Iran: Holocaust Karikatur

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von klaus, 7. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    Iran: Zeitung lässt Holocaust-Karikatur zeichnen!
    Also Leute, bis jetzt war es ja noch ganz lustig mit dieser völlig sinnlosen Krise, die mir sowieso schon voll gegen den Strich gegangen ist. Aber das geht zu weit!
    Lest selbst:

    http://onnachrichten.t-online.de/c/69/10/90/6910900.html

    Also wenn ihr mich fragt, die drehen echt voll ab. Meine :sprachlos:, sowas kann man doch nicht machen! Vor allem weil der Holocaust eigentlich gar nichts damit zu tun hat
    Die blöden Iran Är****! ich konnte die ja schon vorher nicht so richtig leiden, aber das!
    Ich sags euch, sofort alle Hilfen einstellen! Einfach den Hahn zudrehen und erst mal fürn halbes Jahr vergessen, dann sollen se gucken wo se ohne uns bleiben :mad:

    MfG
    klaus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Februar 2006

    dann sind die atomwaffen aber schneller da als du denkst!

    was ich heftig finde, dass schon karikaturen gedruckt worden sind. mit dem teufel, der dänischen fahne und nem ******tern.
    das sieht echt so aus, als würden die iraner für alles die juden verantwortlich machen! ist schon echt heftig.

    aber die haben auch einfach ihren standpunkt und von dem kann man sie leider nicht so schnell abbringen. wüsste keine wirkliche lösung für dieses problem. :(
     
  4. #3 7. Februar 2006
    tut mir echt leid dir zu sagen, dass Iran auch ohne den westen auskommt. also bitte. denkt der westen mir, dass er wirtschaftlich stark ist. dreht iran oder irgend ein anderes land den hahn zu, so :poop:n wir hier ab. also dnekt net, dass hier der wetsen alles kann.
    die drehn uns den hahn zu? wieso wir den den hahn zu drehen? lol? denkst du iran bekommt geld von uns? sowie du sie nicht leiden kannst, leiden sie uns nicht. alles beruht auf gegenseitigkeit
     
  5. #4 7. Februar 2006
    Irans Stärken sind doch "nur" Erdöl und Erdgas! Ich glaube der Iran würde mehr schlucken, wenn der kompette Westen ihm den Hahn zudreht, als umgekehrt...

    Mfg
     
  6. #5 7. Februar 2006
    Mal ne andere Frage: Haben die da hinten so wenig Hirn, dass sie nicht den Unterschied zwischen Holocaust und Mohammed erkennen?

    (Eine Karrikatur von Gott, also UNSEREM, oder Jesus wär' da doch passender, oder? - und gibt's ja auch, und keiner macht Terror)

    Gruß,
    kksoft
     
  7. #6 7. Februar 2006

    hmm.. da muss ich dir wiedersprechen.. Deutschland und viele "westliche" Länder unterstützen den Iran, sowie viele andere muslimische Länder.. (Iraq, Afghanistan, Lybien, Syrien, etc. pp)
    und wenn die Regierungen nu sagen würde "schluss is!" würde sich die situation recht schnell wieder beruhigen, denn ohne zugang zu den Weltmärkten könnten die bald einpacken...
     
  8. #7 7. Februar 2006
    ach man was soll man dazu noch sagen? sofort den geldhahn zudrehen. aber ich denke auch noch das es noch schlimmer kommt. einige rufen ja jetzt schon den "heiligen krieg gegen den westen". dazu nur LOL! ich meine was bilden die sich ein? krieg gegen den westen, dann sind die schneller platt als die gucken können. und was hat das jetzt alles mit dem Holocaust zu tun? naja schlau können die ja nicht schein:D
     
  9. #8 7. Februar 2006
    ich kan die aufruhe von den moslimen gut verstehen
    für sie es es ds heiligste ihre religion und wen ihnen nicht mal erlaub ist ihn abzubilden kan ichs gut verstehen wen es dan in ihren augen ungläubige machen
    und ich bitte euch ihr profet wir als terrorist dagestelt mit einem hut der ne bombe ist

    ihr soltet mal sehen wen so was einer mit den jesus machen würde geben es im usa wo streng gläubige wohnen die gleiche aufruhe

    mein fazit ich steh dan eher auf der seite der moslime

    ps iran den hann zu haha

    ist eins der länder mit dem meisten oil fiel spass wen der liter bezin 5euro kostet und wen du bald frirst
     
  10. #9 7. Februar 2006
    Ich sags euch wies ist, eigentlich sollte uns das ganze am Ar*** vorbei gehn. Die wollen uns nur Provozieren!

    Wenn wir wollen könnten wir den Handel mit diesen Ländern einstellen und nach 6 Monaten würden die Menschen da unten nicht mehr Demonstrieren sondern Hungern!

    Meiner Meinung nach sollten wir uns von denen Beeinflussen lassen. Der Westen ist immernoch 1000 mal mächtiger als der nahe Osten. Wenn wir wollten könnten wir da unten Einmarschieren und uns alles holen was wir brauchen. Und wenn diese Staaten die Macht hätten das mit uns zu machen, dann hätten sies schon längst getan. Aber wir wohnen in freiheitlich Demokratischen Staaten. Hier darf jeder sagen was er denkt! Und das soll auch so bleiben. Wenns jetzt anfängt mit der Pressefreiheit, kann man gleich auch die Evolutionstheorie im Schulunterricht abschaffen, da das für viele auch Gotteslästerung ist.

    Des weiteren ist das eine sehr künstliche Demonstration! Die meisten die dort Demonstrieren haben die Karikaturen noch nicht gesehn und die Artikel noch nicht gelesen! Und selbst deren Geistliche sind gegen die Proteste. Meiner Meinung nach wollen die nur zeigen, dass sie eine starke Religionsgemeinschaft sind, vor der sich der Westen in acht nehmen muss.

    Dabei geht es aber nicht um Religion, sondern um Politik. Denn der Islam ist eine friedliche Religion. Auf mich erweckt das ganze aber einen sehr schwachen eindruck. Als ein einziger Papstbesuch die Kommunisten aus Polen vertrieben hat, wurden ja auch keine Botschaften verbrannt!!


    An alle die hier schnell ein paar Posts machen wollen mit solchen Beiträgen wie: "Ich finds echt ganz ganz doll schlimm!" Tragt mal richtig was zum Forum bei. Ihr könnt so viele Beiträge schreiben wie ihr wollt. Nur die die Qualität posten kommen in den Trade!
     
  11. #10 7. Februar 2006
    ich glaub hier unterschätzen welche die militärische und atomare macht irans... selbst wenn deutschalnd den hahn zudrehen würde,würde es zwar ein rückschlag für iran sein,aber es würde sie nicht umbringen. dann kannse mal sehen,was diese behinderten terror-moslems hier in deutschland anrichten,weil deutschland(der westen) den osten ruinieren will. dann kommt bestimmt noch ne tolle videobotschaft osama bin ladens wo der dann komplett abgedreht zum heiligen krieg ausruft und dann kommen auch noch die dümmsten vollbärtigen mit der grünen hamas flagge aus ihren schlufplöchern und das desaster ist komplett. man sollte dummheit nicht mit dummheit bekämpfen. lass die sich mal abreagieren die werden sich noch gesinnen,ich hoffe es wird alles wieder in ordnung sein
     
  12. #11 7. Februar 2006
    Ich glaub eher du Überschätzt diese Staaten und unterschätzt den Westen! Die Atomwaffen müssen sie erst mal bauen. Raketen mit genügend Reichweite haben sie auch nicht. Und wenn sie sie auf dem Landweg zu uns schaffen und zünden könnten. Was schwierig ist, da eine Atombombe nicht so klein ist wie ihr denk, denn um sie klein zu machen braucht es sehr viel Entwicklungsarbeit, dann ist Schluss mit Lustig. Dann marschieren wir da ein. Und das kann böse für die da unten Enden. Denn wenn wir wie die USA im Irak das Land besetzen, ist jede Armee auch unsere leicht angreifbar. Doch wenn wir nur sämtliche Vorratslager, Stromleitungen, Bahnschienen, Straßen, Flughäfen, und alle Kraftwerke aus der Luft zerstören, und dann wieder verschwinden, dann versinken die im Chaos. Ich hoffe zwar das dass nie geschieht, doch wenn die so weiter machen und wirklich anfangen unsere Städte auszulöschen, wird das Klima sich schnell ändern.
     
  13. #12 7. Februar 2006
    Ich muss sagen, ich finde das sehr Geschmack und Niveaulos...
    Diese dänische Zeitung wollte sicherlich nicht einen sollchen Trubel, wie er der Zeit herrscht hervorrufen.
    Aber, dass der Iran jetzt mit Holocaust Karikaturen "trumpft" is vorallem den Juden gegenüber sehr Menschenverachtend!
    Die Mohammed-Karikaturen hatten beim Zeichner keinen Religiösen Hintergrund, die Islamische Welt fasste dies falsch auf! Holocaust Karikaturen sind einfach nur Geschmacklos!!!
    Die Welt sollte neue Geschichte schreiben und nicht auf die negative Vergangenheit zurückblicken!
     
  14. #13 7. Februar 2006
    google mal,dann wirste sehen dass iran schon atomare waffen hat und die auch andere waffen haben die ne reichweite bis 3000m haben. so hat auch der iran eine größere armee als deutschland. wenn du besser in geschichte aufgepasst hättest,wüsstest du dass deutschland nicht mehr eine so große armee besitzen darf,wegen ns regime damals, das wurde alles in abkommen niedergeschrieben. ok hast recht,technisch ist deutschland vielleicht nach amerika und russland einer der stärksten auf der welt aber nicht quantitativ. und was quantität im eigenen land anrichten kann zeigt vietnam.
    so und zu dem thema dass die sache mit dem holocaust eine unverschämtheit ist schließe ich mich an. in den augen der fanatischen moslems war die abbildung mohammeds mit ner bombe auf dem kopf bestimmt eine genau so schlimme unverschämtheit. so können sie sich auch auf die
    "westliche-presse- und meinungsfreiheit" zurücklehnen,aber asozial ist es trotzdem.
    selbst kofi annan hat gesagt: Pressefreiheit dürfe keine Ausrede sein, um Religionsgemeinschaften zu beleidigen (quelle: http://www.ftd.de/pw/in/44142.html )
    Die pressefreiheit ist ein gut dass man verteidigen muss, jedochauch kein argument um auf andere einzuschlagen
     
  15. #14 7. Februar 2006
    wir bomben einfach alle zu die nicht die gleiche meinung haben wie wir das is die einfachste lösung wir löschen alle aus und haben alle rohstoffe die wir brauchen ohne dafür zu bezahlen wir lassen einfach mal den ami raushängen

    naja irgenwie arm is das schon mit den holocaust karikaturen ich mein was is daran lustig? :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
     
  16. #15 7. Februar 2006
    die iranis haben nen prob mit den juden usw., des is scho länger bekannt.
    ich finds nur irgendwie lustig, dass ihr denkt, der westen würde, falls die im iran
    da stress machen, das land sofort dem erdboden gleich machen.
    glaubt ihr, dass hätten die im irak net gekonnt, oder gezielt mit einmal alle töten
    mit denen sie nen prob haben? die führen den krieg um geld zumachen.
    wenn die da 3 jahre krieg führen, viele länder drinn verwickelt sind und
    immer mehr waffen, ausrüstungen usw. verbraucht werden, dann verdienen
    sich nen paar leute ne seeeehhr goldene nase. die technik wäre heute soweit,
    dass durch nen präventiv-schlag alle terroristen inenrhalb von 1 nacht tot wären.
    nur das bringt kein geld.

    mfG
     
  17. #16 7. Februar 2006
    Naja was reden wir hier eigentlich von Deutschland? Ich denke kaum, dass Deutschland im Falle eines Krieges direkt in den Iran einmarschieren wird! Sie werden sich schön zurück halten, denn Krieg hatte Deutschland das letzte Jahrhundert genug!!

    Mfg
     
  18. #17 7. Februar 2006
    eben hast recht,deutschland sollte das letzte land sein, das in den krieg einzieht. was dieses land für opfer innerhalb und außerhalb seiner grenzen gebracht hat,soll nicht weiter ausgedehnt werden. vorallem haben sie auch kein grund,bis jetzt, irgendwas "platt" zu machen
     
  19. #18 7. Februar 2006
    DIE SPINNEN DIE MOSLEMS !!!!

    Was stellen die sich wegen so ner blöden Zeichnung so an (auch wenn es verboten ist (koran) ihn zu zeichnen) !!!!

    Sollen die ruhig den Holocaust durch den Kakao ziehen... ohne die Russen und den Amis wäre der Iran (vielleicht) jetzt auch DEUTSCHLAND, DENKT MAL DARÜBER NACH !!!
    Und wenn es nach dem IDIOTEN HITLER gegangen wäre, würde es jetzt gar keine Religionen mehr geben !


    ICH BIN KEIN NAZI, nur das hat nichts mit ner friedlichen Religion zu tun, wenn man Botschaften überfällt, abfackelt und sich immer mit WAFFEN im Fernsehen zeigt !!

    DAS IST MEINE MEINUNG !
     
  20. #19 7. Februar 2006
    lol lauter Nazis hier.


    Der Iran macht das richtige, Sanktionen sind der beste Weg. Meinungsfreiheit , eine Propaganda der Medien ihre anti-islamische Schandtaten zu rechtfertigen, nicht mal die USA ist so so dreist, die USA sind hier repesktvoll, die USA , da gibt es eben gläubige Menschen, die Einfluss haben und sie würden auch nicht etwas derartiges tolerieren.
    Das Problem in Europa, das Christenum ist hier kaum existent. Atheisten wunder sich warum die aufregung,aber gläubige Menschen empfinden das als Beleidigung.
    Insofern werden wir sehen ob europäische Medien (Westen ist USa eingeschlossen, diese haben aber keine Karikaturen veröffentlicht und es wird nciht gegen die USA protestiert, ich weiß gar nciht wie ihr auf den Westen kommt, aber naja.. mangelnde...)
    Am Rande gemerkt, die USA ist in solchen Sachen vorbildlich, leider nur eine gute aber viele schlechte Seiten der USA.

    Hier wir mit zweierlei Maß gemessen.
    Der der kleinste negative Kritik über Israel äußert gilt als anti-semitisch. Hier ist es wohl klar wer da die Fäden zieht.

    Übrigens gab es vor einem Jahr Jesus Karikaturen. Die CHristen haben geklagt und die KArikaturen wurden verboten und der Autor zur HAftstrafe verurteilt.

    Der Zentralrat der Muslime ist hier zu lasch. Genau wie der Rat der Juden müssen sie gegen Anti-Semitismus , ANti-Islamismus vorgehen.

    Das Mutterland des Rassismus ist eben Europa, wie so ein afrikansicher Präsident schön sagte.
    Das sieht man mal wieder an LEute hier die wirklich keine Ahnung haben.

    Meinungsfreiheit: Mal mal einen Hakenkreuz an die Wand und ihr werdet schnell merken wie schnell die MEinungsfreiheit mit Füßen getreten wird.

    Schaltet mal einfach eure Köpfe ein.

    Ich war nie ein Freund der EU, die uns aufgezwungen wurde. Elend und Armut hat sie uns gebracht.
    Klar die Großkapitalisten kommen mit Statistiken wie sehr DEutschland davon profitiert, aber es sind die großen Konzerne/Firmen , die , die genug haben erweitern ihren Geldbeutel.
    Angesicht längerer Arbeitszeiten, Lohnkürzungen, weniger Rente , gesunkener Reallöhne ist die EU noch insofern fatal, dass nicht mehr so ne scheiss dänische Flagge rumhängt sondern imAUsland eben die EU vertreten wird anstatt einzelene Länder.

    Das Problem ist, dass andere Länder somit unnötig mit in den Sog landen.

    NATO: Neue Amerikansiche Terror Organisation, sollte es wirklich zu einem Krieg kommen hat man hier schon Maßnahmen getroffen.

    Ausserdem wundere ich mich wieso man sich über die Art der Proteste aufregt.
    In diesen Ländern ist diese Art von Protest leider normal.
    Was erwaret ihr, dass die Dikatoren auf firedliche Proteste hören ?
     
  21. #20 7. Februar 2006
    wegen ein paar karikaturen rasten die moslems so aus ! die moslems haben auch schon schlimme karikaturen gegen die juden veröffentlicht und mit sicherheit auch schon welche mit jesus ! die regen sich sowas von künstlich auf nur weil der prophet von denen abgebildet ist... bei sowas bekomm ich hass und dann lassen sie ihre wut an menschen aus die nichts können ! super... das is ein denken, eine dänische zeitung hat karikaturen veröffentlicht, alle dänen sind gotteslästere Oo....

    die da unten können froh sein das es den westen gibt, wer hat denn die ganzen flüchtlinge aufgenommen ? wer sorgt dafür das es denen da unten einiger maßen gut geht ? kommt jetzt ein erdbenen oder ne andere naturkatastrophe, is das geschrei bei denen da unten groß, ! helft uns, wir schaffen das net alleine, wir brauchen medikamente, wasser usw. ! aber was gehen mich die propleme da unten an ? sollen sie doch einmal im ihren leben selbst zurecht kommen und mal ihren "moslem" stehen ! aber dann wenn man nicht weiterweiß die hilfe suchen ! sowas kann ich leiden !

    irgendwann wird ein "heiliger krieg" ausbrechen nur wer dann den kürzen zieht, das weiß ich jetzt schon ! die mukken da unten immer ganz schön auf ! ich finde die ganze religion lächrlich !

    genauso ist das mit dem moslems in deutschland ! sich immer nur das beste rauspicken und dann die scheiß sachen nicht beachten ! und sowas will sich dann moslem nennen ??? kein schweinefleisch essen wollen, aber rauchen, saufen und :love:n wie die *******u !

    so ich musste mal wut abbauen ! ^^


    edit : @ twista : es ist korekt das dt keine große amree mehr haben darf, dt darf auch keinen krieg mehr anfangen ! aber du unterschätz die macht der eu ! wenn es zum krieg kommen sollte, haben die nicht den hauch einer chance ! wir haben gps, marschflugkörper, bomber usw. ! was haben die ??? aks, 10 panzer und die können den finger in die luft halten um den wind zu berchen und können beten ! wow ... und das "entwicklungsland" will nen krieg gegen den rest der welt gewinnen ??? sry für den vergleich, aber da hätte ja die wehrmacht gewonnen !

    @ kicke ! warum sind wir nazis ? is es korekt andere menschen für dinge verantworklich zu machen, für die sie nichts können ?
     
  22. #21 7. Februar 2006
    Jo, und noch besser ist es ganz bestimmt, ne Atombombe zu nehmen und damit gewisse Gebiete dem Erdboden gleich zu machen.
    Sch**** man, hier denkt doch die Hälfte der Leute nicht mal richtig nach bevor sie was posten!

    "Der alte Grundsatz "Auge um Auge" macht schließlich alle blind", das hat Martin Luther King gesagt. Einfach mal darüber sinnieren!!

    MfG
    Bernie
     
  23. #22 8. Februar 2006
    also meiner meinung steht rede/pressefreiheit an oberster stelle, was bringt es sachen zu verbieten, im endeffekt werden sie dadurch nur interessanter, ob die das nun machen oder nicht, ändert auch nichts am holocaust, allerdings ist das schon nen paar nummern härter als die sache mit den mohammed karikaturen.

    naja, wies aussieht ist das erst der anfang, kann mir gut vorstellen das sich da nach und nach mehr zusammenbraut und es zum schluss krieg geben wird, der erste weltkrieg is ja auch nur ausgebrochen weil son ösi prinz von so nem typ getötet worden is.

    Vielleicht versteh ichs auch einfach nur net weil ich ein totaler gegner von religion bin, egal welche form, meiner meinung is religion der grund von (fast) allen Kriegen und von so gut wie jedem holocaust
     
  24. #23 8. Februar 2006
    es wurden schon so viele karikaturen von sämtlichen religionen veröffentlicht , erstaunlich wie wenig gott glauben die muslime haben dass sie sich gleich in ihrer religion angegriffen fühlen.sagte ich erstaunlich , leider erschreckend primitiv wie dann das mittel darauf aussieht , hasspredigten gegen den westen , deutschland und die juden.wobei in der arabischen welt sowieso jedes übel den juden zugeschoben wird.
    einfach nur peinlich wenn man die fernsehbilder sehen muß , macht das einen internationalen guten eindruck der moslemischen welt ? ich denke doch das schadet meht als das es irgendwas erreicht.
     
  25. #24 8. Februar 2006
    @kicke:
    der fall wo einer wegen jesus karikaturen verurteilt wurde, würd ich gern ma genauer erläutert haben.
    in der FAZ stand letzten sonntag, dass in österreich ma einer jesus karikaturen veröffentlicht hat, da gabs nen paar proteste von geistlichen, und allgemeines empören. net viel mehr. der unterschied ist ja, dass man jesus zeichnen usw. darf, mohammed jedoch net. nur viele moslems haben die karikaturen nie gesehen, haben oft nur dsa gerücht gehört, dass koran-bücher verbrannt wurden. die sind uninformiert.

    mfG
     
  26. #25 9. Februar 2006
    RE: Iran: Holocaust Karikatur [geschlossen]

    Ich schließe das ganze hier einfach mal. Ein paar Leute scheinen mit meiner Meinung nicht einverstanden zu sein, und bewerten mich dann schlecht zu diesem Thema! X(
    Also, ich finds einfach nur arm wollt ich euch sagen! (damit sind nicht die gemeint die da nichts mit zu tun haben)!

    MfG
    klaus

    - dicht -
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...