IP zurückverfolgung?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Parlania, 15. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2006
    Also ich hab da ma ne Frage,
    Meine Freundin hat sich bei sonem sms anbieter angemeldet.
    Da gibts 100frei sms gratis. (http://sms-heute.com/)
    Es wurden auch falsche Benutzedaten angegeben.
    Nun steht aber ind en AGbs das man nach 2wochen kündigen muss, sonst hat man
    einen 2jahres Vertrag aufm Hals...
    Hatse natürlich net gesehen und jetzt ne Rechnung mit 84€ per mail bekommen.
    Da steht auch drinne, die haben unsere Mail adresse und könnten uns damit verfolgen...
    (kein Proxy angehabt (=Frau halt)) doch von der IP Stimmen nur die ersten 5 Zahlen richtig
    (mit der vergleichung von meineip.de).
    Habe auch ein Roter,
    Können die einen wirklich zurückverfolgen oder brauchen die mehr IP Zahlen?
    Danke für die Hilfe im VOrraus

    PS: Dieser Thread ist ernst gemeint...
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2006
    bin jetzt kein fachmann aber ich könnte mir denken, dass die mit fünf stellen nicht 100%ig feststellen können, wo du bist. aber den ort oda so bekommt man damit bestimmt schon raus.
    naja wie gesagt, hab ich keine ahnung also verlass dich nciht drauf ;)
    mfg
     
  4. #3 15. Februar 2006
    Wenn sie zur Polizei gehen können sie das schon.

    Die frage ist nur ob sich das für die lohnt..
     
  5. #4 15. Februar 2006
    du hast ne dynamic ip deswegen ändern sich immer die letzten 2 blöcke^^
    die ersten 2 blöcke bleiben immer gleich beim neu einwählen...

    ja sie können dich zurückverfolgen, müssen einfach nur zu deinem provider gehen und dem die ip geben + datum wo du die ip hattest (anmeldedatum)

    Wenn du glück hast und eine flatrate hast, dann besteht noch die möglichkeit das dein provider keine ip logs über dich führt, dann können sie dir nichts nachweisen...
     
  6. #5 15. Februar 2006
    also meiner schwester ist genau das gleiche passiert aber bei einem anderen sms abzocker die ip steht nur da um die leute in angst zu versetzen , wenn deine freundin unter 18 jahre ist soll sie an die firma ein brief schreiben mit einer pass kopie weil sie unter 18 ist ist der vertrag rechtsungültig.
     
  7. #6 15. Februar 2006
    + um sich anzumelden muss man sein geburtsdatum auch angeben...

    man macht sich also schon strafbar wenn man bewusst was falsches angibt...
     
  8. #7 15. Februar 2006
    jetzt mal ein kleiner gedankenumbruch, wollte nicht extra nen neuen thread eröffnen da es ja fast dasselbe ist.
    ab wann werden die firmen, provider, etc. überhaupt aufmerksam?
    also wenn cih mri täglich z.b. 2gb mit edonkey ziehe ist das gefährlich? weil wer soll es merken bzw. mich deshalb anzeigen?
     
  9. #8 15. Februar 2006
    Wenn ich mich nicht irre war Edonky der Client, wo man sich auf einen Server einwählen, also besser gesagt die Wahl zwischen mehreren Servern hatte. Wenn du Pech hast steht der Server von dem du ziehst in DE. Dann verlangen die Bullen einfach die IP Logs und gehen damit zu deinem Provider. Und schon haben sie dich. Edonky sollte man nur für Lieder benutzen, weil das meiner Meinung nach nicht so viel aufsehen erregt als wenn man 2 GB Moviez oder Gamez zieht.
     
  10. #9 15. Februar 2006
    dein provider gibt ja nur daten an die staatsanwaltschaft raus..da diese sms-anbieter die solche verträge verteilen, unseriös sind, lehnt die staatsanwaltschaft wohl die anfrage der zugehörigkeitsdaten deiner ip ab.

    ich würde mir wegen diesem "2jahres vertrag" auch nicht den kopf zerbrechen...einfach nicht drauf reagieren(oder doch, aber dann mit gegenschreiben)..

    mfg loo
     
  11. #10 15. Februar 2006
    naja ohne anzeige wird die polizei nicht zum provider gehen (dürfen). und wer macht sowas?
     
  12. #11 15. Februar 2006
    ok danke für eure Hilfe !
    Ich werde erstma die Woche Überweisunsfrist abwarten, ob die noch ne Mahnung schreiben.
    Vielleicht passiert da ja nix mehr
     
  13. #12 15. Februar 2006
    Ich mein ich hätte mal bei Spiegel TV gesehen das sich der SMS-Anbieter auf ziemlich dünnen Eis bewegt. Der Vertrag kam ja nur zustande weil der Anbieter Informationen verschwiegen hat, bzw. nur durch das Kleingedruckte. Und zweitens ist es rechtlich (noch) ziemlich bedenklich mittels IP eine Adresse ausfindig zu machen.
     
  14. #13 15. Februar 2006
    kannst froh sein ;)

    die können der nix :D wenn die bei 1&1 oder sonst wo ist und keine perm IP hat also die sind ja alle dynamisch und ändern die ja nach 24h immer...

    und naja die IPs dürfen ja bei ner flatrate seit neustem ja net mehr gelogggt werden!!!!

    da ihrgentwas mim bundesgeritshof was sagte.... und so weil bei der abrechnung net wichtig ist...

    nun ja das prob könnte sein die email adresse... wenn sie web.de oder sosit wieds schon böse da kann man vllt was machen (bullen oder so) aber ich bin ja ein schlauer fux und habe mich bei Mail.Ru: почта, поиск в интернете, новости, игры, развлечения gereggt :D

    in deutshcland ist denen dass dann scheiss egal;) die machgen sich net die ühe wegen so 80€ oder so nen brief nach russland schicken um son pissa da was anzuhängen oder so...

    also ich sehe da kein pproblem...

    ok ich hatte mal sone klickwerbung da für homepages... hatte aber ihrgentwie was anderes gemacht :D

    hatte dann real adresse angegeben, hatten dann biref geschickt wir wollen die 56 € dann stand da ncoh agbs akzeptiert ja 18njahre ja^^

    ok ich war net 18 :D und das hatte mich aus der misere geholfen... ich schicte denen email bin net 18 also könnt ihr mich ma^^

    dann die so ok beweis es dann stonieren wir

    ich perso mit 16 jahren gescannt denen geschickt und die sagten wenn du nochma sone scheise baust gibts ärger :D
     
  15. #14 16. Februar 2006
    Ja is ne web.de Email aber auch mit falschen Daten

    und hab ne Flat bei Lycos.de
     
  16. #15 16. Februar 2006

    Stimme Ihm zu,

    Unseriöse (sind sie ja alle)

    Schicken dir Inkasso Dienste vorbei, reagier nich auf die.
     
  17. #16 17. Februar 2006
    warum regt. ihr euch überhaupt bei so shice seiten.. 8)
     
  18. #17 17. Februar 2006
    Hallo,

    ich würde mir keine Sorgen machen, auch wenn sie deine Freundin zurückverfolgen könnten.

    Das selbe Problem hatte ein Freund von mir und bei dem ist auch nichts passiert.

    Die haben von solchen Kandidaten bestimmt über 100 am Tag. ;)

    Mfg Toxx1n
     
  19. #18 17. Februar 2006
    so?

    mh ich muss sagen von dem was ich bis jetzt gehört hab von der Page, errinert mich das doch schon stark an simsen.de <.<
    ist es denn mittlerweile nicht überall das gleiche?? Man nutzt das angebot groß und breit aus, dann kommt man eben "aus versehen" über die grenzen die geben sind(mögen sie auc nur kleingedruckt existieren); und dann heißt es: Schöne story ausdenken..
    ich würd mich jetz grade mal trauen so ein wenig blauäugig folgende faustregeln aufzustellen (bitte korregiern, wenns alles schwachsinn ist):
    1) nicht europäischen eMail anbieter suchen und regestrieren (<- natürlich keines falls mit euren RealDatein, ich sag noch keyword: FakersBestFriend)
    2) Dann eben bei der anmeldung (bei der jeweiligen tollen page) auch fake daten, oder besser: die gleichen wie beim mail acc angeben.
    3) DAnn noch ein schönen http proxy davor (wie sollte klar sein, ansonsten empfehle ich locale SuFu)

    und dann bleibt doch nur noch sagen: enjoy the ride, oder?
    mfg
    my-doom

    pS Ich hoffe ihr könnt diese^^ ausdrucksweise mal entschuldigen *verschlafen die augen juck*
     
  20. #19 19. Februar 2006
    Tach,
    also ich glaube kaum das sie zur Polizei gehen!!!
    und ja sie können dich zurück verfolgen wenn sie zur Poliz gehen dan könnten sie dich kriegen,

    naja ich hoffe für deine Freundin das sie das nich machen!!!

    Ps.: Mach ihr doch einfach HideIP drauf dann kann das nich passieren wenn das brauchst schreib ne PN!!!


    Gruß


    Honkey -.-
     
  21. #20 20. Februar 2006
    bei denen musste doch auch ne Handynummer eingeben, dann wird dir doch ein sogenannter Code zugeschickt. An der Handynummer könnten die dich auch kriegen.

    Ich bin auch gerade im gange mit sms-heute.com. Ist echt ne scheiß ...
    Das sind die ehemaligen Dialer Schmidtlein, die lassen einen nicht so schnell gehen, wie simsen.de.

    Ich werde den Mahnbescheid abwarten und dann Widerspruch einlegen. Screenshots von der Seite habe ich vorsichtshalber schonmal gemacht.

    @ Threadersteller
    Trotzdem, ich wünsche wenigstens Dir viel Glück!
     
  22. #21 20. Februar 2006
    Musst dir keine Gedanken machen wegen diese arglistigen Schummelei!
    Die dürfen in den AGB solche Dinge nicht reinschreiben (im Fachdeutsch: unerwartete Klausel).
    Wenn du willst darfst du sogar die Gesellschaft verklagen und Entschädigung verlangen:)
     
  23. #22 23. Februar 2006
    Schick das hier mal an die los!



    > Betr.: SMS Rechnungsnummer: sms-
    >
    > Sehr geehrte Damen und Herren,

    >
    > Ich widerrufe hiermit die angebliche Anmeldung für
    > die SMS-Dienstleistungen bei SMS-heute.com mit
    > sofortiger Wirkung!!!
    > Ich berufe mich hierbei auf das Widerrufsrecht gem. §
    > 355 (2) BGB, nachdem das Widerrufsrecht nicht
    > erlischt, sofern der Verbraucher nicht (ausdrücklich)
    > darauf aufmerksam gemacht worden ist. Dies ist bei mir
    > nie geschehen. Ich habe von ihnen auch keine
    > Vertragliche Leistung in Anspruch genommen. Ich mache
    > deshalb von meinem Widerrufsrecht gebrauch, dass bis
    > zum heutigen Tage nicht erloschen ist.
    > Ich möchte sie darauf aufmerksam machen, dass die von
    > ihnen genannten AGB`s gem. § 305 (2) BGB nur dann Teil
    > des Vertrages werden, wenn der Verwender ausdrücklich
    > auf die AGB`s hingewiesen wird. Bei ihnen fand
    > lediglich ein Verweiß auf die Teilnahmebedingungen
    > statt.
    > Des weitern möchte ich ihnen Mitteilen, dass gem. §
    > 305 c BGB einige Klauseln ihrer AGB`s als
    > überraschende Klauseln angesehen werden können und es
    > deshalb zu irrtümlichen Willenserklärungen gem. §119
    > BGB kommen könnte. Es könnte in diesem Zusammenhang
    > auch § 123 BGB genannt werden.
    > Ich erwarte umgehend eine schriftliche Bestätigung der
    > Auflösung des Vertrages und bitte sie hiermit mir
    > keine weiteren Rechnungen oder gar Mahnungen zu
    > schicken.
    > Sollte dies wiedererwartend der Fall sein werde ich
    > mit meinem Anwalt mögliche rechtliche Schritte
    > erörtern.
    >
    > Mit frdl Grüßen
    >

    >
    ---------------------------------------------
    >

    Hallo,

    da Du Dich als minderjährige Person angemeldet hast, werden wir Deinen
    Vertrag
    kündigen.

    Die Rechnung kannst Du löschen und Dir entstehen auch keine weiteren
    Kosten.

    Wir weisen noch mal darauf hin, dass eine Anmeldung bei uns unter 18
    Jahren
    nicht möglich ist und Du somit bei der Altersangabe gelogen hast.

    ------------------------------------
    Mit freundlichen Grüßen

    Customer Support

    Andreas & Manuel Schmidtlein GbR
    SMS-heute.com
    Vor der Hube 3
    64572 Büttelborn



    Nach ewig andauernden Mail-Verkehr mit denen, wurde nur dieses Schreiben(Netzwelt) akzeptiert.
     
  24. #23 18. April 2006
    musste schauen die wollen dich dann sicher noch wegen verleumdung dran nehmen ^^
     
  25. #24 18. April 2006
    also ich hatte den selbn shit am hals wegn messagemonster..das son kram von dem freepay shit...
    naja die wollten mir dann auch 60 bucks vonm konto abbuchn aber "leider" hat ich da grad "zufällig" nich so viel druaf...naja hab nen schreibn bekommen über die 60 euro dien och zu zahlen sind...
    email hngeschcikt hab dienst nich in anspruch genommn und noch KEINE 18...
    2 wochn später mail : wollten perso kopie.....dann hingeschickt....dann hatte sich das erledigt und seitdem nix mehr von denen gehört.......

    also solaneg man unter 18 is kommt man sehr einfach da raus sons aber auch da solche fake unternehmn wirklich nicht seriös behandelt werden..

    mfg;)
     
  26. #25 18. April 2006
    hehe also das von matrox is echt genial wenn ich da die ganzen paragraphen seh bekomm ich schon angst :)

    @threadersteller da brauchst du echt keine angst haben das die dich jetzt wegen soetwas dran griegen wollen pahh.



    Sie ist keine 18 also passiert euch auch nix
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zurückverfolgung
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    566
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    321