Internet studentenwohnung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von légionnaire, 12. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2011
    hi @ all

    wie jeder weiss ist das angebot an Internetprovidern und dementsprechenden angeboten einfach zu übersichtlich weshalb ich jetzt auch hier ein thema öffne da mit sicherheit ein paar anwesend sind die sich besser auskennen oder vor dem sekben problem sitzen/gesessen sind!

    Situation und Problem:
    ich bin ein paar tage in der woche in einer anderen stadt zum studieren, ich kann allerdings nicht sagen wieviele tage in der woche ich hier bin weshalb ich auch nicht einfach einen festen internetanschluss machen möchte

    Frage:
    was würdet ihr mir in der situation empfehlen!? Mobiles Internet über Stick, Hotspot über iPhone, fester anschluss mit Telefon ( muss günstig sein )!?
    und was muss ich beachten!?

    vielen Dank im voraus, bw is klar


    greetz lég
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Oktober 2011
    AW: Internet studentenwohnung

    Tja ist immer eine Frage des Geldes.... :)

    Also zu aller erst, kannst du dir einen Anbieter aussuchen der eine kurze Kündigungsfrist besitzt wie z.b. Alice( 1Monat) oder Unitymedia mit (12 Monaten).

    Dann müsstest du schauen welchen Tarif du wählen möchtest um damit erreichbar zu sein.

    Im ganzen ist das individuell und nicht verallgeminbar.

    Ich persönlich würde zu eine festen Leitung tendieren. 1&1, Alice, Unitymedia, Telekom, denn ein Hotspot oder Mobilestick ist nicht immer das Gelbe vom EI.


    Viel Spaß beim suchen.


    Empfehlen kann ich nur Unity media.


    Beste Grüße
     
  4. #3 14. Oktober 2011
    AW: Internet studentenwohnung

    unitymedia geht nur in bestimmten Bundesländern, ausserdem nur in ausgebauten Kabelgebieten (auch in Städten gibt es echt Orte, da kann man nur Fernsehen über Kabel!!)
    Ich selbst bin meistens von Montag-Freitag (manchmal auch Mittwochs daheim, oder verlängertes Wochenende =D ) in einer größeren Stadt, bin bei KabelDeutschland und habe für 19EUR die Internet+Telefonflat mit 100mbit Geschwindigkeit. Jedoch läuft das Ganze 2 Jahre und ab dem zweiten Jahr muss ich entweder 39EUR pro Monat zahlen, oder auf Internet+Telefon mit 32mbit für 29EUR wechseln.
    Ist zwar nen gutes Angebot, lohnt sich aber auch nur wenn man oft genug hier ist.

    Wie wäre es denn mit einem Surfstick bzw vllt sogar zwei?
    Wie viel Traffic wirst du haben, weil wenn du abundzu was runterladen willst sind die Trafficpakete von den Surfsticks direkt voll.

    Hast du niemandem im Haus dem du paar Eur geben kannst und seine Verbindung mitnutzt?

    Gruß
     
  5. #4 24. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Internet studentenwohnung

    Hi,

    das kommt darauf an wie viel du Surfst & Downloadest.
    Ich persönlich nutze für Unterwegs oder in Wohnungen
    wo es keinen festen Anschluss gibt den
    Vodafone Mobile UMTS USB Stick "WebSessions USB-Stick K3565-Z"
    m427900_3070049.png
    {img-src: //shop.vodafone.de/Shop/MEDIA_CustomProductCatalog/m427900_3070049.png}

    Der kostet dich einmalig 29,90 EUR und du kannst per WebSessions genau solange
    Surfen wie du es brauchst.

    Tarife:
    Spoiler
    15 Minuten - 0,49 EUR
    24 Stunden - 3,95 EUR
    7 Tage - 12,95 EUR
    1 Monat - 32,95 EUR

    Bezahlmöglichkeiten:
    Spoiler
    - Kreditkarte
    - Guthaben (Prepaid, Aufladung wie normales Prepaid Handy)
    - Abbuchung über andere Vodafone Handynummer

    Pro & Contra:
    + Schnelles Internet / Schnelle Surfgeschwindigkeit (bei UMTS)
    + Speicherkartenslot
    + Max. 3,6 Mbit/s (Down)
    + Max. 384 kbit/s (Up)
    + Günstig in der Anschaffung
    + Ideal für unterwegs oder überall da wo grad kein Internet ist.
    - Download Begrenzung (max. 1 oder 10 GB ka.)
    - 1x pro Jahr muss Guthaben aufgeladen werden sonst verfällt die Karte

    Links:
    Spoiler

    Bin immer sehr zufrieden damit gewesen und kann dir den
    bei einer guten UMTS / HSDPA Verbindung an dem infragekommenden Standort
    wirklich wärmstens empfehlen. Einfach einzurichten, Einfach Aufzuladen, einfach in der Bedienung.
    Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

    GreetZ
    Da Goasler
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet studentenwohnung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.080
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.462
  3. Kredit im Internet

    AdrianoT , 21. Februar 2018 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.621
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.398
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.532