Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Antihero, 16. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2007
    Die nicht offiziel geplante abschaltung der veralteten online Basis, bekannt als Battelnet wird nun doch nicht ersatzlos gestrichen. Laut in Fachkreisenden kursierenden Gerüchten wollte Blizzard das Battlenet bis Ende Februar abschalten, da diese Platform, auf der nur alte Spiele laufen aus wirtschaftlichen Gründen Stillegen. Diese Pläne wurden nun laut anderen Gerüchten auf unbestimmt Verschoben, da das als Ersatz für das beliebte Spiel Warcraft3 gedachte Spiel: Paraworld, erfolglos blieb und Blizzard deshalb den Beschluss gefasst hat das Battlenet vorerst nicht abzuschalten. Die Spekulationen, das es sich um einen Marketinggag von Blizzard handelte sind mit Vorsicht zu Betrachten, da aufgrund dieser Gerüchte, die Verfügbarkeit von Warcraft3 schlecht wurde, und die Verkaufszahlen rückläufig wurden.

    Quelle: örtliches Gaminggeschäft

    Was meint ihr zu den Gerüchten? Also ich könnte mir die Stilllegung gut vorstellen, da wie gesagt vorwiegend alte Spiele auf dieser Basis laufen. Es gibt deshalb keinen Grung für Blizzard das Battlenet am Leben zu halten, obwohl es das Unternehmen mit den Gewinnen aus dem Beliebtem MMORPG World of Warcraft das Battlenet weiter betreiben könnte.

    mfg Antihero
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    Ich hoffe ma, dass das Battelnet uns erhalten bleibt ^^. Zocke immer noch D2 und SC, aber die Games sind schon alt. Aber irgendwie verständlich das die es dich machen würden.
     
  4. #3 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    und selbst wenn doch werden echte fans das gleiche tun, wie bei der absschaltung des STEAM-vorgängers WON passiert ist: WON2 wurde gestartet (einfach mal googlen). ich denke nicht, dass das alle einfach auf sich sitzen lassen werden, wenn bnet abgeschaltet wird.
     
  5. #4 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    Ich halte das Gerücht für eine Lüge , wenn man sich anschaut wieviel noch sc usw. zocken.
     
  6. #5 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    wirds schon net geben, Blizzard würde damit ja massen von fans vergraulen. Man muss sich ja nur ma angucken wie viele leute pro tag on sind.

    und WC3 is jetzt nicht soooo alt...
     
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    Die sollen sich mal an die Leute xFire wenden! Dort ist klar erkennbar, dass mehr Leute WC3 spielen als das neue BF2142... Schaltet EA deswegen die Server ab :D

    Ich denke, dass uns das Battlenet noch lange erhalten bleiben wird :)

    Greetz
     
  8. #7 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    d2 wird ja auch noch fleißig gezockt (von mir hehe)

    glaub ich also nich
     
  9. #8 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    ich würd mal sagen das Battlenet bleibt....es gibt ja auch noch cs 1.6....und das ist viel älter als z.B. Diablo II...
     
  10. #9 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt

    battlenet einfach abschalten?
    wie soll das denn gehen? starcraft:bw und warcraft3:tft haben doch schon so einen hohen stellenwert im esport, dass es kaum verantwortlich wäre das einfach fallen zu lassen
     
  11. #10 16. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt

    und für mich Diablo 2: LOD!
    das wäre irgendwie schon beschi$$en...
    außerdem werden doch Wc3 usw alle noch weiter in den geschäfften angeboten o_O
    vondaher ginge das doch gar nicht...

    btw. falls noch einer bock hat
    nick @ B-net: The-Juggernaut
    schnell bevor das Battle.net austirbt^^
     
  12. #11 17. Februar 2007
    AW: Inoffizielle Stillegung des Battelnet vertagt!!

    Das ist aber was anderes.
    Die Server werden von Gamern bezahlt und nicht von Steam!
    Und Steam ist ein aktuelleres Netzwerk , man kann dort neue Spiele kaufen und es werden dort noch neuere Games gezockt , als z.b. im Battle.net !
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Inoffizielle Stillegung des
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    6.494
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.219
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.213
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.556
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.670
  • Annonce

  • Annonce