Iraker übernehmen britisches Hauptquartier

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von horrible, 3. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2007
    Rund viereinhalb Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs steht die zweitgrößte Stadt des Landes vor einem Ende der Besatzung. Die britischen Streitkräfte begannen mit der Räumung ihres letzten Stützpunkts im Zentrum von Basra.

    Rund viereinhalb Jahre nach Beginn des Irak-Kriegs steht die zweitgrößte Stadt des Landes vor einem Ende der Besatzung. Die britischen Streitkräfte begannen mit der Räumung ihres letzten Stützpunkts im Zentrum von Basra und zogen sich zum Flughafen zurück.

    Dort ist der Großteil der insgesamt noch 5.500 britischen Soldaten im Irak stationiert. Der Abzug von 550 Mann aus dem Stützpunkt Basra Palace gibt der britischen Regierung die Möglichkeit, ihr Truppenstärke weiter zu verringern.

    Der Oberkammondierende der irakischen Truppen in Basra, Generalleutnant Mohan al-Firedschi, bestätigte nach Angaben der britischen Agentur PA, dass nun irakische Truppen die Kontrolle über die Militärbasis im Palast von Basra übernommen haben. "Wir haben jenen (Milizen), die gegen die britischen Soldaten kämpfen, gesagt, dass nun irakische Kräfte in dem Palast sind."

    Basra Palace, einst ein Palast von Saddam Hussein, wurde zuletzt fast täglich mit Mörsern oder Raketen angegriffen. Einwohner der Stadt säumten am Montag die Straßen und jubelten über den Abzug der Briten. Das Verteidigungsministerium in London erklärte, der Abzug verlaufe planmäßig. Es könne aber einige Tagen dauern, bis er abgeschlossen sei. Die USA seien über den Plan informiert gewesen. Diese hatten sich besorgt über das britische Vorhaben geäußert.

    Der britische Premierminister Gordon Brown hat den Rückzug der letzten rund 500 Soldaten seines Landes aus der irakischen Stadt Basra als "vorausgeplante und organisierte" Truppenverlegung bezeichnet. In einem BBC-Interview widersprach er der Einschätzung, dass der Abzug aus der zweitwichtigsten Stadt des Irak eine "Niederlage" sei.

    Ein Sprecher von Premierminister Gordon Brown erklärte, es sei schon immer das Ziel gewesen, die Zahl der Truppen in Basra zu verringern, sobald die irakische Polizei selbst für Sicherheit sorgen könne. Der Abzug gehe auf eine irakische Initiative zurück.

    Brown betonte, dass Großbritannien weiterhin seine "Verpflichtungen gegenüber dem irakischen Volk und der internationalen Gemeinschaft" erfüllen werde. Vorerst seien die britischen Truppen aber weiter für die Sicherheit in Basra zuständig. In drei weiteren südirakischen Provinzen hat Großbritannien die Kontrollbefugnisse bereits den irakischen Sicherheitskräften übertragen.

    Brown hat sich zur Frage eines Truppenabzugs aus dem Irak nie auf einen Zeitplan festgelegt. Vermutlich werden aber 500 Soldaten noch in diesem Herbst in ihre Heimat zurückkehren.

    Browns Vorgänger Tony Blair hatte bereits im Februar die Zahl der britischen Soldaten im Irak von 7.000 auf 5.500 verringert. Schon damals hieß es, weitere 500 Soldaten könnten abgezogen werden, wenn der Stützpunkt in Basra den Irakern übergeben worden sei.

    Unterdessen ging die Gewalt im Irak weiter. Bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt bei Ramadi westlich von Bagdad wurden zwei Polizisten getötet. Vier weitere Beamte und zwei Zivilpersonen wurden nach Behördenangaben zum Teil schwer verletzt.

    In Bagdad entging ein irakischer Militärkonvoi einem Autobombenanschlag, stattdessen wurden zwei Passanten verwundet.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Iraker übernehmen britisches
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    600
  2. Der Partyiraker

    HardStyler , 11. Dezember 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    386
  3. Die Iraker sind Schuld am Krieg

    Big Dila , 17. Oktober 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    389
  4. I speak perfect English - Iraker

    odin , 10. August 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    547
  5. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.379