Internet via Satteliten Schüssel über Tv Karte,Kann man das Zurückverfolgen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Wolki, 29. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Mai 2006
    Hi,mein kumpel hat sich vor ner woche diese Tv karte gekauft:
    http://www.skystar.de/
    er hat sie an seine Satt-Schüssel angeschlossen und konnte Tv schauen am Pc und auch ins Internet:
    Er downloadet mit so ca 40-50kbit
    Und muss nix bezahlen:
    Aber wie sieht das aus ,hat man da eine ip oder wie geht das.
    Er hat gesagt das man nur 1 feste ip hat aber die KANN MAN NICHT ZURÜCKVERFOLGEN,weil die SAt schüssel ja nirgeds wo dran hängt und die könnte ja in ganz Europa stehen.
    Kann man das wirklich nicht zurückverfolgen?Oder wie geht das?
    Hoffe um Helps
    GreetZ
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Mai 2006
    Wer empfängt der sendet auch. Das muß dann über die telefonleitung erfolgen.
     
  4. #3 29. Mai 2006
    nie im leben! das geht nicht mit satellitenschüssel alleine: man braucht einen rückkanal. dieser rückkanal ist entweder ein stinknormales modem oder eine isdn verbindung -> dat kostet (dsl nehme ich nicht an, weil man skydsl eigentlich nur nutzt, wenn man kein dsl bekommt!)
    damit wäre auch die frage beantwortet: über den rückkanal (der eine stinknormale ip hat) kann man dich verfolgen ;)

    achja: der provider weiß natürlich, wo welche feste ip registriert ist ;) wobei ich nichtmal weiß, ob der downlink eine ip hat oder nur einen internen code, der sich nur auf das skydsl bezieht...
     
  5. #4 30. Mai 2006
    ganz genau

    und dein freund wird sicher keine sendeanlage im garten stehen haben - die paar 1000 EUR kostet :D
     
  6. #5 30. Mai 2006

    Hey
    dazu sag ich nur noch LOL zu diesem thread
     
  7. #6 30. Mai 2006
    Also wie ich schon gesagt habe er hat eine Stink normale Sat-Schüssel die nur auf dem Dach liegt und sonst an nix ist der benutzt auch dafür kein modem der empfängt damit mit der karte inet und tv.
    ....
     
  8. #7 30. Mai 2006
    Hallo eine Sendeanlage kostet 1500 Euro ( die Hardware mit Instalation )


    Und im Monat Kostet das 180 Euro


    Dan Sendet man über die Schüssel und Empfängt


    Der Speed ist 400 Kbit in der Sekunde




    slotmaster
     
  9. #8 30. Mai 2006
    Kann eigentlich ned sein, wenn dann hat er n spezielles LNB von Skydsl bekommen.
    Ohne Rückkanal geht einfach nicht.
    Wenn er auf ne eite klickt, wird sie ja geladen, oder ^^
     
  10. #9 30. Mai 2006
    Man kann auch sagen wer trinkt der Rülpst auch :D
     
  11. #10 7. Juni 2006
    Vielleicht hat er dich nur verscheisert :D




    slotmaster
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...