internet lahm wie *'*#+**! wegen ehemaliger Firewall!!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von special_troopa, 24. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Mai 2006
    hey leute!

    ich brauche dringend eure hilfe...
    Ich wollte mir mal ein neues Antiviren proggi draufhauen und nahm das Kaspersky Internet Set 2006.
    Darin war Firewall, Anti Hacker, Anti Spam und alles was man sich vorstellen kann. Nach der installation musste ich feststellen das mein internet so krass verlangsamt wurde das ich mir vorkam wie in der matrix.
    Ich brauche und ne Seite wie ebay aufzumachen ca. 30 sec!!!! bei google muss ich mit ca. 10 sec. auch dran glauben.
    Hört sich nicht allzu lahm an aber glaubt mir, ich habe DSL 6000 und normalerweise war es klick und fertig, 1-2 sec.
    Ich habe aus verzweiflung alles von dem kaspersky set gekickt was nur ging, trotzdem blieb der Speed lahm. Habe alle möglichen Anti Spyware teile drüber laufen und alles mögliche wie hijack this usw.
    ES BRINGT ALLES NICHTS!!

    Bitte bitte helft mir, ich fühl mich wie mit einem 56kb modem!
    Jedoch lade ich mit ganzer normalem Speed die Dateien runter, also das heisst mit ca. 700kb/sec.

    Alle die mir wenigstens ein wenig helfen können haben ihren 10 sowas von verdient!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Mai 2006
  4. #3 24. Mai 2006
    Die Messung wurde durchgeführt:
    Mittwoch, 24.05.2006 um 21:00:58 Uhr (CEST).
    Download-Geschwindigkeit:

    5.289 kbit/s (661 kByte/s)

    Upload-Geschwindigkeit:

    467 kbit/s (58 kByte/s)


    Das sagt mir das das ding....
    und er meint Download ist Perfekt und Upload Gut

    EDIT:
    nachdem nochmaligen test ergab 68 kbyte speed beim upload, also PERFEKT, seiner meinung nach
     
  5. #4 24. Mai 2006
    neu aufsetzten würd ich net unbedingg machen aber nen anderen broswer mal probieren, welchen benutzt du den zu zeit überhabt?
    wenn das mit dem broswer net klappt kann man ja noch ne andere methode probieren aber da must du auch schon tief ins windows eingreifen aber ob das viel bringt weis ich net soll aber angeblich bis zu 20% internet verschnellern. aber das sage ich dann erst wenn das mit dem anderen broswer net klappt
     
  6. #5 25. Mai 2006
    ich benutze Firefox, habe aber auch netscape, internetexplorer und opera, leider bei allen das selbe...
    was meint ihr den mit neu aufsetzen?
     
  7. #6 25. Mai 2006
    DSL verbindung beschleunigen

    Start > Ausführen > gpedit.msc

    Unter

    Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Netzwerk > QoSPaketplaner

    doppelklicken Sie auf "Reservierbare Bandbreite einschränken". Klicken Sie auf "Aktiviert", setzen Sie das Bandbreitenlimit auf 0%, übernehmen Sie die Änderung und klicken Sie auf OK.
     
  8. #7 25. Mai 2006
    Dat hilft nix, weil der nachweislich nur dann einschränkt, wenn nötig.. Vielmehr hilfts bei SP2, den QoS Paketpaner in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung zu deinstallieren ;)

    Zum Thema DSL optimieren, gabs schon einige Threads ;)

    greetz
     
  9. #8 25. Mai 2006
    haste vielleicht noch nen Proxy laufen? Wäre auch noch ne Möglichkeit.
    Oder schau mal im Taskmanager nach, was da nicht rein gehört u. lass mal Hijackthis laufen.
     
  10. #9 25. Mai 2006
    @ silent.felix

    Es geht leider net darum das DSL zu optimieren sondern den seitenaufbau wieder zum laufen zu bekommen... 8)

    @matrox
    ne ich habe keinen proxy laufen und hijack this sagt auch nix neues...

    @ MasterKITT

    Leider findet er gpedit.msc nicht bei mir, er meint das die datei nicht vorhanden ist.
    Wenns weiterhilfst benutze Windows Xp, SP2
     
  11. #10 25. Mai 2006
    Mehr oder weniger geht es eben schon darum ;) Du könntest mal beim Provider anrufen, nur, um auszuschließen, dass die nich irgendwas gebastelt haben und das zufällig dumm gelaufen ist. Was kriegste denn bei ausführen->cmd->ping Google für Pingzeiten geliefert?

    greetz
     
  12. #11 25. Mai 2006
    er liefert mir eine Zeit von 54 ms min. und max.
    Ich weiss nur das es was mit dieser scheiss Firewall zu tun hat, die jetzt weg ist, aber irgendwie ist die doch da...
    Hatte gestern schon angerufen die meinten bla bla keine Wartungsarbeiten oder ähnliches, sei ein lokales Problem von mir.
     
  13. #12 25. Mai 2006
    k, also Ping passt... Hmm, da bleiben nichtmehr viele Möglichkeiten *grübl* Browser haste ja mal neu Installiert, oder?

    greetz
     
  14. #13 25. Mai 2006
    ja klar.... habs firefox und opera reinstalliert und keinerlei verbesserungen...

    och man ich bin verzweifelt...

    vielen dank schonmal bis jetzt 10er sind raus!
     
  15. #14 25. Mai 2006
    Stimmt dein "MTU Wert" noch?
    Achtung: MTU-Wert auch im Router einstellen, danach PC neustarten sonst wirkt es nicht.

    Dann kannst du noch folgendes probieren:

    Start -> Ausführen -> 'msconfig' (ohne ' eingeben) -> Dienste -> alles was mit deiner Kaspersky Firewall zu tun hatte, deaktivieren - sprich Haken rausmachen!

    Eventuell noch per: Start -> Ausführen -> 'regedit' (ohne ' eingeben) -> Arbeitsplatz einmal anklicken, damit es markiert ist -> STRG+F drücken -> 'Kaspersky' (ohne ') eingeben & suchen lassen -> alles was er noch von Kaspersky findet restlos aus der Registry löschen -> PC neustarten.

    EDiT
    Zur Not besorg dir noch ein paar Tools die deine Registry automatisch aufräumen, vielleicht hilft das ja was. In meiner Signatur siehste so nen blauen Link da dürfteste was finden - auch ein offizielles Programm von Microsoft namens "Microsoft RegClean" - Viel Erfolg!
     
  16. #15 25. Mai 2006
    die reg. wurde von mir schon gesäubert.
    Der MTU wert stimmte und kaspersky war auch in keinen diensten drin :(

    Edit:
    hab auch verschiedene regcleaner drüber laufen lassen, auch ohne erfolg...leider
     
  17. #16 25. Mai 2006
    Ok dann mal auf die ganz einfache Methode: Schon mit einem "Systemwiederherstellungspunkt" versucht? Noch bevor du Kaspersky installiert hattest?

    EDiT
    Eventuell hilft das noch weiter --> Hier klicken
     
  18. #17 25. Mai 2006
    hey!

    Also an die Systemwiederherstellung hab ich auch schon gedacht der letzte Punkt ist aber der, an dem ich Kasperky deinstalliere.... bringt also nix...

    Und Mikes' kann mir auch net helfen, da ich eine AVM Fritzbox 5012 habe, die hat ne Routerfunktion und stellt immer vollautomatisch verbindung her, ich habe also sozusagen keinen Einfluss, benutze auch keine DFÜ verbindung oder ähnliches.
     
  19. #18 25. Mai 2006
    Habe folgendes per Google gefunden, keine Ahnung ob es hilft:

    Wenn das auch nicht hilft, formatier halt :D
     
  20. #19 26. Mai 2006
    danke für die mühe, aber hat auch nicht wirklich was gebracht, hab jetzt ein zweites OS installiert und gugg mal obs daran lag, ansonsten wird hammerhart formaitert...


    DANKE AN ALLE!! 10er habt ihr ja schon
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - internet lahm *'*
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    791
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.002
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    411
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    667
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    234