Internetverbindung automatisch beim windows-start

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dumpuser, 2. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2006
    hello.

    hab folgendes problem...

    es will einfach nicht verbinden beim windows start-.-
    ich habe die verbindung bei autostart rein, aber beim start passiert nix
    bis ich dann manuell verbinde..

    kann mir vielleicht sagen warum das so ist?
    ging noch vor einpaar tagen-.-

    thx

    dumpuser
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2006
    Welche Inet Verbindung hasn du ? Modem , Isdn ,DSL ?
    bei DSL muss de ja einfach im Router conficen das er immer connectet is .
    Bei Isdn un Modem ka ob er sich da auto einwählen kann
     
  4. #3 2. Januar 2006
    hast du dsl-modem oder router??
     
  5. #4 3. Januar 2006
    es geht jez, aber wenn windows startet muss ich ca. 5 min warten bis bis er verbindet...

    dumpuser
     
  6. #5 3. Januar 2006
    RE: Internetverbindung.

    schau im systemsteuerung, verwaltung, ereignisanzeige im
    protokoldateien ob fehler wie z.b. netbt fehler vorhanden sind,
    warscheinlich ist das netzwerk nicht sauber konfiguriert und die
    netzwerksuche wird beim start nach nirwana geleitet bis es einen
    timeout gibt und dann eine verbindung erzwungen wird
     
  7. #6 3. Januar 2006
    ya hab nachgesehen aber fehler wie diese"netbt fehler" nicht gefunden
    aber dafür jede menge anderes fehler...
    wie z.B. Service Control Manager, Application Error, MsiInstaller
    waren auch warungen dabei-.-

    ya und was soll ich jez machen? du sagst es ist falsch konfiguriert, was soll ich denn anders machen?

    dumpuser
     
  8. #7 3. Januar 2006
    RE: Internetverbindung.

    gehe wieder ins ereignisanzeige, nacheinander jewals anwendungs-
    protokol und systemprotokol im linken fensterteil mit linke maustaste
    anklicken und alle ereignise loeschen waehlen, bei speichernabfrage
    nein waehlen.
    rechner neu booten, jetzt sind die alten meldungen weg aber die, die
    beim jetzigen start noch vorhanden waren im anzeige drin,
    wieder im linkenfensterteil fuer beide, system und anwendungsprotokol
    mit linke maustaste anklicken und speichern unter waehlen, als datei-
    endung .txt waehlen.
    die beiden textdateien per PN an mich senden (es koennten sachen
    drinne stehen die nicht jeder umbedingt sehen muss)

    auf die fragen von anderen helfern hast noch nicht geantwortet, das ist
    auch wichtig zu wissen, wie ist der rechner vernetzt, wie wird die inet
    verbindung hergestellt, sind mehrere netzwerkkarten in dem rechner
    eigebaut, TCPIP adressenvergabe per DHCP oder manuell, welche
    eintraege stehen in der dateien hosts und lmhosts ohne ein
    voreingestelltes sternchen oder sharp symbol ???
     
  9. #8 4. Januar 2006
    also verbinden tu ich über eine DFÜ Verbindung...
    ya netzwerkkarten sind zwei drin aber eine funktioniert nicht
    vernetzt ist alles ganz normal vom pc zum modem, vom modem zum splitter...
    auf die anderen fragen kann ich nicht wirklich antworten...
     
  10. #9 4. Januar 2006
    stelle es auf permenente verbindung ... kannse über dsl modem machen ... haben nicht alle.... aber dan kannse es nur mit der deaktivierung der Lanverbindung wieder abstellen ....

    mfg
     
  11. #10 4. Januar 2006
    wo genau kann ich das einstellen oO vllt hab ya sowas garnicht -.-

    dumpuser
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Internetverbindung automatisch windows
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.196
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    884
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.079
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.173
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    561