Internetfreigabe zwischen zwei Macs

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von mynoname, 8. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2011
    Hey,

    ich habe ein neues "Problem" mit meinen Macs. Und zwar gehe ich mit einem iMac per Tunnelblick und Proxyeinstellungen über ein Gebäudenetzwerk ins Internet.

    Ich würde nun gerne diese Verbindung über Wlan für mein MacBook freigeben. Das Netzwerk zwischen beiden Rechnern wird auch wunderbar hergestellt, allerdings komme ich nicht ins Internet.
    Habe auf meinem MacBook schon alle möglichen Varianten ausprobiert.

    Gleiche Proxyeinstellungen wie am iMac , ohne Tunnelblick
    Keine Proxyeinstelllungen, ohne Tunnelblick
    Gleiche Proxyeinstellungen, mit Tunnelblick
    Keine Proxyeinstellungen, mit Tunnelblick


    Habt ihr eine Idee wie es klappen könnte?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Oktober 2011
    AW: Internetfreigabe zwischen zwei Macs

    Ist der Proxy Browsergebunden oder Systemweit eingetragen?

    Eigentlich recht Simple:
    Am Laptop Wlan und DHCP alles auf voll automatisch.

    Am iMac Wlan-Netzwerk erstellen. Auch alles auf DHCP und automatisch. Dann unter Systemsettings->Freigaben-> Internetfreigabe
    "Verbindung Freigeben: " -> Deine aktive Verbindung
    "Mit Computern über: WLAN"

    Solltest du wie schon gesagt Systemweit den Proxy benutzen, also unter "Netzwerk -> weitere Option" sollte dieser schon mit freigegeben sein. Also brauchst du am Laptop wirklich garnichts einstellen.

    //EDIT: Tunnelblick... VPN ne? kA ich benutze das Mac eigene VPN ding. Würde ehrlich einfach raten. Funzt das was ich oben geschrieben hab nich, das ganze nochmal mit VPN aufm Laptop ausprobieren
     
  4. #3 8. Oktober 2011
    AW: Internetfreigabe zwischen zwei Macs

    Danke für die Antwort,

    mittlerweile klappt es auch. Proxys sind Systemweit auf beiden Rechnern eingetragen. Tunnelblick hat anscheinend beim ersten mal was länger gebraucht(Etwa 20min bis eine Verbindung hergestellt werden konnte). Nun verbindet es aber wie gewohnt schnell mit dem Netzwerk.

    Hab deinen Beitrag bewertet und mache dann mal hier zu.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internetfreigabe zwischen Macs
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    893
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.023
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    490
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    294
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    427