Internet von 1und1 -> dauernd Disconnects, wenn man das telefon abnimmt

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von RhyminSimon, 8. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2006
    Tagchen..

    Habe seit heute Mittag das Problem, dass ich ausm Internet geschmissen werde, wenn jemand ans Telefon geht oder nur den Hörer abnimmt. Ich habe DSL 1536 von 1und1 und alles ging wunderbar soweit. Dazu muss man sagen, dass das Ganze viell. daher kommt, dass heute bei uns ne Sicherung rausgeflogen ist, weil hier ein bisschen Renovierung ist. Aber ich denke net, dass sich die Eintellungen ändern sollte.
    Ich habe die Fritz Box 7050. Die POWER & DSL LED leuchten, solange keiner anruft. SObald einer anruft und jemand drangeht, geht DSL aus und die POWER LED blinkt. Wenn dann wieder aufgelegt wird, normalisiert sich das Ganze. Ich weiß nicht was los ist, hab auch schon neu installiert etc.
    Bitte um Hilfe..
    10ner für gute Antworten..

    *peace*
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2006
    Hab das gleiche wenn bei uns einer über VoIP Telefoniert,

    Das hab ich vom 1und1 Support bekommen, hat aber bei mir nicht's gebracht,

    wenn ich was neues weiß melde ich mich noch mal:

    vielen Dank für Ihre ausführliche Erläuterung.

    Laut Ihrer Beschreibung ist von einer fehlerhaft arbeitenden Firmware auszugehen.
    Ich bitte Sie die Firmware Ihrer Fritz!Box zu aktualisieren.

    Laden Sie sich die aktuellste Firmware für Ihre Fritz!Box unter http://www.avm.de --> Download runter und speichern Sie diese auf Ihrer Festplatte.

    Wichtig:
    Während des folgenden Vorgangs schalten Sie auf keinen Fall die Fritz!Box aus und trennen Sie auch nicht die Verbindung vom Rechner zur Anlage.

    Sie installieren die Firmware in Ihrer Fritz!Box unter "System" --> "Firmware-Update".
    Gehen Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie die gespeicherte Software auf Ihrer Festplatte aus.
    Klicken Sie auf den Button "Update".
    Während der Installation wird die Info-LED blinken. So lange diese LED blinkt, unternehmen Sie bitte keinen Versuch sich auf die Box einzuloggen, da sonst die Installation beeinträchtigt werden kann und Sie Ihre Box irreparabel beschädigen.

    Nach dem Firmwareupdate setzen Sie bitte die Box auf die Werkseinstellungen unter "System --> Zurücksetzen --> "Fritz!Box neu starten und Werkseinstellungen laden"
    zurück und richten die Box nochmals neu ein.
    Dies ist erforderlich, damit die Firmware richtig übernommen wird.


    Ihre Fritz!Box wird nach kurzer Zeit synchronisieren.
    Sie erkennen die erfolgreiche Verbindung an der durchgängig grün leuchtenden
    Power LED.

    Wenn Sie die DSL-Telefonie weiterhin nicht wie gewohnt nutzen können,
    setzen sie sich mit uns in Verbindung.

    Weitere nützliche Informationen finden Sie in unseren FAQ: http://faq.1und1.de.

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Seibt
    Technischer Support
    1&1 Internet AG
     
  4. #3 10. Februar 2006
    Hatte ich am Anfang auch. Da hatten wir 2 Telefondosen und den Splitter an 1 gehängt und daran halt DSL zum PC und das Telefon an die andere Dose dann ist immer das gleiche passiert wie bei dir. VLlt. hat ja jemand aus versehen das Telefon wo anders drangeschlossen oder so kp.

    Hoffe hab geholfen
     
  5. #4 10. Februar 2006
    Jop hatte ne lange Zeit das selbe Problem und war total ratlos...

    bis eines Tages mein Bruder mal die Anschlüsse und Stecker kontrolliert hat und feststellte dass irgendein Kabel (glaube das was aus dem DSL Modem zum splitter führt) falsch am Splitter angeschlossen war.

    Naja er hats dann mal umgesteckt und seitdem läufts einwandfrei, auch wenn jemand telefoniert. :]


    Deswegen bin ich mir sicher dass das nix mit irgendner software zu tun hat^^
    Kontrollier einfach mal wo du welches kabel angeschlossen hast und steck es gegebenfalls um


    Hoffe das hat dir ein bisschen geholfen.


    Gruß,
    DrMacheto
     
  6. #5 10. Februar 2006
    Yo hab euch allen ne 10 für die Mühe gegeben..
    Aber ich habe alle Kabel bereits mehrer Male entfernt und wieder angeschlossen..
    Das komische ist, dass es gestern Mittag wieder wunderbar funktioniert hat. Man konnte surfen und telefonieren gleichzeitig, wunderbar. Doch später am Abend wieder dasselbe Problem. Ich denke da gitbs irgendwleche Probleme bei der Telekom..

    Aber danke ^^

    *peace*
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internet 1und1 dauernd
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    952
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    668
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    302
  4. 1und1 + Internet

    ConfuZed , 22. Januar 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    469
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    495