Internet Security Suite, aber welche?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Weeman, 20. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2008
    Ich brauch für nen Bekannten eine Internet Security Suite (mit Firewall, Virenscann und Spamassistenten der dann in Outlook Expresse eingebettet ist),
    was nehm ich denn da ohne das ich auch gleich ne 200%ige Systembremse habe?
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Ich empfehle Kaspersky Internet Security oder Norton Internet Security

    greeZ kuhjunge
     
  4. #3 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Kapersky hat nie gut abgeschnitten, was ich so gelesen habe
    und Norton ist ja die Systembremse schlecht hin.
    Hab mal was von BitDefender oder G Data gelesen,
    allerdings weiss ich nicht, wie es da mit den Resourcen aussieht.
     
  5. #4 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Also GData ist Top,
    kenne viele leute die das installiert haben und glücklich damit sind.
    Bin mir aber nicht sicher wie das mit der Lizenz war, wenn ich mich nicht teusche gilt die 1 Jahr und dann musste dir ne neue kaufen.

    Aber von der Leistung und Performance ist GData sehr gut.

    Gruß BenQ
     
  6. #5 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    würde auch g data nehmen. blos nicht norton...das kriegste ja nie mehr weg von deiner platte :-D
     
  7. #6 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    hm und wie sieht es aus mit pc cillin internet sec. ?

    hatte das auf xp drauf gehabt und lief soweit stabil und der rechner hatte eigentlich keine bemerkbaren schwächestellen gehabt. weiß nur nicht ob es wirklich gut schüzt oder "atrappe" ist.
     
  8. #7 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Ich kann dir die ESET Smart Security gaaaanz dicht ans Herz legen. Sie verbraucht nur ganz wenig Ram und verlangsamt das System so gut wie gar nicht. Desweiteren hat sie alle Funktionen die du gefordert hast. Ich hab sie bei mir ebenfalls drauf. Auch bei ziemlich alten Rechnern ( 800 mhz) merkst du keinen Geschwindigkeitsverlust.

    Hoffe geholfen zu haben :D

    MFG Securom
     
  9. #8 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Würde auch Gdata empfehlen, habe dies selbst und bin sehr zufrieden
     
  10. #9 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Ich würde dir BitDefender empfehlen.
    Aus dem einfachen grund, er erkennt am meisten.
    Dafür zieht er aba am RAM und ggf. am CPU.
    Ebenso wirst du vielleicht nen problem bekommen wenn du dir keine lizens erwerben möchtest.

    Als zweite wahl oder für schwache rechner:
    GData

    Greetz
     
  11. #10 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    ich hatte schon avast / gdata / kaspersky (momentan)

    kaspersky find ich am besten

    gdata ist relativ ressourcenfressend und auch nicht gerade komfortabel in der handhabung

    avast kannst du meiner meinung nach ganz vergessen - hab mir trotzdem viren eigefangen und musste formatieren + hat überhaupt kein schönes interface, was auch nicht komfortabel ist!

    über bid defender hörte ich bis jetzt eigentlich nur gutes

    FAZIT: ich rate zu kaspersky/bitdefender // bei starkem rechner: gdata!

    persönliche erfahrungen hast du wohl keine damit gemacht ^^

    firewall ist eigentlich wenn du etwas aufpasst überflüssig
     
  12. #11 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    GData war bei mir top (habs jetzt nich mehr drauf weil ich formatiert hab und noch keine lust/zeit hatte es zu installaieren)

    Jedoch hab ich einen neuen rechner der viel RAM und so weiter hat...

    Hab das bei meinem alten rechner nicht genutzt kann dir also nicht sagen in wiefern das auf rechnern mit weniger resourcen läuft


    aber das Programm an sich ist sehr gut

    greetz
     
  13. #12 20. Februar 2008
  14. #13 20. Februar 2008
    AW: Internet Security Suite, aber welche?

    Von Norton Antivirus würde ich dir abraten , schluckt viel Arbeitsspeicher. Kaspersky ist meiner Meinung nach zu empfhlen

    lg Hovarda
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet Security Suite
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    240
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    228
  3. Welche Internet Security 13/14

    T-man , 3. Januar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    760
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    342
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    486