Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von LuckyS, 21. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2006
    Hi Ihr,

    gestern hatte ich mich mit meinem Cousin über den InfraRot Strahl/Wellen unterhalten. Ich fragte Ihn darauf, wie man diese für's Auge sichtbar machen könnte, worauf er sagte, dass dies unter Stickstoff geht? ( ?( ?( ?(

    Weiß jemand mit welchen Stoffen oder womit man überhaupt den Strahl sichtbar machen kann für's Auge? Geht das überhaupt?

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Hmm also mit Stickstoff könnte schon stimmen, halt mal en Laserpointer in ne Gefriertruhe da siehst du auch den "Strahl"
     
  4. #3 21. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    CCD und CMOS Sensoren sind IR empfindlich. Wenn du eine Digitalkammera hast, kannst du die Diode einer Fernbedienung im Display leuchten sehen, und wenn das IR-Licht stark genug ist, kannst du damit auch in einem stockdunklen Raum alles erkennen...


    Mfg

    Marco R.
     
  5. #5 21. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    wie solld enn das mit der digicam funktionieren?
    wenn man gerade auf der fernbedienung was drückt nen foto in nem dunklen raum machen doer wie?
    das würde mich jetzt mal brennend interessieren!^^

    mfg
     
  6. #6 21. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Nimm ne fernbedienung und halt sie richtung Sucher von der Cam. Auf dem Display siehste die Infrarot Birne dann auf Tastendruck aufleuchten (ist aber nicht rot, glaube ich).

    Also erst wenn man die tasten der fernbedienung bedient, wird das licht sictbar. Und bei der digicam sieht man glaube ich auch keinen strahl, sondern nur die Birne "aufleuchten".
     
  7. #7 21. September 2006
  8. #8 21. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    gabs auch schonmal n thread zu im handy forum.
    habe jetzt aber keine lust die board su-fu anzuwerfen.

    //EDIT: konnte das nicht so stehen lassen, hier der link -> ich kann mit handy infrarotstrahlen sehn - RR:Board
    =)

    auf jedenfall konnte der jenige den ir-strahl/punkt mit der cam vom handy sehen.

    mfg
     
  9. #9 21. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    also wenn du eine infra rot digicam nimmst geht es auf jedenfall ich meine du siehst den strahl zwar nicht aber ein blinken an der diode an der fernbedinung das hab ich übrigens schon gesehen.
    Nich grade spannend ^^.
     
  10. #10 22. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    bei mir klappt das mit der Digi cam auch^^ hab die IR fernbedienung meines Asus P5W DH Deluxe mit zum :poop:n genommen, licht ausgemacht, und siehe da der raum war relativ hell^^
    obs auch mit stickstoff klappt, probiers doch einfach aus^^

    MfG Kl$$s
     
  11. #11 30. September 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    dafür brauchst du kein stickstoff! stickstoff ist auch überwiegend in der luft die du einatmest... du kannst das einfach mit ner kamera aufnehmen und dann siehst du das aufm bildschirm (infrarot-strahl in die kamera halten).
     
  12. #12 2. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Also den Strahl selber weiss ich nicht,
    Aber du kannst ne Kamara nehmen und auf Infrarot schalten oder Nachtbodus dan siest due vorne bei der Verbedihnung den Infrarotstrahl der Austritt.

    MFG
     
  13. #13 2. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Also wenn eine Fernbedienung auf der gleichen Basis wie n Laserpointer funktioniert, könnte das irgendwie gehn. Aber bei ner Fernbedienung ist ja nicht ein klarer "Strahl" sondern nur ein kurzes Signal dass gesendet wird...
    Ach wenns hilft: Fernbedienung lässt sich ja mit Spiegeln "umleiten" genau wie ein Laserpointer. Ich vermute dass es vom Prinzip her ähnlich nur um einiges schwächer ist...
     
  14. #14 3. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    laser und ir dioden aus fernbedienungen haben überhauptnichts miteinander zu tun... ausser vl dass beide halbleiter als "leuchtmittel", um es mal einfach auszudrücken verwenden... und spiegeln kann man doch jedes licht oder etwa nicht?
     
  15. #15 3. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?


    Gerade getestet und ja es stimmt. Man konnte einen hellroten Punkt leuchten sehen, wenn man auf den Funktionstasten "gehaemmert" hat.
     
  16. #16 6. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    also sehen kannst du sie auf jedenfall mit einem Digi Camcoder der Nachtsicht hat. Hatten die mal bei Galileo gezeigt wo die die entwicklung der Fernbedienung bzw. Fernsehers gezeigt hatten. Vor Infrarot gab es welche mit Schallwellen aber da sind die Haustiere ( inbesonere Hunde und Katzen ) bekloppt geworden, weil die diese Töne hörten.

    Hoffe ich habe dir etwas geholfen !
     
  17. #17 8. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Also bei mir ist der so weiß-bläulich, der Punkt ?(

    habs gleich mit 2 Kamras getestet, selbes Ergebnis



    sicher das der hellrot war?
     
  18. #18 9. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    Das ist ja wohl totaler Schwachsinn=)
    Bei nem Laserpointer wird doch nur das licht von den kleinen teilchen, die in der luft schweben, refliektiert, weil das licht des laserpointers sowieso für unsere augen sichtbar ist. Bei einer infrarotfernbedienung ist das total anders, da hat das licht eine so niedrige frequenz, dass man es nicht sehen kann. Außerdem hast du in deiner Kühltruhe keinen Stickstoff :]

    Bin mir nicht sicher, aber könnte doch sein, dass man es mit nem nachsichtgerät sehen kann...
     
  19. #19 9. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    eine ganz normale rauchwolke tuts auch... ;)
    wir haben im physik-unterricht mal vor ziemlich langer zeit son versuch mit lichtbrechugn gemacht und dafür musste ja auch der infrarotstrahl sichtbar geamcht werden, also rauch...

    peacz.
     
  20. #20 10. Oktober 2006
    AW: Infrarot bei Fernbedienung - Sichtbar?

    leute, es ist unmöglich infrarotes licht mit rauch, stickstoff (kleine nachhilfestunde: die luft besteht zu 72% aus stickstoff, 21% sauerstoff und 1% CO2, edelgase und sonstige gase) damit fällt also schonmal die theorie mit dem stickstoff weg.
    der grund warum man nen laserstrah in ner kühltruhe sieht, ist ganz einfach der, dass in einer kühltruhe eine art nebel entsteht wenn man sie öffnet... nebel=winzige wassertröpfchen in der luft -> reflektieren und brechen das licht ganz doll. verändern allerdings nicht die wellenlänge des lichts!
    rauch: siehe nebel, tausche "wassertröpfchen" mit "partikel" aus!

    bevor jetzt noch 10000 andere meinen es geht doch:
    INFRAROTES LICHT IST FÜR DIE MENSCHLICHEN AUGEN UNSICHTBAR! EGAL IN WELCHEM MEDIUM!
    und ein laser hat übrigens nichts mit infrarotlicht zu tun, ausser dass auch laser im IR bereich exisiteren, allerdings bezweifle ich, dass jemand von euch so einen hat.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Infrarot Fernbedienung Sichtbar
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.909
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    800
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    463
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    234
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    714