Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Aerion, 1. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2009
    Nabend ;)

    Joar da es leider kein Vista Treiber für mein Modem gibt hat mir mein Provider gesagt ich solle es über Ethernet machen da man da kein Treiber braucht...

    bin derzeit noch über USB Drin und habe Windows XP Professional SP2 und würde gerne Vista oder Win 7 nehmen wollen ;)

    nun meine frage wie richte ich das ganze ein ? worauf muss ich achten ect. ?
    wie erkenne ich ein Ehternet kabel ? ^^

    hab hier 2 Kabel noch rumliegen die einen Netzwerkkabel sehr ähneln...

    wäre nice wenn mir da jemand helfen würde ;)

    bw ist sicher !

    mfg. Aerion
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    schreib mal welches modem du hast ABER prinzipiel sieht der auf bau so aus!
    [Telefondose>splitter>]Modem>via netzwerkkabel alias ethernetkabel alias Cat-kabel mit >router verbunden>via netzwerkkabel an die jeweiligen clients(pcs) angebunden. wobei du nur netzwerkkartentreiber brauchst. der router stellt deinem LAN(local area network-heimnetzwerk) die internetverbindung sozusagen zur verfügung. leider gibt es auch usb-modems u da wird es schwieriger einen router zu finden.

    netzwerkkabel/ethernetkabel/cat-kabel/lan-kabel sind im prinzip alle das gleiche entweder du erkennst sie durch die sog. RJ45 stecker
    rj_45_cables.jpg
    {img-src: //img.tomshardware.com/de/2005/11/16/das_grosse_thg_stecker_kompendium/rj_45_cables.jpg}


    oder du liest was auf dem kabel oben steht z.b. CAT5e

    p.s. was du uns noch sagen solltest sind: providername+leitung, modem, ..
    p.s.s. hab keine schöne bildliche darstellung gefunden

    lg annac
     
  4. #3 2. Februar 2009
    Scientific Atlanta EPX2203 Series

    bei mir ist es etwas anders ;)

    Ich beziehe mein Internet via Fernsehkabel also aus der Fernsehdose wo man ebend den Antennenstecker rein steckt um TV schauen zu können ;)
    daher siehts so aus...

    Fernsehdose -> Modem -> und dann via USB zum PC aber ich wills nun via Ethernet Kabel machen...

    joar sind RJ45 Stecker und auf den Dingern steht folgendes

    1 ma E194647 (UL) TYPE CM 75°C LL703130 CSA TYPE CMG FT4 CAT.5 PATCH CABLE TO TIA/EIA 568B.2 4PR STP 24AWG STRANDED

    und

    1 ma AWM 2835 24AWG 60°C VW-1 E237114 CSA 219561 FT1 | ETL VERIFIRED CAT.5e UTP TIA/EIA - 568B.2 CM 4PR



    provider : Kabelfernsehen, Telefon & Internet Flatrate - Tele Columbus Berlin mit DSL 6k
     
  5. #4 2. Februar 2009
    hi, es ist egal was du für einen provider hast oder gerät. schließe ein ende des patchkabel an rj-45 anschluss deines modems (oder wie auch immer) und ein anderes an rj-45 deines rechners. danach muss du nur PPPoE-konfigurieren.

    hier ein beispiel für WinXP:
    1. How do I use PPPoE in Windows XP.

    PPPoE is now native in Windows XP. This is what you need to do:

    1) Go to "Start" -> "Control Panel"
    2) Click on "Network & Internet Connections"
    3) Click on "Network Connections"
    4) Click on "Create a new Connection"
    5) Click "Next"
    6) Check off "Connect to the Internet" -> Click "Next"
    7) Check off "Set up my connection manually" -> Click "Next"
    8) Check off "Connect using a broadband connection that requires a user name and password" -> Click Next
    9) Type in your ISP's name -> Click "Next"
    10) Enter your userid as provided by your ISP.

    unter vista oder 7 sind die schritte ab 4) gleich.
    1-3) Start -> Verbindung herstellen -> Eine Verbindung oder ein Netzwerk einrichten -> Wählverbindung einrichten -> lesen und wizard folgen xD
     
  6. #5 7. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    Ich hab das alles so gemacht wie oben beschrieben und mein Provider meinte ich solle meine Vertragsdaten nehmen...

    joar da bekomm ich ne Fehlermeldung...

    [​IMG]


    und die oben genannten Kabel, sind das nun die die ich brauche oder nicht ? ^^

    / ich hab einfach ma paar pics gemacht...

    E194647 (UL) TYPE CM 75°C LL703130 CSA TYPE CMG FT4 CAT.5 PATCH CABLE TO TIA/EIA 568B.2 4PR STP 24AWG STRANDED

    1. -> Download: DSC00168.JPG | xup.in
    2. -> Download: DSC00170.JPG | xup.in

    AWM 2835 24AWG 60°C VW-1 E237114 CSA 219561 FT1 | ETL VERIFIRED CAT.5e UTP TIA/EIA - 568B.2 CM 4PR

    1. -> Download: DSC00171.JPG | xup.in
    2. -> No File | xup.in
     
  7. #6 7. Februar 2009
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    Falls du der einzige Nutzer bist müsste das so gehen:

    Fernsehdose -> Modem -> Ethernet-Kabel zum PC

    Bei mehreren Nutzern müsste das normal über den Router gehen:

    Fernsehdose -> Modem -> Router -> Ethernet-Kabel zum PC

    Und im Router musst du dann eben auf PPPoE umstellen und deine Logindaten von deinem Provider eintragen, damit sich der Router verbinden und eine Verbindung herstellen kann ^_^

    Zu deinem Fehler der kommt, vielleicht steht hier noch was hilfreiches.

    http://www.administrator.de/fehler:_"678._remotecomputer_antwortet_nicht".html#42984

    So, ich hoffe Google hat mir nicht zu viel Müll ausgespuckt xD
     
  8. #7 7. Februar 2009
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    zum wiederholten male es ist ein Modem ;)

    und nein es ist nicht von Modem via Ethernet zu PC sondern derzeit via USB zum PC

    ich wills via Ethernet machen aber es klappt ebend nicht...

    und PPPoE hab ich bereits schon 10 ma erstellt die vertragsdaten sowie provider name 100%ig genau eingegeben aber wie bereits oben das pic zeigt kommt immer wieder der selbe fehler ;)
     
  9. #8 7. Februar 2009
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    das es so net ist aerion, hat wildkatz verstanden

    du musst es so machen wie er/sie/es geschrieben hat

    Fernsehdose -> Modem -> Ethernet-Kabel zum PC

    dein erstes pic ist auf jeden fall ein Ethernet-Kabel
    bei dem anderen kann man es schlecht erkennen.

    musst du denn deine vertragsdaten eingeben ?
    also ich habe auch inet per kabel, ist genau wie bei dir aufgebaut ausser das ein router noch dazwischen ist, einfach wegen wlan und mehreren pc´s.
    bei mir sind die daten im modem oderso gespeichert.
     
  10. #9 7. Februar 2009
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    Also soweit wie ich es erkennen kann auf dem Screenshot von dir hast du ja gar keine Netzwerkkarte installiert, nur die von Hamachi.

    Installier ma deine Netzwerkkarte und dann einfach nur den Stecker rein mehr net, das modem müsste normalerweise die i-netverbindung selbst ständig aufbauen und dir eine IP zuweisen.
     
  11. #10 7. Februar 2009
    AW: Internet via Ethernet "Kabel" herstellen...

    ja hab ich doch aber es ging nicht :D

    NUN GEHTS ABER !!!! ^^

    daran lags :eek: :D

    Asche über mein Haupt :eek:

    Bw´s sind raus ! ;)

    mfg. Aerion
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...