Intel stellt AMD in den Schatten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 21. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    Link:

    Im zweiten Halbjahr 2006 wird Intel eine neue Generation von CPUs auf den Markt bringen. Die beiden Varianten Conroe und Merom sollen dabei mindestens 20 % schneller sein als die AMD-CPUs.
    Conroe und Merom sollen bei geringerem Stromverbrauch eine höhere Performance erreichen. Technische Einzelheiten werden im kommenden März veröffentlicht.
    "Es wird mindestens anderthalb oder zwei Jahre dauern, um eine solche Lücke zu schließen", so Intel-Manager Mooly Eden.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2006
    glauben die ja wohl selber nicht... amd hat mit sicherheit was in der hinterhand, denn amd prozessoren waren bislang immer die bessere wahl
     
  4. #3 21. Februar 2006
    Da bin ich aber mal gespannt auf die neuen Intel Prozessoren :]
    Beim spielen waren die bis jetzt immer langsamer als AMD, gllaube aber nicht das sich das jetzt ändern wird, die sind auf Office ANwendungen spezialisiert ;)
     
  5. #4 21. Februar 2006
    Da träumt wer, das glaub ich denen niemals, erstmal solls verfügbar werden und dann wird sich zeigen ob sie ihr versprechen halten können.
    Intel verliert an Marktanteilen, um das zu stoppen wäre soetwas natürlich von nöten aber ich traue ihnen das zurzeit nicht zu.
    Bin sowieso AMD fan also ma abwarten und die Manager reden viel wenn der Tag lang ist, sie PSIII erstma abwarten.
     
  6. #5 21. Februar 2006
    Ich werd mir den neuen mal Kaufen, wenn er nicht mehr als 1200€ kostet.... Mein Kumpel hat diesen x2 oder v2 also die schnellste Version von AMD (davon habe ich 0 Ahnung)... mal sehn wer gewinnt....
     
  7. #6 21. Februar 2006
    Das will ich erst sehn bevor ich da was davon halte.... glaub ich ehrlich gesagt nie das intell jemals besser wird als amd pahh Schwachsinn
     
  8. #7 21. Februar 2006
    Sau gut sollen se mal machen.
    Intel ist einfach Oldschool wäre krass wenn ihnen das mal gelingt, aber im Ernst ich gönne es ihnen sie hingen ja bei den 64bit cpus auch hintendran.
     
  9. #8 21. Februar 2006
    er heisst x2 ;) also stimmte das erste ^^
    bin auch mal gespannt ob intel das schafft... falls ja, wäre es wirklich der hammer ! ich glaub nämlich net das amd unbedingt da was in der hand hat in so kurzer zeit..
    naja wir werden sehen
     
  10. #9 21. Februar 2006
    AMD wird 100 pro was nachziehen. AMD war eigentlich schon immer besser. Und das wichtigste ist das man sich AMD Prozessoren leisten kann. Mal schauen was diese angeblich Hammer CPU´S drauf haben werden. Und am meisten freue ich mich auf den Preis. Bestimmt 2000€ das Stück. Aber auf jeden Fall glaube ich das AMD diese angeblich Lücke sofort schließen wird. Mit vielleicht noch besseren Cpu´s.
     
  11. #10 21. Februar 2006
    Jeder soll selbst entscheiden was er kaufen will oder was er für gut befindet. Meine Meinung. Ich bleib bei meinen AMD Prozessoren. Die waren bis jetzt immer zuverlässig und noch nie defekt :) Im Gegensatz zu dem Intel-Prozessor von meinem Dad *g* (nein, war keine Überhitzung, die CPU gab einfach irgendwann den Geist auf).
     
  12. #11 21. Februar 2006
    sie hängen immernoch hinten dran jedenfalls ham sie immernoch keine 64 bit cpu´s ^^

    ich glaub nich wirklich das intel amd in punkto leistung jemals lange überholen wird wenn die das so groß vorstellen und damit angeben hat amd bestimmt schon was 100 ma besseres in entwicklung und intel regt sich dann auf xD
     
  13. #12 21. Februar 2006
    :D :D Das ist ein jahrelanger Traum von Intel das sie mal schneller sein können wie AMD.

    Und wenn es wirklich so ist dann hat AMD spätestens jetzt schon was neues in der Hand!!!
     
  14. #13 21. Februar 2006
    Intel will doch mit dem Kommentar nur ihr Image aufbessern. 1. wissen sie nicht, was AMD auf Lager hat und 2. schieben sie die Veröffentlichung bestimmt raus!

    mfg^
     
  15. #14 21. Februar 2006
    Man hats ja schon an der neusten Extrem Edition von Intel gesehen und am FX-60 von AMD.


    AMD liegt bisher noch immer klar vorne würde ich sagen, wobei wenn Intel es schaffen würde den Stromverbrauch und damit die Hitzeabgabe zu verringern werden wohl mehr Leute zu Intel greifen als sie es eh jetzt schon tun.


    AMD hat mit Sicherheit noch ihre M2-Sockel Prozessoren in der Hinterhand, wo noch nichts über Taktfrequenz bekannt ist.
     
  16. #15 21. Februar 2006
    Ich bin überzeugter Intel nutzer ^^ (mein 800MHz hält schon 4 Jahre...)

    Also der "Billy" hat ja schonmal eine fette Geldstrafe dafür kassiert, dafür das wenn AMD gerade einen neuen Prozessor rausbrachte Pentium gleich einen noch viel besseren hinterher in gutem Preis-Leistungs Verhältnis.

    Aber wie Wildkatz schon gesagt hat, jedem das seine.

    Für Gamer ist ja der AMD interessanter, hingegen entscheide ich mich für Pentiums wegen der besseren Performance bei Videobearbeitung. Zumindest heißt es so...

    Und zu den neuen Prozessoren(technologien), man muss doch sagen, das unsere Technik sich seit den Letzten Jahren ziemlich schnell entwickelt. Wieso sollte auch nicht jetzt Pentium so einen Prozessor rausbringen, ich denke nicht das es nur zur Show ist.
     
  17. #16 21. Februar 2006

    dem ist nicht so. die neueren intel cpus sind alle 64 bit ready. bzw. aber den Pentium D *soviel ich weiß*

    und laut meinen infos baut intel bereits an 4 kern cpus rum (also mit 4 realen kernen)

    und der "dual pentium extrem edition" (sry wenn der name nicht genau stimmt) basiert ja auch auf einem 64 bit cpu.

    ach amd hat ja nur nen server cpu *optron(heißt der soviel ich weiß) umgebaut, und vermaktet den jetzt als 64bit *game cpu*. hat ja intel auch gemacht mit dem "pentium d"

    im verhältnis ist amd günstiger, für gamer.

    doch im profi bereich ist aber intel belibter, zum videos schneiden und so

    mfg

    eagle!!

    ps. sind meine infos wenn diese falsch sein sollten entschuldige ich mich, und bitte korigiert mich wenn ich falsch liegen sollte
     
  18. #17 21. Februar 2006

    ich hab zwar nen amd 64 bit 3200+ (ist billiger als ein pentium)
    aber bin der meinug das intel besser ist ...
    läuft ganz anderst

    auserdem ist ein p4 3000 auch einer mit 3ghz nicht so wie amd 3000+ ein 2,5ghz ...
     
  19. #18 21. Februar 2006
    naja, ich weiss ned wieso mein erster pc hatte nen amd drinne und auch mein jetziger, punkto gameleistung kann und wird meienr meinung nach intel mit amd nie mithalten können, klar werden sie die technik besitzen kurzfristig amd zu übertrumpfen, aber eben amd hat bestimmt was in der hand dass dann noch besser udn auch günstiger sein wird :) und soviel ich weiss kann man zb n amd 3000+ garned vergleichen mit nem pentium der 3 ghz hat (währ ja noch schöner wenns nur auf die ghz ankommt :p dan währe pentium natürlich vorne ;),korrigiert mich pls will da ned irgend n müll zusammenlabern ;) in diesem sinne


    keine macht dem pentium ^^




    mfg
     
  20. #19 21. Februar 2006
    Na klar, Amd braucht zwei Jahre zum kontern. Wers glaubt...
    Vllt haben die von Intel ja en wirklich guten prozessor, aber AMD wird kontern und zwar ziemlich schnell.
    Außerdem, hab ich gehört das IBm jetzt auch in den Markt einsteigen will. Die werden auch en paar gute Prozessoren haben.
     
  21. #20 21. Februar 2006
    wie ich sehe, sind nicht allzuviele fans von intel^^

    meines wissens nach ist ja intel die firma, die die neueren technologien rausbringt... amd kopiert diese nur mehr oder weniger, fuchtelt noch ein wenig dran rum und verkauft das zeug anschließend selber, halt nur günstiger.

    und im zeitraffer gesehen wurden die sprünge ja immer höher... jetzt ist man zwar an dem punkt, dass man kein platz mehr hat, da die daten-pipelines ja mindestens 2 mikrometer abstand haben müssen und die datenübertragung bei einem größerem prozessor auch wieder länger dauern würde, aber punkt is: intel hat vielleicht einen weg gefunden... vll durch eine noch komplexere struktur des prozessors... also in der heutigen zeit kann man eigentlich durchaus mit solchen sprüngen rechnen.

    ich bin in der sache eher optimistisch und sage lieber: "egal woher, hauptsache besser"... im grunde kann es ja scheiß egal sein, wer prozessoren baut... das wäre ja wohl jedem egal, oder? solange diese technik halt mehr bietet...
    ich kann darum kommentare wie "intel wird nie besser/schneller sein als amd" nicht verstehen...
     
  22. #21 22. Februar 2006
    exakt meine meinung :D

    Obwohl ich selbst einen intel drin hab (dieser tum war ein irrtum)
    Aber naja wie sagt man so schön: Man weiß immer erst danach bescheit :)

    Gruß
     
  23. #22 23. Februar 2006
    jup das ganze ist einfach nur billige pr fuer intel was aber auf keinen fall stimmt
    amd war bisher immer in der lage aufzutrumpfen und dann noch besser zu sein als intel
    mich regt der ganze machtkampf schoen langsam auf
     
  24. #23 24. Februar 2006
    Ist doch immer das gleiche:
    -irgendeiner bringt was gutes raus
    -ein anderer bringt wieder was besseres raus
    und so weiter: Endlosschleife quasi :D
    Ich werd trotzdem erst mal bei AMD bleiben, weil ich von Intel überhaupt nichts halte.
    Kann euch auch nich sagen warum.

    MfG
    klaus
     
  25. #24 24. Februar 2006
    Naja sie haben beide vor- und nachteile Aber ich denke das AMD
    bald wieder sehr anspruchsvoll wird. Wenn ich überlege das sie
    auf der cebit ihren neuen Prozessor vorstellen wollen der nur 25W
    braucht. Naja lassen wir uns überraschen wir können froh sein das
    es so ein Mark-Wettbewerb gibt ansonsten könnten wir manche Hardware garnicht bezahlen
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Intel stellt AMD
  1. Intel stellt neue CULV-Prozessoren vor

    ChaZe , 7. September 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    377
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    821
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    255
  4. Intel stellt neue Mini-Chips vor

    -sniper- , 3. März 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    247
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    548
  • Annonce

  • Annonce