IP raufsfinden///FTP Server einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dell1503, 10. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2006
    Hallo,
    Also ich würde gerne folgendes wissen..
    Ich habe ein Modem das gleichzeitig ein Router ist an diesem modem sind 4PC wobei einer davon ein Server ist resp. ein mini Server :D
    Ich wollte jetzt gerne wissen, wie ich die Externe ip von diesem Server rausfinde, also so das man von einem anderen Netzwerk draufzugreifen kann, und wie schütze ich dan die daten etc. wen ih mehr wissen wollte oder helfen oder weiss ich was einfach pls schreiben :D

    THX


    MFG
    dell1503
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2006
    deine exteren IP kannst du auf dieser Seite sehen:

    http://www.wieistmeineip.de/

    es müssten alle rechner die gleiche ip nach draußen haben
     
  4. #3 10. Mai 2006
  5. #4 10. Mai 2006
    Naja gibt nicht viel zu sagen ...

    Wenn alle 4 Pc´s ( wie bei mir auch *G* ) an deinem Router sind und du sie auch im Netzwrerk hast ( alle gleiche arbeitsgruppe) dann kannst du deine IP´s sehen, in dem du -->

    Start --> Ausführen --> "cmd" (schreiben) --> "Ipconfig" (schreiben in der DosEbene).

    Deine Ip Adresse ist deine tatsächliche IP von deinem Computer.
    Der Standardgateway ist deine IP vom ROuter nach draussen.

    Um jetzt von draussen auf einen deiner Rechner zugreifen zu können, musst du bei allen Rechner Ipconfig schreiben .... die IP von dem merken der Verbindung zulassen und rauslassen soll.

    Diese IP schreibst du dann in deinem Router rein ... irgendwo bei Portfreigabe ... und schaltest einen Port für die IP nach belieben frei. ich rate dir nimm einen Port in der range von 30000-60000. sowas wie 56565.



    Diese kleine anleitung setzt mehrere Sachen vorraus :)

    Du verstehst was ich geschrieben habe *g*
    Dein Router hat kein automatisches Portfreimachen an.
    Dein Router vergibt deinen PC´s IP´s die er auch BEHÄLT !!!!!!!!

    ansonsten müsstest du jedesmal die IP neu suchen.


    Ich hoffe ich konnte einwenig helfen.

    dj


    PS: musst editieren... deine rechner schützen ... hmm machst du 1. durch deine Hardware firewall im Router, 2. vielleicht noch eine Software Firewall benutzen wie SYGATE, 3. musst du eh deine Platten, bzw Ordner freigeben :) um damit kommunizieren zu können :)
     
  6. #5 10. Mai 2006
    Eben, das ist das problem


    Isses n FTP server??
    Dann Forwarde deinen Serverport AUF DEINE IP IM LOKALEN NETZWERK

    bei mir sieht das so aus

    "Interner Port":21 >>> IP : 192.168.1.10(LanIP) >>>"Externer Port":21

    so werden Requests von ausen direkt an einen bestimmten zielrechner im netz geleitet!

    mit dem befehl

    CMD > IPconfig wirst du fündig wenn du die lanIP suchst.
    Wegen einfachkeit empfehl ich für externe IPs
    http://checkip.dyndns.org
    AM besten zu machst dir n account, und holst dir den DYNDNS Updater, so haste ne domain :)
    Meine is zumbeispiel " Sturmnacht.ath.cx: portdesserversderläuft"

    Hoff ich konnt dir Helfen!
     
  7. #6 10. Mai 2006
    sososo mom :D

    Also, das ist ein Server, ja, sprich das ist ein Terabit server der nur über den Exploerer konfigen.
    Hier link:
    Hier

    So, wie mach ich jetzt das nochmals, langsam, wen ich die lokale ip weiss von dem server, wasmach ich dan, auser port freischalten, ich könnte doch auch ein Statischen NAT auf den machen oda nid?
    pls genaue beschreibung bin nicht der pc bester :D

    Edit:

    Aso muss ich dan die URL so bilden: ftp://externe ip/lokale ip

    so?
     
  8. #7 10. Mai 2006
    hi

    versuchs mal so: Start --> Ausführen --> dann cmd eingeben --> dann öffnet sich ein dos fenster, da gibst du ipconfig ein.
    Ich denke mal das du das so meinst ;)
     
  9. #8 10. Mai 2006
    aso, nein nein:D Die Lokal ip ist kein Problem die weiss ich schnell, mein pro ist immer noch genau das selbe :D

    Wie mache ich das jetzt Extern zugegriffen kann.
    Das beginnt bei Portfreischalten, wie weiss ich den Port, kann icha uch ein Statisches NAT machen?
    Wie sieht die URL aus usw :D

    MFG
    dell1503


    P.S, das ganze soll dan schlussentlich als FTP server laufen, wen ich mir hier was zugrosses vorgenomen habe, dan sagen und ich close, wens aber möglich ist das ich das hin kriegen bin ich für jede idee offen :D
     
  10. #9 10. Mai 2006
    ~moved to Netzwerk & Internet ~
     
  11. #10 10. Mai 2006
    Wenn du den Port auf diese LocalIP forwardest, dann is ne domain für den Port automatisch vergeben,
    zB 91.123.152.242:21 leitet dann alle eingehenden FTP requests an DIESE ip!

    Wie gesagt, mach dir n Dyndnsaccount und leg dir ne dyndomain zu!
    Das bringt wirklich viel, weilste nich immer ip nachschaun musst :)

    wennst fragen hast kannst dich auch bei mir im icq melden!
     
  12. #11 10. Mai 2006
    OK: hab ich ja, ich close jetzt hier mal, wen wer noch gute tipps for me hatt einfach bitte ne pn :D
    Alle in diesem tred haben von mir ne 10 bekommen :D

    THX

    MFG
    dell1503
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...