Internet Anonym Online

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von M.D.K, 24. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2005
    Internet Anonym ?????

    Naja für mich is der ganze Online kram ziemlich neu mach ich auch kein Geheimnis draus was gibt es für programme oder tools aber paar tips wären auch schon hilfreich :) um einigermassen qanonym durchs netz zu fliegen
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2005
    als erstes:richtige Anonymität jibbet net :]

    Man kann trotzdem proxies einsetzen,welche man im Browser(meist unter extras oder einstellungen,je nach Browser) festlegen kann.Viele Proxies haben nur keine lange Lebensdauer,was die IP betrifft.Denn diese ändert sich sehr häufig.

    Ne liste für Proxies bekommst du z.B. auf **w.proxy-world.com oder unter **w.proxy4free.com


    Wenn dir diese Suche und Änderungen im Browser zu aufwendig sind,dann suche hier im Board im Appz Trade mal nach steganos internet anonym 7.1 oder so.Das erledigt die aufgaben für dich.
     
  4. #3 24. Oktober 2005
    Also ich benutze Stagnos Internet Anonym ( hie rim Board zu finden , hab aber gerade keinen LInk parrat ) womit ich sehr zufrieden bin.
    Viel Glück weiterhin im Internet. Und vorallem Spass ;)
     
  5. #4 24. Oktober 2005
    steganos internet anonym kenn ich, nur damit zu surfen ist echt beschissen...da gab es noch anonymizer, dann noch JAP (ist nicht schlecht was den surfspeed angeht)...
     
  6. #5 24. Oktober 2005
    surf doch ohne, das is doch jacke wie hose :) hier auf rr wird sowieso nix geloggt usw.. :p
     
  7. #6 24. Oktober 2005
    Und wenn du mit proggys was lädst wie Anti Leech werden die IPs auch net gespeichert. bzw net übertragen...Is das bei leechex net auch so ?
     
  8. #7 24. Oktober 2005
    Internet anonym

    Ich dachte ip werden immer mitübertragen :rolleyes:
     
  9. #8 24. Oktober 2005
    Also ich mach das ganze auch ohne Tools oder Proxys :)

    Ist mir sonst zu lahm, wenn die Bullen dich haben wollen, bekommen sie dich so oder so :)
     
  10. #9 24. Oktober 2005
    Seh ich genauso....Is dann nur eine Frage der Zeit. Deswegen benutz ich uach keine
     
  11. #10 24. Oktober 2005
    RE: Internet anonym

    Werden die auch. Jeder Pc der an ein Netzwerk bzw direkt mit dem Internet angebunden ist, hat eine Ip , bedeutet eine nummer die nur der Pc bzw das netzwerk hat!

    Die wird immer mitgeschickt um anfragen an den richtigen wieder zurückzusenden. jetzt ist nur die frage ob die Ip´s auf den jeweiligen server auch geloggt wird, und man nacher eine liste hat welche ip und wann auf dem server war.

    meist werden diese aber nich mitgeloggt weil es im ausland ist bzw ausgestellt ist.
    Aber die meisten boards die groß erzählen SIE würden nicht loggen , lügen einfach , nur um die user nicht zu verscheuchen...


    greetz
     
  12. #11 24. Oktober 2005
    Inter Anonym

    Naja ich bedanke mich mal bei euch allen !!!!!!

    Bewerten kann ich leider noch net und ich lass den strunz so wie es is :) :) :)

    Alles nur unnötige Arbeit !!!!!!
     
  13. #12 13. April 2006
    Guten Abend,

    Bin neuerdings auf ein produkt gestoßen von Steganos Internet Anonym Online, also mann braucht keine zusätzliche software sonder surft über den Steganos server oder.

    Wie funktioniert Steganos Internet Anonym Online?
    Mit Steganos Internet Anonym Online sind Sie unsichtbar für jede Webseite. Ihre wirkliche Identität wird verschleiert, Cookies und bösartige Scripte werden gefiltert. So sind Sie sicher im Internetcafe, an der Uni oder bei Bekannten.

    Mit der sicheren SSL-Verbindung verschlüsseln Sie den gesamten Datenverkehr zwischen Ihnen und Steganos zusätzlich sicher - mit der gleichen Verschlüsselungstechnik, die auch Banken und grosse Onlineshops nutzen.


    Was haltet ihr davon ?

    LG Nentor
     
  14. #13 13. April 2006
    ich halte da nicht viel von da ich der firma steganos nicht sehr viel auf solchen gebiet vertraue
     
  15. #14 13. April 2006
    du surfst über proxys die zwar halbwegs schnell sind aber loggen dh es bringt nix
     
  16. #15 13. April 2006
    Halte auch 0 von Steganos.
    Die "Proxy's" sind zwar schnell aber die meisten Seiten erkennen dich dann doch -.-
    Nur die wenigsten lassen sich verarschen.
    SO war es zumindest wo ich das Teil getestet habe.

    Benutz am besten direkt einen guten Proxy.
    Dann weißte wenigstens wo du dran bist.

    Ansonsten kann man auch so vorgehen das man sagt no risk = no fun ^^
     
  17. #16 13. April 2006
    Find Steganos auch nicht so toll...
    Wenn Proxy dann am besten selbst gebauten...
     
  18. #17 13. April 2006
    Oder TOR von dem Prog bin ich voll Überzeugt
     
  19. #18 14. April 2006
    ich finda steganos nicht so toll. obwohl es die eigene ip unterdrückt wird trotzdem gelogt auf den proxys
     
  20. #19 14. April 2006
    Also ich halt davon auch nich viel! Eher schwachsinnig!
     
  21. #20 14. April 2006
    oder scan und such dir nen russischen proxy raus ;) die sin meiner meinung nach am sichersten
     
  22. #21 14. April 2006
    Ein russischer proxy hält bestimmt auch sehr lange + ist sehr schnell ;-)
    es ist SCHEISSegal woher der proxy kommt , solange er nicht logt ist er gut , ob er logt kann man nicht so einfach rausfinden , wenn überhaupt.

    Ich finde TOR auf jeden fall eine gute kombination.Wenn du nichts illegales machst ist YAP aber unschlagbar.
     
  23. #22 14. April 2006
    Wie die Threads in Laberei ausarten, wenn kein Mod da ist...aber naja anderes Thema.
    Jedes "Proxy Programm" kannste in die Tonne hauen, wirklich alle. JAP zum Beispiel ist vom Gesetzgeber verpflichtet worden mitzuloggen und das wird jeder Anbieter zur eigenen Sicherheit auch tun.
    ISPs dürfen wenigstens nichtmehr mitloggen, diese Programmanbieter dürfen und sollten es zur eigenen Absicherung. Zumal mir der Gedanke nicht gefallen würde, dass irgendeine Firma meinen Traffic sehen kann, besonders den "illegalen", mir reicht da der Kontakt zum ISP schon.

    Also entweder Proxy selber bauen oder Finger weg.
     
  24. #23 14. April 2006

    Dito!


    Die Proxies wo man bei TOR/JAP und so weiter findet sind auch alles Public Proxies, das heißt, dass diese "Proxies" von jedem Depp benutzt werden.
    Daher sind sie auch nach einer kurzen Zeit off.
    Und zum Illegal herunterladen bringen sie auch nichts weil sie so dermaßen langsam sind!
    Da hat man noch nichtmal 10mb heruntergeladen, und schon sind diese "Proxies" wieder off!

    Wie schon erwähnt wurde:



    mfg
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...