INformatik Frage (DRINGEND !!!!!!!!!!!!)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von MoM, 18. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2006
    Hier sind 8 Fragen die ich bis morgen beantworten muss und ich habe gar keine ahunug davon das is meine INformatik Hausaufgabe bitte bitte helft mir 10er sicher

    1. Was versteht man unter einem Bit? – unter einem Byte?

    2. Schreibe Sie 1979 in Binärdarstellung als 16bit Wort..
    Wie rechnet man 1979 in das duale Zahlensystem um, ohne einen Rechner zu benutzen.
    Wie lautet die dazugehörige Hexadezimaldarstellung.

    3. Gib $ED (hexadezimal) als Dezimalzahl an. Der Lösungsweg ist in geeigneter Form zu dokumentieren!

    4. Wie viel verschiedene Farben kann im RGB-Farbraum maximal darstellen? Wie viel Byte benötigt man dazu?

    5. Wie viel verschiedene Farben hat die VGA-Farbpalette?
    Wie heißen die Farben?
    Wie werden die Farben hexadezimal codiert?
    Wie ist das Schema aufgebaut?

    6. Nach welchem Schema ist die Netscape Farbpalette aufgebaut?
    Wie werden die Farben hexadezimal codiert?
    Wie viel verschiedene Farben können damit dargestellt werden?

    7. Was versteht man unter Farbtiefe?

    8. Wie gibt man Hintergrundfarbe eine HTML-Seite an?
    Wie gibt man Hintergrundfarbe einer Tabellenzelle an?
    Wie gibt man die Schriftfarbe in HTML an?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2006
    ~moved~

    eigentlich kann man alle fragen mit googlen und wikipedia beantworten -.-'
     
  4. #3 18. Mai 2006
    Moin also die aufgaben die ich aus dem kopf kann sch ich dir mal kurz^^ den rest müsste ich nachgucken und da ich gerade vonner arbeit wieder da bin hab ich da jetzt keine lust dran sry

    Was versteht man unter einem Bit? – unter einem Byte?

    1Byte ist ist eine gruppe von 8Bits.1bit ist ein schaltzustand!Ein computer arbeitet mit nur 2schaltzuständen aus und an ,1 für an und 0 für aus! Und daraus setzt sich dann die Zahlencodierung zusammen

    Wie viel verschiedene Farben kann im RGB-Farbraum maximal darstellen? Wie viel Byte benötigt man dazu? 256 Farben gleich 8Byte
     
  5. #4 18. Mai 2006
    background-color: red;
    font-color: red;
     
  6. #5 18. Mai 2006
    Farbtiefe = Anzahl der maximal darstellbaren Farben.

    Umrechnen der einzelnen Systeme... oh Gott, wenn ich das jetzt noch wüsste.
     
  7. #6 18. Mai 2006
    Da es ein Binärsystem ist, muss die Zahl so lange durch 2 geteilt werden bis nichts mehr übrig ist.

    Bsp: 1979

    1979 : 2 = 989 REST: 1
    989 : 2 = 494 REST: 1
    494: 2 = 247 REST: 0
    247 : 2 = 123 REST: 1
    123 : 2 = 61 REST: 1
    61 : 2 = 30 REST: 1
    30 : 2 = 15 REST: 0
    15 : 2 = 7 REST: 1
    7 : 2 = 3 REST: 1
    3: 2 = 1 REST: 1
    1: 2 = 0 REST: 1

    So Jetzt nimmst du die als Rest rausbekommenen Werte der Reihenfolge nach von UNTEN nach OBEN!
    Also 11110111011
    Da es erst 11 Werte sind du aber ne 16-Bit-Zahl brauchst stehlst halt noch Nullen davor
    => 0000011110111011

    Ich hoffe ich hab keinen Fehler gemacht... aber vom Prinzip her gehts so... :D

    In Hex:
    Teil deine 16 Bit Zahl in 4er Blöcke auf:
    Also: 0000 - 0111 – 1011 – 1011

    0000 = 0
    0111 = 7
    1011 = 11 = B
    1011 = 11 = B
    => in Hexadezimal: 07BB

    11*16^0 = 11
    11*16^1 = 176
    6 * 16^2 = 1792 => das addiert gibt: 1979 also deine Dezimalzahl
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...