Internet Explorer Zieht VIEL ZU VIEL Resourcen!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Wardriver, 26. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2006
    Hi, habe folgendes Problem und zwar...
    Der inet Explorer belegt irgendwie immer 50 MB Ram.. und manchmal auch bis zu 60 % Cpu Auslastung, obwohl ich ihn NICHT GEÖFFNET habe... habe Firefox !!!
    Beendet im Taskmanager geht auchnicht... Öffnet sich wieder neu !

    Dass Problem Hatte ich schon mit IE Explorer 6 & Jetzt auch mit 7

    Spybot hab ich auch schon durchlaufen lasses, bringt nix !!


    An was kann dass Liegen ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2006
    AW: Internet Explorer Zieht VIEL ZU VIEL Resourcen!

    naja, probiers ma mit andren programmen, weil ich auf jeden fall auf spyware/adware/malware tippen würde, und ein programm findet nich immer alles, nen zweites is immer praktisch, probier ma nod32, damit hab ich gute erfahrungen gemacht...mfg coach
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet Explorer Zieht
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.523
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    555
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.582
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    926
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.507