !

    Ich würd den Preis beibehalten und das Internet in Deutschland dick Ausbauen, denn dort ist die Zukunft verborgen.

    MfG Inte
     
  19. #18 21. August 2006
    ja ja is so ne sache mit dem internet :D


    Ich hab DSL 6000 + Flat + DSL Telefonie Flat 35¬
    später 16000 also 5¬ mehr...

    sonst wer braucht bitteschön 50mbit leitung?

    mir würd 6mbit reichen... aber 16mbit ist auch was feines... und mehr brauch ich nicht.

    muss echt jeder selbst wissen was er brauch und net braucht oder?

    soviel von mir :)

    cYa Dj.KaTa
     
  20. #19 21. August 2006


    wenn man es mal so sieht. der otto normalverbraucher braucht um anständig email zu verschicken oder mit google zu recherchieren einen DSL 1000 + Flatrate anschluss., alles was da drüber ist ist zu 95€ für illegale sachen zum runterladen :)
     
  21. #20 21. August 2006
    Hmm, das mit mit dem billiger werden ist ja schön und gut. Dummerweise ist die schnelleste i-Net verbindung in dem Ort in dem ich wohne DSL 768k. Mal sehen vielleicht wird VDSL bei uns ja auch möglich sein^^. Glaub ich aber eher net.
     
  22. #21 21. August 2006
    die solln das nich BILLIGER machen sondern ausweiten .. ich zahle jez insgesamt internet und telefon 45€und das bei DSL 6000 (hab aber 3000) .. bis ich 6000 hab kann das dauern glaub ich ... die sollen lieber leitungen legen und sihc um die leute sorgen die für 6000 zahlen aber 3000 haben ...

    lG Chr1s
     
  23. #22 21. August 2006
    ganz nette sache, aber ich bin da jetzt skeptisch. wir waren selber bei einem anbieter der ne falt für 3.49 € angeboten hat----------->bankrott!


    :rolleyes:

    also ich bin mal gespannt. Vorallem würde es mich intressieren wenn mal die "großen" billiger werden.


    und ich finde es immer noch eine frechheit, dass es teile gib wo es kein dsl gibt. also erstmal das fixen und dann dicke kalbel legen, dass blad jeder anschluss die möglichkeit zu dsl 20000 hat. :)

    wäre das ne geile sache. ^^


    mfg
     
  24. #23 21. August 2006
    mhm lol is in deutschland eh so billig?!
    bei mir in österreich bekomm ich für den gleichen preis von ner 6Mbit leitung nur ne 3Mbit leitung(mit 30GB Fairusw traffic=unlimited) gut wir haben kabelTV auch dabei aber das paket kommt ca. auf die 45€ und is daher vom preis wie ne 6mbit in .de
    und wenn ma in österreich ne 6mbit leitung haben will, na dann zahlt ma länge mal breite² -.-
    und von ner 16mbit leitung will i gar ned reden

    da sollte sich österreich mal ne scheibe von den deutschen netz abschneiden(von den preisen)
     
  25. #24 21. August 2006

    gute idee, aber haben die vielleicht ne zentrale datei, worein die solche Daten speichern, so dass man dann bei anderen Anbieternprobleme hat?
     
  26. #25 21. August 2006
    Geht nimmer...


    Zu den Leuten die sich beschweren, dass das Netz ausgebaut werden soll, so dass sie min. DSL 6000 kriegen.
    Es gibt Leute die surfen immer noch mit ISDN durch die Gegend, für die sollte das Netzt mal ausgebaut werden.
    Nicht für Personen die sich beschweren, dass bei ihnen kein DSL 6000 verfügbar ist. :O
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inet bald billiger
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    834
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.387
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    955
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.188
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    526
  • Annonce

  • Annonce