Inet Probs! Acor schuld?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von cool_drive, 18. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2007
    Ohne Umschweife:
    Habe Zwei Probs:

    1. Die Internetverbindung bricht oft ab. Ich weiß nicht woran es liegt, aber als wir noch bei der Telecom waren, hatten wir keine Probs. Acor hat ja immer mal Ausfälle, aber die bei mir sind recht regelmäßig.
    Immer zwischen 16 und 17 Uhr (an manchen Tagen auch mal später, so wie heute) ist für 5min die Leitung tot. Warum? Ein Freund der 500m Luftlinie wohnt hat zwar auch mal keine Verbindung, wenn es alle haben, aber das regelmäßige Abbrechen tritt bei ihm nicht auf, obwohl er auch 'Acor hat'.

    2. Bin gerade an den PC und habe angefangen was zu downloaden. Sonst hatte ich immer eine Übertragungsrate von 210-220kB/s, aber heute sind es bloß 85kB/s. Als ich gerade angefangen hatte etwas zu downloaden, hatte ich auch noch 200kB/s, aber jetzt, als die Verbindung mal wider für 5min gestreikt hat, sind es nur 85kB/s. Woran kann das liegen? Liegt es an der Leitung? Hat der Router ne Macke?

    THX4Help, BW bei hilfreichen Posts
    cool_drive
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    Wird vielleicht deine Verbindung getrennt? Wird ja bei jedem ISP alle 24std. die Verbindung getrennt.
    Sonst empfehl ich dir den neusten Treiber für deinen Router.
    Und lass mal deine Leitung Messen.
     
  4. #3 19. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    Verbindung hab ich schon mit DSL Speed-Test: Upload und Download Geschwindigkeit bei DSL testen getestet.
    Ist ein wenig langsam für DSL2000, aber halt noch kein DSL 1000. Ich komme zum Beispiel jetzt wieder auf 220kB/s Downloadgeschwindigkeit. Wer weiß was das gestern war.

    Keine Ahnung wie ich neue Treiben auf den Router spielen kann.
    Wenns interessiert, hab Acor-DSL WLAN-Modem 200.
    Ist aber eigentlich ein Router, soweit ich das überblicken kann, bin da aber nicht so bewandert.
     
  5. #4 19. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    Leitung Messen lassen und einer soll sich mal den Verteiler kasten bei euch angucken, bei mir war auchmal das kabel lose, kurz dran gelötet und promt ging wieder alles.

    Mfg ChRiZzO
     
  6. #5 19. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    also es geht ja, aber die Verbindung bricht halt regelmäßig ab.
    Die Geschwindigkeit hat bloß gestern nicht gestimmt, jetzt leeche ich schin wider mit 220kB/s.
    Würde doch eher für einen Wackelkontakt oder einen Wurm in der Leitung sprechen, oder?
     
  7. #6 19. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?


    Hast die verbindung zu deinem pc über wlan hergestellt?

    wenn ja, hatte ich mal mit der fritzbox das prob das sie immer wieder zusammenbrach, einfach mal per lan testen, vielleicht behebt das dein prob schon!

    mfg
     
  8. #7 19. Februar 2007
    Nee, benutz ich nicht, hat der Servicemensch, der den Anschluss eingerichtet hat, deaktiviert.

    hat denn keiner ne Idee?
    Kann mir wenigstens einer erklären wie ich die Treiber meines Routers erneuern kann?
     
  9. #8 20. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    1. Das heist Arcor

    2. Du kannst dir ne neue firmware aufspielen is ganz simpel. Gib in deinem browser 192.168.0.1 ein dann müsstest du auf den router zugreifen können. Irgendwo gibts nen Menüpunkt. Halte einfach nach Firmware ausschau.

    3. Du hast nur mit 85kb/s gesaugt? Vllt ma dran gedacht das evtl was im hintergrund läuft? Skype oder sowas was uppload beansprucht und deshalb der DL so laam ist? Wenn du von einem Pub geladen hast evtl der Pub laam gewesen? Kann alles sein.

    4. Is normal das Internet immer am Tag abkackt. Naja du sagst zwichen 16 und 17 Uhr. Wenn das stimmt und ist immer zur gleichen Zeit offline dann isses wie 24 std trennung. Völlig normal. Kann auch sein das euer Netz atm überlastet ist oder das euer Router falsch eingestellt ist. Bei mir kann man einstellen wann der Router neu verbinden soll wenn die Verbindung abbricht z.B 1 minute, 2minuten 5 minuten etc.

    Check das einfach mal. Nen router einzustellen kann nicht so schwer sein. Wenn alles Englisch is hol den duden raus ;)
     
  10. #9 20. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    1. jop, habs geschrieben wie gesprochen
    2. also auf "192.168.0.1" kann ich nicht zugreifen - Seitenladefehler.
    3. Hab keine Mesanger im Hintergrund laufen - nie
    4. bei mir kann ich nicht einstellen oder ich weiß nicht wie man was einstellen kann, denn das hat der Servicemensch gemacht und hat natürlich nichts verraten - muss mal schauen ob hier noch irgendwelchen unterlagen darüber rumliegen.

    englisch kann ich schon heilwegs, aber weiß halt (noch) nicht wie man den einstellt, aber Danke trotzdem
     
  11. #10 20. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    Arcor hat Kundentechniker. Der kostet nichts. Würde dir empfehlen so einen Anzfordern. Der hat die meisten Sachen in einer halben Stunde erledigt. Anfordern kannst du ihn über die Arcor Service Hotline.
     
  12. #11 20. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    also bei mir war das auch mal...bin auch bei arcor und habe 3k

    dann habe ich da angerufen etc.und dann haben die mir gesagt das mein modem gehackt wurde...ich sollte tuneup install.und dann meine i-net einstellungen überprüfen.mein i-net wurde von dem hacker auf 56k modem runtergeschraubt...

    also install mal tuneup und konfigurier mal alles...

    und schreib mir mal ne pn wenn es klappt oder auch wenn nicht...könnte dir evtl weiter helfen

    mfg
     
  13. #12 23. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?


    LOL? Noch nie gehört das ein Modem hackbar is xD Auserdem sehr unglaubwürdig da meines erachtens kein einziger Mensch sich an einem derartigen Provider versucht. Der müsste erst ma durch arcor kommen um bei dir zuhause zu landen... auser es war jemand aus ICQ etc sofern du einen P2P verbindung aufgebaut hast.

    Und seit wann kann man ein Modem runterschrauben? Ich kann mir höchstens vorstellen das die was auf deinem pc hemacht haben und nen trossler draufgesetzt haben damit es nurnoch mit 56k läuft. Hättest aber im taskmanager auch schauen können was die verbindung so sagt.

    Achja @ Threadersteller

    Das hier Saugen!

    Öffnen, scannen lassen und logfile kopieren

    Hier die Loginauswertung checken lassen!


    Da siehste evtl ob du irgendwelche schädlinge oder sowas hast!!!
     
  14. #13 23. Februar 2007
    AW: Inet Probs! Acor schuld?

    ^^

    Ja das hat mir son Technicker am Telefon gesagt^^ich fands auch merkwürdig....naja bei mir klappt auf jeden fall wieder alles seit dem ich das gemacht habe^^
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inet Probs Acor
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    847
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.280
  3. Inet Probs

    diesaster , 9. Juli 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    242
  4. inet probs

    HEad , 4. November 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    173
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    299