Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von CyrusTheVirus, 9. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2007
    Die aktuelle Intel-Roadmap (Bild in der Galerie) zeigt den Zeitlichen Verlauf und die Preise von Desktop-Prozessoren bis zum zweiten Quartal 2008. Der erfahrende Analyst Hiroshige Goto berichtet, das der E6800 (Conroe) Prozessor zum dritten Quartal 2007 um ca. 70 bis 75 Prozent im Preis fallen wird. Dies würde den Preis von bisher 1.036 US-Dollar auf 240 bis 320 US-Dollar drücken. So sollen die "Extreme"-Prozessoren in einem halben Jahr zu den Mittelklasse-CPUs werden und die Quad-Cores sich mit den AMD Barcelona-CPUs im High-End-Bereich messen.

    Bild

    Quelle: PC GAMES HARDWARE
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    hört man doch immer wieder gerne wollte mir zum sommer hin ein neues system zusammenstellen mal sehen was die einzelnen komponenten dann noch kosten dann wirds auf jeden fall ein Quad Core werden mit genügend ram und eine dx 10 karte kanns kaum noch erwarten.

    MONDO
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    fette sache, dann gehört ja mein e6600 bald zu alteisen.... *g*
    zum glück muss ich für einen quadcore nicht das mainboard aufrüsten.

    für 240-320dollar wäre so ein extreme-teil ja schon mal einen blick wert....
     
  5. #4 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    shit kann ich ja wohl mitm lapi vergessen oder?
     
  6. #5 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Dann muss ich mir ja schon wieder ein neues System kaufen :( Ne Spaß beiseite, dass die "aktuellen" Highend CPUs von Intel dann so drastisch im Preis fallen, find ich sehr interessant, vielleicht hol ich mir dann so einen CPU mit passender DX10 Karte.
     
  7. #6 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren


    Nicht wirklich, da die, ich nenne sie mal einfach so, Erhaltungskosten noch immer am Ars*h sind...
    Ein Quadcore frisst schon seine 400 - 500W...

    Warum senken die die Preise?
    Sie haben schiss vor AMD? O_O

    Ich könnt mir denken, dass AMD bald einen riesigen Schlag machen wird mit 16 Kernen CPU's und dann die dual core preise auf >100€ senken wird und dann is Intel erstmal beschäftigt..

    Kranke Geschichten..

    Intelligenter wäre mal ein Waffenstillstand und dann 1kern CPU's entwickeln, die nicht 500W fressen aber Leistungsstärker sind! (zumindest gleich leistungsstark)
     
  8. #7 9. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Wo hast du bitte die Watt zahlen her ? lol

    Ein Quad = 2x Dualcores.. Daher auch der Stromverbrauch x2.. sind dann um den Dreh 130 Watt beim Quadcore glaub ich.. und die hälfte bei nem Dualcore Proz..

    Mfg
     
  9. #8 10. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Hört man doch gerne, dann kann man sich ja auch nen zweit Rechner mit so ner hammer CPU machen :)
     
  10. #9 10. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Woooow nit schlecht!

    Ich glaub die CPUs werden mittlerweile zu stark fuer die Grakas, die kommen nit mehr mit^^

    Ich glaub AMD wird durch diesen geschickten Konter von Intel kaum ihre neuen CPUs loswerden, da diese keine erhoffte Leistung bringen.

    Der X6800 ist glaubsch um einiges besser als die neuen AMDs.

    mfg

    Edit: Was mir grad aufgefallen ist, Intel wollte Anfang 2007 schon extrem die Preise fuer den C2D senken, ich glaub nen E6700 sollte nur noch soviel wie atm nen E6600 kosten, aber da sehn wir ja was wir davon haben!

    Also ersma abwarten was Intel macht
     
  11. #10 10. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Hoffentlich fallen die Preise nochmehr, ich will mir nämlich im März einen neuen PC zulegen, aber was mich aufregt das ganze durcheinander, Dualcore, Quadcore usw. Da fand ich es zu den damaligen Zeiten besser da wusste man was man kauft, aber leider gibt es das heute nicht mehr.
     
  12. #11 11. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Das Zeug kann man halt immer leicher herstellen. Technicken wurden verfeinert und darum wird die Produktion auch so billig sein.

    Oder vllt hat Intel Angst, das viele Kunden auf PDA oder ähliche mobile "PC-Alternativen" umsteigen.

    Welcher Erwachsene braucht einen PC schon zum Zocken. Ebay, Emails, Internet,.. mehr brauchen die meisten nicht.
     
  13. #12 11. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    Ich war immer und bin im Moment auch auf Amd aber bei den Preisen und den Leistungen bei Intel werde ich wahrscheinlich bald umsteigen!Die Leistung ist halt viel besser und der Preis auch...halt das was man sich eigentlich gar nicht vorstellen konnte vorher.

    Grüße, Aronslaw
     
  14. #13 11. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    richtig sag doch einfach sie brauchen nur RR :D

    ne aber ist echt geil was Intel da macht... ist echt ne Überlegung nochmal wert, obwohl ich mir erst vor ein paar Monaten n neuen CPU gekauft habe.. leider voll unüberlegt und direkt an dem Tag wo mein PC komplett durchgebrannt ist. -> 450€ für Amd Athlon 3500+ AM2, 1GB Ram Kingston 533MHZ, 250gig von Samsung, MSI KSN Neo und ne ATI X1300XT mit 256/256.

    Also weiter so :D :D
     
  15. #14 11. Februar 2007
    AW: Intel: Drastische Preissenkung bei den High-End Prozessoren

    also ich höre das sehr gerne,meiner Meinung waren die Preise grenzenlos überteuert,aber jetzt habense ja mit den quadcore-prozessoren was anderes womit sie sich ne goldene naser verdienen können^^.Bin mal gespannt wann wir uns für unseren Computer n eigenes Aggregat anschaffen müssen...^^
    mfg
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce