Internet über LAN

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ChrisTucker, 6. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich wollte meiner Schwester zum Geburtstag Internet über unser hausinternes netzwerk einrichten.

    So nun hab ich es schon geschafft eine Internetgateway zu erstellen aber wenn ich bei ihr den IE explorer öffne sucht er nach irgendwelchen Proxyeinstellungen ( obwohl ich keinen proxy drinnen habe bei ihr ).

    Und bei mir hat die verbindung ( die bei meiner sis als Internet gateway angezeigt wird ) immer so ein Wardndreieck , also stimmt doch da irgendwas nicht

    [​IMG]
    {img-src: http://sau.frubar.net/shots/5635.jpg}

    ich hab vorhin irgendwas rumprobiert und auf einmal war ich in Google ( aber Offlinebetrieb ) und da ich es meiner schwester versprochen habe das sie an ihrem Geburtstag von mir Internet bekommt ( der war allerdings schon gestern ) wollt ich mich heute nochmal " rienhängen " und das unbedingt erledigt haben :)

    Ich bedanke mich jetzt schon für jede Antwort

    Was natürlich P E R F E K T wäre wenn ihr mich über ICQ ( 314772866 ) oder MSN ( Duffman@liland1.de ) adden / ansprechen wollt.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Mai 2006
    Hmm warum so umständlich ?


    Ich nehm an ihr geht über nen Router, an den deine Schwester als auch du, oder auch andere beteiligte angeschlossen sind.


    Arbeitsplatz --> Netzwerkumgebung --> Netzwerkverbindungen anzeigen ---> rechtsklick auf die Lan verbindung mit der deine schwester am Router hängt, also die Netzwerkkarte ---> Eigenschaften ---> Internetprotokoll (TCP/IP) auswählen --> Eigenschaften ---> den Punkt auf folgende IP adresse verwenden --> Ipadresse gibst du eine ein wie die anderen in eurem Netzwerk .. bsp: 192.168.1.5 ---> Subnetzmaske: 255.255.255.0 --> Standartgateway : Die Ip deines Routers .. oft : 192.168.1.1 ---> Folgenden DNS Server verwenden den punkt hin ---> Nochmal Ip deines Routers eintragen ---> okay --> nochmal okay



    Dann einfach Firefox oder IE aufmachen, und es sollte funktionieren ;)



    Gruß, Ruge
     
  4. #3 6. Mai 2006
    sind nicht am router ( ein kabel von mir geht direkt ans modem )
     
  5. #4 6. Mai 2006
    *am Kopf kratz*


    Beschreib mal bitte eure Internet verbindung bzw euer Heimnetzwerk und wie diene Schwester ins Internet kommen will/ soll. Werd ich näml grade net ganz schlau daraus o_O
     
  6. #5 7. Mai 2006
    leicht wäre auch also so lassen wie bis jetzt / Noch eine Netzwerk Karte kaufen sie bei dir einbauen und deine Schwester da einstöpsel dann hat sie Internet
     
  7. #6 7. Mai 2006
    Ja wenn er keinen Router hat dann muss er wohl eine 2te Netzwerkkarte im Rechner haben Oo!
    Es wäre aber wirklich viel einfacher einen Router zu holen, eure beiden Kabel reinstöpseln, möglicherweise noch ein paar kleine Einstellungen und fertig ist das Internet für deine Schwester!
     
  8. #7 7. Mai 2006
    Jop, oder die andere Variante, was du oft auch auf Lans gebrauchen kannst oder so, nen Hub/Switch kaufen , den annen Router anschließen und alle anderen an den Hub/Switch anschließen. Dann brauchst du net immer wenn du auf LAN gehst (privat mit en paar Mann) deinen Router abzubauen ... Aber im Prinzip kommts auf gleiche raus :D
     
  9. #8 7. Mai 2006
    Also, es ist so aufgebaut.

    Switch steht im schlafzimmer pc in meinem zimmer und der laptop im zimmer on meiner sis

    Ein kabel von mir geht ans modem und ein weiteres an den switch und vom switch aus ein kabel an den laptop meiner schwester..

    Aber das kann doch nicht so schwer sein so ne gateway zum laufen zu bringen :(
     
  10. #9 7. Mai 2006
    Hmm ganz einfach .. Einstellungen so wie ich sie oben gesagt hab, aber von dir 1 Kabel an den Switch, von deiner sis ein Kabel an den Switch, vom Switch ein Kabel an das Modem ---> Die chose läuft



    In deinem Fall ist 192.168.1.1 dann der Switch, dem du diese Adresse einfach zuordnest (musst du nirgendwo eintragen oder so .. musste halt nur einfach dem Switch geben .. der weiß dass ers is ^^)
     
  11. #10 7. Mai 2006
    achso, also das kabel was ins modem geht am switch anstecken ...?¿
     
  12. #11 7. Mai 2006
    genau ... also deine Belegung sieht dann in etwa so aus :


    1. Port Switch : Kabel an das Modem
    2. Port Switch : Kabel an deinen PC
    3. Port Switch : Kabel an den PC deiner Sis
    (4. Port, 5., 6. Port etc an andere Pcs)


    Die Ips bieten sich ja dann an :

    192.168.1.1 --> Switch
    192.168.1.2 --> Du
    192.168.1.3 --> Deine Sis
    192.168.1.x --> andere Pcs
     
  13. #12 7. Mai 2006
    Nope
    Dann müßte jeder PC seine eigene Internetverbindung aufbaun ;-)
    So wie es sehe baut Dein PC als einziger das I-Net auf.
    Ergo mußt du es auch für die anderen PC´s freigeben.
    Laß es wie es ist...
    Internetverbindungsfreigabe an Deinem PC einrichten.
    Als Gateway bei Deiner Schwester die IP Deiner NWK die zum Modem geht einstellen.
    Aber das macht der Assistent eigentlich dann automatisch...
     
  14. #13 7. Mai 2006
    geht beides ... kann ja auch jeder PC seine eigene Verbindung aufbauen .. is ja wayne ....
     
  15. #14 8. Mai 2006
    Ich hab heute bei dieser Auskunft angerufen von meinem Anschluss, und die meinen über switch geht das nicht sondern da bräucht ich nen Router oO >.<

    @eselonkel ich versteh nicht ganz wie du das meinst, ich hab das mal so gemacht wie es bei dir drinnen steht ( aber weiß nicht obs richtig war ) aber funzt ned :'(

    €dit: Es geht :) YEAH ich hab mir so ein Prgramm ( proxy ) runtergeladen und es funzt
     
  16. #15 8. Mai 2006
    Sind aber auch doppelte Kosten
    grmpf
    das ist wayne???


    Quelle weiß ich nimma

    Hier noch nen netter Link via cfos:
    http://www.cfos.de/techinfo/cfics.htm

    Greetz

    PS Ne andere Möglichkeit wäre zum Beispiel mit Jana Server als Proxy
    Allerdings ist da das Problem, das sämtliche Anfragen ins Internet von Deiner Schwester über Deinen PC laufen, also von Dir verarbeitet werden müssen, was Dich ausbremsen wird ;-)
    Über ICS wird die Anfrage nicht von Dir verarbeitet sondern direkt weiter geleitet...
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...