Interssiert sich eigentlich einer hier für 2. Eishockey-Bundesliga?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DoicDark, 8. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. April 2006
    Ich wollt ma wissen, ob sich hier irgendeiner für Eishockey interessiert, speziell die 2. Bundesliga, dort kämpft nämlich mein Heimat Verein der REV Bremerhaven(Hauptrundensieger waren sie schon) um die 2. Liga Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die DEL(vorerst letzter sportlicher Aufstieg, da die DEL künftig keine sportlichen Aufsteiger mehr ermitteln will)Die Serie(Best of five, wer zuerst 3 Siege hat, wobei REV Heimvorteil hat, aufgrund der besseren platzierung in der Hauptrunde) startete gestern mit einem 1:3 gegen den REV, leider. Nun müssen sie morgen nach Straubing, bin mal gespannt.

    Information am Rande: in den letzten vier Jahren erlebte der REV Bremerhaven, eine Achterbahn der Gefühle. 2002 wurden sie bereits 2.Liga Meister gegen den ERC Ingolstadt(äuerst erfolreich jetzt in der DEL) und konnten nicht aufsteigen in die DEL, weil wir damals und noch immer ein zu schlechtes Eisstadion besaßen bzw besitzen(Kapazität gerade mal 2050 Zuschauer, hier auch Fischdose genannt). Die Politiker hier im Lande versprachen einen neuen Eisstaion zu bauen!!! iIch komme später drauf zurück.
    2002/2003, spielte man also erneut in der 2. Liga. Spieler gingen damals und neue teure ausländische wurden geholt, die mannschaftsphilosophie stimmte nicht und mann stieg als vorjähriger Meister in der Playdown-Serie gegen Crimmitschau in die 3.Liga(oberliga) ab. Allerdings waren damals zwei Vereine, EC Bad Tölz und der Sc Riessersee finanziell pleite. Sie mussten also normalerweise zwangsabsteigen, worauf man sich auch beim REV verlassen hatte, allerdings, so vermutet man wollte die ESBG so wenig Nordvereine wie möglich in der 2.Liga haben, und so ließ man die "Pleitegeier", bei Riessersee rächte sich das dann auch in der 2. Liga(mussten währrend der Saison 2003/2004 den Betrieb einstellen) und REV musste tatsächlich absteigen. Ganz Souverän stieg man dann aber in der Saison 2003/2004 wieder auf und war nun wieder in der 2. Bundesliga. fast 3 jahre sind nun vergangen, als die Saison 2004/2005 begann und der REV hatte noch immer kein neues Stadion. Als Aufsetiger, kam man 2005, sogar bis in Halbfinale, schied aber gegen den EHC Straubing(Jetzt im Finale gegen uns) in der Serie 1:3 aus. Die Saison 2005/2006 begann, und wieder war nichts mit neuem Stadion, obwohl man erneut gezeigt hatte, das REV für größeres Ambitioniert ist. Mit jungen deutschen Spielern der hannover Scorpions(hat sich im Vorjahr ya auch schon bewährt) und guten erfahrenen Spielern haben wir diese Saison den Gewinn der Hauptrunde erreicht. Im Viertelfinale haben wir dann Wolfsburg weggehauen(4:1 in der Serie) im Halbfinale dann Dresden(3:0 in der Serie) nun sind wir erneut nach 4 Jahren im Finale der 2. Bundesliga, von Seiten des REV heißt es, steigen wir auf, werden wir alles mögliche versuchen, diesen Aufstieg auch zu vollziehen, allerdings sind sie auf ein neues Stadion angewiesen, das möchte die DEL zugesichtert haben, und ein halb DEL-fähiges Stadion, in das man im Zeitraum der neufertigung des Eisstadions hier, ausweichen könnte. Die Politiker hier haben wohl nun wirklich einen Plan ausgetüfftelt, allerdings brauchen wir die Zustimmung Bremens, zum Bau einer neuen Eishalle, aber ob die Politker wieder nur aus der Emotionalität heraus ein Machen und Tun vorspielen, weiß man nicht. Wenn REV sportlich nicht aufsteigt, kann alles wieder vorbei sein. Keine neue Eishalle und ma wida 2.Liga Eishockey, wobei wir da auch immer nur ne Ausnahmegenehmigung für unser Stadion erhalten. Aber sehen wir ma positiv und es heißt abwarten. Bin gespannt was ihr von meinem REV Bremerhaven haltet.
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. April 2006
    Das zweite Spiel ging erneut an Straubing (2:5). Sone :poop: und ich dachte dieses Jahr wird es ehrlich mal was mit DEL. Außerdem interessiert sich denn hier keiner für Eishockey? unglaulich
     
  4. #3 10. April 2006
    wo kann man die 2.liga sehen, also im fernseh oder so und net im stadion???

    mfg lohner
     
  5. #4 10. April 2006
    hey, ich muss sagen, ich find das klasse, das eine du, sich so für den REV einsetzt und wünsche dir viel glück, dass die doch noch aufsteigen
     
  6. #5 10. April 2006
    Hey ersma danke knoxville, ich hoffe es natürlich auch :) Und wie allgemein sicher schon bemerkt habt, hat die DEL im Fernsehen nicht einen so hohen Stellwert, wie Fußball Bundesliga oder andere Sportarten. Deshalb ist es auch bei der 2. Bundesliga sehr begrenzt. Aber zur Zeit wird über den REV viel bei NDR 3 gezeigt, Buten und Binnen, sowies Sportblitz Regional. Außerdem könnt ihr REV zurzeit imm im Radio hören, zu den aktuellen Spielzeiten, hat der offene Kanal Bremerhaven, einen Livestream entwickelt.
    Unter Radio Weser.TV - vier Sender ein Programm - Radio Weser.TV in Bremerhaven, kann man morgen ich denke so ab 19:30 wida mit reinhören, wie das Spiel verläuft. Ok bis dann!
     
  7. #6 10. April 2006
    ja ich interessiere mich nun auch für die 2. liga, denn die huskies sind abgestiegen ^^

    wobei ich immer noch glaube, dass sie trotzdem drin bleiben werden, weil es wieder so laufen wird wie letztes jahr. ist ziemlich bitter, vor allem wenn man dann immer wieder mit soner rumpftruppe auflaufen muss..

    mal schauen wie sich das entwicklen wird. schade dass die zweite liga so einen niedrigen stellenwert hat, denn sie ist eigentlich die talentschmiede für die jungen deutschen spieler.


    zu bremerhaven:
    ich denke es wird da genauso werden, wie letztes jahr bei wolfsburg. da hat die stadt auch die ganze zeit versprechungen gemacht, dass ein neues stadion gebaut wird. die bagger standen bereit, aber trotzdem ist nichts passiert. deshalb mussten sie wieder zurück in liga zwei, da sie eigentlich auch nur in der DEL spielen durften mit der auflage, dass sie ein neues eisstadion bauen.
    wie groß ist eigentlich das stadion von straubingen? werden die es auch finanziell schaffen aufzusteigen?
     
  8. #7 10. April 2006
    ok, endlich mal ein interessierter. Erstmal tut mir leid mit Kassel, ob sie drinne bleiben, hängt wohl davon ab, wie ist mit REV und Straubing aussieht oder? Denn wenn beide es nicht schaffen würden, die 9000 Punkte der Del zu erreichen, dann wäre Kassel wieder da!!!:) ABer Kassel ist jezz schon zwei mal abgestiegen, mhhhh es wäre gerecht wenn sie ein jahr 2.Liga machen müssten. Und beim REV, naja langsam glaub ich nicht mehr dann, dass sie den sportlichen Aufstieg noch erreichen, Straubing ist zu stark für unsere Bubitruppe(Mit deutschen jungen Spielern, die großes Potenzial haben, das stimmt wirklich, das die 2. Liga Talentschmiede ist, und deswegen sehe ich auch Rosa Farben ^^ für die spätere deutsche Nationalmannschfat). Straubing dagegen will aufsteigen, schon letztes Jahr. Die haben viel Geld investiert und wollen unbedingt in die DEl, das Stadion ist auch sehr gut, war nämlich vor nem jahr da, das hat schon was von DEL Atmosphäre, glaube 4500-5000 Zuschauer passen dort rein. Also hat Straubing es beim sportlichen Aufstieg auch verdient. Kassel und REV wären dann aber für einige Zeit auf jeden Fall 2. Liga, denn die DEL schließt ya, kann mir auch vorstellen, das Kassel deswegen drinne bleibt, immerhin ist Kassel ein Verein mit vielen Zuschauern und das bringt der DEl Geld, worum es leider heutzutage ja nur noch geht. Da wäre eine Aufstockung der DEL nicht undenkbar.
    REVs Chancen auf ein neues Stadion sind jezz wirklich sehr groß, der Druck der letzten 4 Jahre war zu groß, die Politik hat sich geeinigt, sollte es wida nicht passieren, naja dann denke ich mal, wird unsere Politik sich keine Freunde damit machen. Wenn wir neues Stadion kriegen bin ich zufrieden, die DEL ist mittlerweile nebensächlich, ein Verein wie REV braucht dann doch noch paar jahre 2. Liga, mit neuem Stadion mehr Zuschauern und dem daraus resultierenden Geld. Trotzdem, ich unterstütze meinen Verein dennoch zum sportlichen Aufstieg und werde auch morgen wieder hingehen :)

    Und ja sollte Kassel absteigen und REV 2. Liga bleiben, kommen sicher ein paar heiße Duelle auf uns zu, würde mich wirklich freuen. Aber vielleicht ja doch noch auch in der DEL^^
     
  9. #8 10. April 2006
    Ich interesier mich nur für die Steelers ;) (Bietigheim-Bissingen)

    Aber auch nur weil ein Kumpel von mir dort spielt :)
     
  10. #9 10. April 2006
    Bietigheim-Bissingen, ist schon seit Jahren ein gern gesehner gast hier in Bremerhaven, ein Bietigheimer Spieler(Dirk Wrobel) hat auch hier gespielt und hat uns zum Aufstieg in die 2. Liga verholfen.
    Würd ma gerne wissen wer dein freund ist, der dort spielt, vielelicht ein 2. Liga Star ^^
     
  11. #10 10. April 2006
    also ehrlich gesagt wäre ich auch dafür, wenn die huskies den gang in die zweite liga antreten. es wird momentan auch dafür geplant. trotzdem halten sie sich noch das hintertürchen DEL offen. probelm ist dann allerdings, dass man das ziemlich spät erfährt und dann schwierigkeiten hat noch gute ausländische spieler zu verpflichten. so war es im letzten jahr, deshalb stand dieses saison auch keine gescheite mannschaft auf dem eis, wobei ich finde sie hatte immerhin mehr charakter als die söldnertruppe aus dem letzten jahr.
    die DEL hält trotzdem noch sehr gerne an den huskies fest, weil sie einfach ein wichtiger bestandteil der liga sind. vor der schweren zeit in den letzten jahren waren sie immer in den playoffs dabei und standen 97 sogar im finale gegen mannheim. es ist also schon ein traditionsverein.

    so wie ich das verstanden habe, besitzt in den nächsten beiden jahren der jeweilige meister der 2. liga die option in die DEL aufgenommen zu werden. das hieße dann, dass die DEL aufgestockt wird.
    und da sehe ich die chance der huskies. man könnte sich in der zweiten liga eine junge truppe aufbauen, mit guten talenten. kassel wird sicherlich in der zweiten liga eine sehr gute adresse sein, wo auch junge spieler gerne hin gehen würden.
    von daher finde ich es sinnvoller, den abstieg hinzunehmen, als den fans noch einmal eine solche saison zuzumuten. damit kann man sie nämlich auch vergraulen!
     
  12. #11 10. April 2006
    Ya, würde ich auch besser finden. REV spielte auch vor 2 Jahren Oberliga und da fing man auch ganz von vorne an und so wurde man wida innerhalb von 2 jahren vom oberliga Aufsteiger zum 2.Liga Finalisten, das muss man ersma schaffen. Auch wenn von der Oberliga Saison nicht viele junge deutsche Spieler übrig geblieben sind, so sah man damals, das eine mischung aus guter erfahrung und junger deutscher Spieler einfach das beste ist. Und 2. Liga is gar nicht so schlimm, das einzige, das so viele BAyern hier drinen sind^^ und wäre Kassel dabei, wäre das ein verrein mehr ohne weite hinreise für uns. Also wir würden uns echt auf Kassel freuen, DEL Flair haben wir immer gerne. Und das Kassel diese Saison abgestiegen ist, kann man auch verstehen, ich glaube August oder so, gab es die endgültige Entscheidung, dass sie doch DEL spielen und KAssel hatte sich gerade ne 2.Liga Manschaft aufgebaut, das weiß ich auch noch, aber naja was will man machen?
     
  13. #12 12. April 2006
    YAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah! Endlich, ein hartes Spiel, doch REV gewann zu Hause mit 2;1 gegen Straubing und verkürzte in der Serie auf 1:2, jezz ist wieder alles drinne. Doch das Spiel am kommenden Ostersamstag, wird mehr als Hart werden. Egal erstmal den heutigen Sieg weiter feiern!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    DER REV IST WIEDER DA!
     
  14. #13 12. April 2006
    hi
    hab den beitrag erst jetz gesehn
    bin star bulls fan so wie ich des seh werdet ihr den sbr ja kennen
    leider seit 2000 nicht mehr in der del
    aber wir waren 3 mal deutscher meister
    naha das werdet ihr ja wissen
    zu kassel ich glabe auch das der abstieg gut wäre da mann wieder eine gute mannschaft aufbauen kann und wie du schon gesagt hast für die fans is das auch nicht so toll
    ich erlebe das mit in rosenheim
    jedes jahr wieder on der oberliga
    weis nicht obn ihr das mitverfolgt habt
    vorrunde 10 spiele ungeschlagen, gegen jeden gewonnen landsberg hannover usw
    keiner hat uns aufgehalten. dann hat die meisterrunde begonnen und wir haben die ersten 7 spiele verloren. es hat einfach das nötige glück gefehlt der wille war da in der mannschaft. hab einige gespräche geführt mit z.b. mondi hilger oder bobo kühnhauser auch mit dem aussenstehenden maidl
    sie wussten nicht mehr weiter
    dann hat man doch noch als 8. in der meisterrunde die playoffs erreicht doch im letzten spiel die chancen zum aufstieg drastiosch gesenkt und zwa haben sie gegen heilbronn glaub ich verloren und damit sich den 8. platz gesichert und landsberg hat in hannover gewonnen dadurch die tabellenspitze der meisterrunde erobert=> playoff viertelfinale landsberg-rosenheim
    hätte man das spiel später bekommen wäre alles drin gewesen
    naja wir kämpfen weiter
    zu euch bremerhaven würd euch den aufstieg wirklich gönnen
    bei uns is genau des gegenteil der fall
    haben max 2000 zuschauer u a stadion wo zu meisterschaftszeiten gegen düsseldorf 9000 leute drin waren
    könnt ihr euch ja vorstellen was da los war
    die hölle
    leider durfte ich das nicht erleben bin erst 16 aber hab mir mehrmals die videos angeschaut die mein dad gederht hat
    ich sags euch des is einfach nur geil gewesen

    mfg ilovevalla
     
  15. #14 12. April 2006
    Kumpel von mir spielt 2. Liga ;)

    ISt schon recht interressant!
    Das war doch eigentlich die Frage wenn man den Betreff liest , nicht war!?


    mfg
     
  16. #15 20. April 2006
    Ich weiß nicht, ich finde es seit dem es die neuen Regeln gibt, das von nun an keiner mehr auf und absteigen kann ( Ligen geschlossen ) total doof....

    hat meiner Meinung nach irgendwie an Spannung verloren!
     
  17. #16 20. April 2006
    Moin zusammen,
    zu meiner Person: Revier Löwen Oberhausen - Fan, Oberlige :D

    Tja Bremerhafen das is ja jetz weder nen Thema für die DEL wa???

    Weil Wegen(geht um Straubing):

    Videotext RTL Seite 204:

    "Den DEL-Verantwortlichen sind vor allem die geringe Bevölkerungsgröße (45000 Einwohner) und das 35 Jahre alte Stadion ein Dorn im Auge.Auf einer Gesellschafterversammlung nächste Woche soll beschlossen werden,dass der Aufsteiger ein zu allen Seiten geschlossenes Stadion vorweisen muss.Diese Bestimmung erfüllt die Straubinger Arena nicht."

    Sorry aber sollte es so kommen, bestätigt sich meine Meinung, das diese Liga ein einziger WITZ ist!
    Zumal die PLayoffs wieder mal umsonst gewesen wären!
    Diese Verantwortlich schei**en doch mit solchen Klamotten auf den Sport, und denken nur ans Geld!
    Kein Wunder das in Deutschland Eishockey nciht so erfolgreich ist wie zb Fussball.
    Lachhaft!!



    Tjaja und so wie ich das mitbekommen hab, bzw gehört hab (also weiß nich obs stimmt), will Bremerhafen sich jetzt für die DEL bewerben, allerdings wollen sie dann angeblich nach BREMEN wechseln, was aus meiner Sicht ne Scheiss Sache für die Fans von Bremerhafen wäre.

    Dennis
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Interssiert eigentlich hier
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.302
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.439
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.339
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.451
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.415