Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von raV, 5. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2007
    Hu, ich denke es wird viele von euch interessieren, was die anderen Länder über den Deutschen Fuball und die Bayern denken, hier ein Quote:

    Quelle: CL-Pressestimmen: Milans perfekter Selbstmord - SPIEGEL ONLINE

    Am lächerlichsten finde ich Cadena SER: Die scheinen absolut 0 Ahnung von Fußball zu haben wies mir scheint :/
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    Das ist der pure Neid!

    Europa musste feststellen, dass Deutschland bei der WM den besten Fußball gespielt hat udn zu unrecht nicht Weltmeister geworden ist. Jetzt haben die halt schiss bekommen, dass die deutschen Vereinsmannschaften im internationalen Wettbewerb auch noch besser werden und ihnen dn Rang ablaufen...

    Wer gestern Chelsea gegen Valencia gesehen hat, hat auch gesehen, dass das ein absolut schlechtes spiel war...ich habd as Bayern-Spiel zwar nicht gesehen...aber viel schlechter können sie auch nicht gewesen sein...das is annähernd unmöglich...

    Von dem her...abwarten...und den ganzen Typen zeigen, zu was die deutschen Mannschaften wirklich in der Lage sind...
     
  4. #3 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    naja, dass die Deutschen Mannschaften den spanischen oder Englischen Mannschaften den Rang ablaufen ist ziemlich unwahrscheinlich. Bremen wird nach dieser Saison wohl ihre beiden besten Spieler verlieren, und Schalke hat in der CL noch nie viel gerissen soweit ich mich erinnern kann ;D
    Um langfristigen Erfolg in der CL sichern zu können müssen alle Vereine viel mehr Fernsehgeld kriegen, ansonsten haben sie auf lange Sicht keine Chance :/
    Außer den Bayern wird wohl niemand lange mithalten können in der CL.
     
  5. #4 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    es kommt nicht drauf an wer besser war, sondern wer am schluss weiter kommt! und es stimmt, das deutsche vielfach glück haben und nicht wirklich gut spielen aber weit kommen (siehe wm2002) aber das ist ja positiv und nicht negativ
     
  6. #5 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    HAMMER..die statements..ein traum, ich habe mich gerade köstlich amüsiert ^^

    da spricht natürlich ein gewisser anteil neid mit und die sache, dass man es deutschen manschaften nicht gönnen will, dass sie evtl auch mal wieder ein cl finale erreichen könnten.

    die italiener und spanier sind zu verwöhnt von ihren vereinsmanschaften und nun werden sie von einer deutschen manschaft aus der königsklasse gekickt. damit können sie nicht umgehen ^^


    der letzte comment is zwar auch etwas überzogen, aber was wahres steckt da auch drinne. wer kuranyi und den wolfsburger deppen..ka wie der jetz heisst im nationalteam hat, darf sich gegen diesen kommentar net aufregen :p
     
  7. #6 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    also bisher haben die bayern einen verein rausgekickt! einen einzigen und die erwartungen sind schon wieder so gross, und milan ist noch lange nicht verloen
     
  8. #7 5. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    Also das mit Fortuna München ist etwas übertrieben. Fortuna passt eher zu Milan und ihrem witz-elfmeter.
    Ich finde es nicht wirklich glücklich wenn jemand in der 43. oder in der 93. min ein tor schießt.
    Spanische Zeitungen sind irgendwie :poop: :D
     
  9. #8 6. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    also ich denke dass ist einerseits der neid...

    aber andersseits gönnen die spanier und wie sie alle heißen einer deutschen mannschaft den erfolg nicht, naja hängt uns denk ich mal noch vom 2ten weltkrieg nach :( nur wegen einem bekloppten...

    naja was solls ich hoffe doch sehr dass wir ins halbfinale einziehen :)
    und dann natürlich den CL-titel feiern können :D

    was die dann schreiben will ich mal wissen...

    mfg lol990
     
  10. #9 6. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    Hmm...
    Diese Zitate sindschon ziemlich abwertend für den deutschen Fussball.
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    Ma sehn was die schreiben, wenn Bayern erstmal die CL gewonnen hat^^

    Chakuza
     
  11. #10 6. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Ich krieg mich nicht mehr ein :D :D oh mein gott :D :D Ja genau den besten Fussball deswegen haben die Italiener auch völlig verdient gegen die gewonnen, aber egal.

    Ich finde das die Presse recht hat, Milan war besser hat es sich aber auch selbst verspielt! Aber sie werden es trotzdem reißen im Rückspiel

    außerdem haben die Zeitungen inchts negatives geschrieben
     
  12. #11 6. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    und von was träumst du nachts?? totaller quatsch was du geschrieben hast. und das spiel war alleine von den toren her richtig geil, also valencia gegen chelsea. ich glaube du bist auch einer der einfach nur ne zu grosse klappe hat!!!

    aber respekt vor bayern, nicht schlecht. und das sind glaube ich auch übertriebene statesments wie des selbstmord oder dsa sich bayern umbennen soll.
     
  13. #12 11. April 2007
    AW: Internationale Pressestimmen zum FC Bayern Spiel gegen Mailand

    Den totalen Quatsch schreibst wohl eher du :tongue: Vllt. erklärst du erst mal was dein zusammenhangsloser Satz zu bedeuten hat...Denn der Thread geht ganz klar um den FC Bayern und den AC Mailand...und H3nsen hat auch zu diesem Thema geposted...

    B2T:
    (Hab den Thread erst jetzt entdeckt :rolleyes: )
    Also ich hab von den italienischen Zeitungen eigentlich nichts anderes erwartet...Natürlich war es ein schwaches Spiel, indem der FC Bayern mit Sicherheit auch das schlechtere Team war, jedoch um einiges effektiver...Für mich haben beide Mannschaften, und von Mailand ist man ja nix anderes gewohnt, Schlafwagen-Fußball vom feinsten gespielt...
    Was ich halt unfair finde ist, dass die italienische Presse sich auf einen schlecht spielenden FC Bayern stürzt, und dabei vergisst wie schlecht Milan gespielt hat...
    Für mich spielt Milan auch keinen schönen Fußball und das haben die auch noch nie, Milan hat immer von einer guten Abwehr gelebt und dann vorne effektiv zugeschlagen, sowie Bayern das im Giuseppe Meazza demonstriert hat...
    Somit kann man sagen das Bayern, Milan mit seinen eigenen Waffen geschlagen hat...

    ...8)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...