Intel verliert Monopol-Stellung bei Dell

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von sid204, 20. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2006
    Als letzter großer Hersteller baute Dell bisher ausschließlich Intel-Prozessoren in seine PC ein. Nun hat Chip-Hersteller AMD auch diese Bastion eingenommen.

    Der weltgrößte PC-Hersteller Dell verwendet erstmals Chips von Advanced Micro Devices (AMD) in seinen Servern. Das Unternehmen will die Prozessoren vom Typ Opteron bis Jahresende in die Rechner einbauen. Bisher hatte Dell sich auf Intel-Chips beschränkt.

    Die Ankündigung zu den AMD-Chips sorgte an der Wall Street und in der Computerbranche für Aufregung. Dell war der einzige führende PC-Hersteller, der bisher auf die Prozessoren des zweitgrößten Herstellers verzichtet hatte. Lediglich in den Hochleistungs-PCs der kleinen Spezialfirma Alienware, die der Branchenführer im März übernommen hatte, kamen sie zum Einsatz.

    Dell gab die Verwendung der neuen Chips am Donnerstag nach Börsenschluss gleichzeitig mit der Veröffentlichung eines deutlich geschrumpften Gewinns für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2006/07 bekannt. Die AMD-Chip-Ankündigung trieb die Dell-Aktien nachbörslich kräftig um 4,34 Prozent auf 24,99 Dollar nach oben. Die AMD-Anteile legten sogar um 12,44 Prozent auf 35,25 Dollar zu. Dagegen sackten die Intel-Aktien um 4,99 Prozent auf 17,72 Dollar ab.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Mai 2006
    na endlich ! wurde ja auch mal zeit !

    hat mich immer megamässig angekotzt das die nur intel hatten !

    naja, mal gucken, vllt. hol ich mir ja dann mal einen schönen bei dell :>
     
  4. #3 21. Mai 2006
    Ja....Endlich! AMD an die Macht!

    Ich denke mal, dass AMD in der nächsten Zeit mehr Wachstum haben wird als Intel. Naja... . Die Aktionäre von Intel werden jetzt wohl ganz dolle in die Röhre schauen!

    Greets
    Peedy
     
  5. #4 22. Mai 2006
    Ich hab mich schon immer gefragt, warum die nur Intel hatten :p

    AMD ist doch echt viel besser ;) Denke, dass die Preise von den DELL-Pcs jetzt auch nach unten wandern werden.. vllt. werden sich jetzt wirklich mehr leute n Dell Pc kaufen :)
     
  6. #5 22. Mai 2006
    vllt. werden die pc's von dell auch billiger da amd ja billiger als intel ist.

    hoffe ich zumindest dann würd ich mir vllt ein holen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...