Internationale Funkausstellung auch 2008 wieder im Herbst

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 25. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2006
    Am Wochenende sorgte eine Meldung des Magazins Focus für Aufsehen, nach der die Internationale Funkausstellung (IFA) ab 2008 auf den Mai vorgezogen werden sollte. Die Gesellschaft für Unterhaltung- und Kommunikationselektronik gfu, ihres Zeichens Veranstalterin der Funkausstellung, stellte nun klar, dass sie an dem Herbsttermin auch im Jahr 2008 festhalten werde. "Bekanntlich haben wir jedes Jahr im Herbst Verkaufssaison. Die IFA findet nach wie vor zu einem für das Ordergeschehen perfekten Zeitpunkt statt, an dem wir festhalten", so gfu-Chef Dr. Rainer Hecker.

    Die IFA kehrte in diesem Jahr erstmals seit 1939 wieder zu einem jährlichen Turnus zurück, um den kürzeren Produktzyklen in der Unterhaltungselektronik Rechnung zu tragen. Das Ordervolumen übertraf in diesem Jahr laut Veranstalter die Marke von 2,5 Milliarden Euro.

    Quelle:heise.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce