Iran könnte schon 2008 Atombombe bauen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von KillerKarnickel, 24. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Mai 2006
    24. Mai 2006

    Studie: Iran könnte schon 2008 Atombombe bauen

    Der Iran könnte nach einer unabhängigen Studie bereits im übernächsten Jahr zum Bau einer Atombombe in der Lage sein. Zu diesem Schluss kommt das renommierte Internationale Institut für Strategische Studien (IISS) in London in seinem am Mittwoch vorgelegten Jahresbericht zum militärischen Gleichgewicht.

    Das IISS bekräftigte einerseits seine Prognose, dass der Iran vermutlich erst im Jahr 2010 die erforderlichen 20 bis 25 Kilogramm hoch angereicherten Urans dafür zur Verfügung haben werde. Andererseits sei dies allerdings angesichts der «vielen Unbekannten» aber auch schon 2009 oder sogar 2008 möglich, sagte Institutschef John Chipman.

    Das Institut äußerte sich besorgt über die iranischen Fortschritte beim Atomprogramm, auch wenn nicht allen Ankündigungen aus Teheran zu glauben sei. Bei der Einschätzung der iranischen Möglichkeiten solle die Politik sicherheitshalber jedoch von den «schlimmsten Hypothesen» ausgehen. Falls Teheran tatsächlich in den Besitz von Atombomben komme, würde dies das Machtgleichgewicht in der Golfregion «dramatisch verändern».



    Quelle: klick
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Mai 2006
    ja toll denn haben sie EINE atombombe kannse au so viel mit anfangen... ich frag mich wieso das land so lange brauch um 25 kg uran anzureichern o_O und wie es denn russland und die USA geschafft haben in weniger als 40 jahren über 250.000 atombomben zu bauen o_O

    ps. ich frag mich sowieso was das soll wenn die ne atombombe haben wolln könnten sie einfach nord korea welche abkaufn ^^
     
  4. #3 24. Mai 2006
    Mit einer Atombombe kann man sehr viel anfangen.

    Man nehme als Beispiel den 2. Weltkrieg.

    Da waren es zwar 2 Atombomben, aber nach denen war schluss mit dem Krieg.



    Mit einer Atombombe kann man so viele Menschen töten. (Über Jahre hinweg, weil es gibt ja auch hinterher noch die Strahlen)
     
  5. #4 26. Mai 2006
    Na das sind ja mal wieder total beschisse*e News
    Ich hoffe nur, dass der Iran bis dahin evtl. offener gegenüber den westlichen Welt wird.

    Ansonsten hat wohl, hauptsächlich die USA Probleme...

    Die Menscheit wird sich noch selbst zerstören!
     
  6. #5 26. Mai 2006

    war der nicht im Prinzip schon vor dem Abwurf zu Ende?
    Jedenfalls haben die Deutschen doch schon kapituliert und die Japaner haben sich nciht mehr verteidigt oder leige ich da falsch

    mfg
     
  7. #6 26. Mai 2006
    Israel hat doch auch Atombomben und kein ***** sagt was dagegen ?(
    Ich finde, dass die arabischen Staaten auch Atombomben brauchen, sonst kommt USA oder England (Imperialisten) und raubt deren Hab und Gut, wie sie es immer gemacht haben.
    Afrika wurde dank den Kolonialisten zu einem Entwicklungsland, obwohl sie die meisten Schätze überhaupt haben...sie wurden regelrecht ausgebeutet...und nun bereichert sich Unicef an denen!
    Iran hat noch nie ein Krieg angezettelt und die Atombomben dienen nur zum Selbstschutz...nicht jeder muslimischer Staat, will so enden wie einst IRAK und Afghanistan.
     
  8. #7 26. Mai 2006
    Was wird da soviel drüber diskutiert, ob der Iran Atombomben hat oder nicht?!?!!?
    Die Amerikaner haben über 10000, die Russen haben 10000, Nordkorea hat welche, Indien, Israel und Pakistan haben auch einige.

    Warum soll man es dem Iran verwehren Atomwaffen zu besitzen??? Warum dürfen das die Amerikaner erklären, warum der Iran welche besitzen darf oder nicht, gerade die größten Kriegsverbrecher nach der Nazizeit!!!

    Außerdem besitzt Nordkorea doch auch Atombomben, interessiert aber anscheinend niemand??? gerade Nordkorea wäre doch bedeutender für die Amerikaner, als Feinde der Demokratie!!!


    @ Krebss: Die Deutsche Wehrmacht kapitulierte am 8.Mai 1945 und die Atombomben fielen irgendwann glaub ich im August, allerdings wollten soweit ich weiß die japaner nicht kapitulieren.
     
  9. #8 26. Mai 2006
    Ach ja? Vielleicht haben sie welche, vielleicht nicht.
    Sie haben es weder zugegeben, noch abgestritten.
    Das hat für Israel den Vorteil, dass sie dadurch tatsächlich einen militärischen
    Schutzeffekt genießen.


    Schon!! Eine andere Gefahr für die arabischen Staaten wäre dieser Nazi-Staat mitten in Europa (die haben ja vor knapp 70 Jahren schon mal einen Krieg angefangen) oder das kommunistische Russland!!111!!1 Die sind nämlich auch alle ganz scharf auf Öl.

    Ganz nebenbei und ernsthaft: Die arabischen Staaten haben den Atomwaffensperrvertrag unterzeichnet.
    Damit haben sie sich verpflichtet keine Atomwaffen zu bauen.
    Also brauchst du dir keine Gedanken machen, ob sie Atomwaffen brauchen, da es der Vertrag untersagt.
    (Israel, Pakistan, Indien haben den Vertrag nicht unterschrieben, deswegen "dürfen" diese Staaten Atomwaffen besitzen)


    Schon!!! Vor der Kolonialzeit lebten die afrikanischen Staaten in Wohlstand und Sicherheit!!1


    Schon!!!1 Unicef - alles nur ausbeuterische Verbrecher!! Wie sowieso die gesamte UNO!!!1
    Skandal!!!!!!!!!! Denen geht es nur um Ausbeutung...
    Aber halt, die afrikanischen Staaten sind ja selbst Teil der UNO - beuten die sich dann selbst aus??

    Im Bezug auf Iran: Uff, ja... vor knapp 70 Jahren hatte sich Deutschland auch nur zum Selbstschutz bis an die Zähne aufgerüstet!! Hitler hat ja immer wieder betont, dass er keinen Krieg will.
    Und so war es dann ja auch, oder nicht?
    Ich bin auch für totale Appeasement-Politik im Iran!!! Versteht sich doch von selbst!



    Sorry - so viel sinnlosen Quatsch (nett umschrieben) hab ich schon lang nicht mehr gelesen. Du vermischst hier ohne Bezug historische (schreckliche) Ereignisse mit völlig anderen aktuellen Problemen und baust dir damit einen scheinbaren Zusammenhang auf. Dann kommt die, in Anführungszeichen, logische Schlussfolgerung.
    Das ist Propagande der feinsten Sorte und könnte auch glatt von alkaida.de - de beste bron van informatie over Alkaida. Deze website is te koop! kommen.
     
  10. #9 26. Mai 2006
    das is ja irgendwie lächerlich! wenn der iran eine atombombe bauen KÖNNTE gibts einen riesenaufstand aber bei korea traut sich keiner was dagegen zu sagen :mad: shice atombomben! nur menschen können so dumm sein und waffen bauen die sie selbst erheblich in gefahr bringt...
     
  11. #10 26. Mai 2006
    also ich weiß nicht ...
    ´
    iran ist nicht der einzigste staat mit einer a-bombe ....

    wieso soll ausgerechnet vom iran eine größere gefahr ausgehen, klar hat das land einen aggressionfaktor
    dennoch denke ich das es eh kommt wie es kommen soll ...

    naja bin mal gespannt

    lappy
     
  12. #11 27. Mai 2006

    Nunja was soll ich sagen, ich gebe dir in vielen Punkten recht! Hab bei der Beitragerstellung wohl den Faden verloren^^ und nun versuche ich es zu bügeln.
    So, Israel ist die fünftgrößte Atommacht der Welt, dank ihrer fortgeschrittenen Feuerwaffen, vor allem drei U-Booten, die von Deutschland gebaut wurden, und auch ‚Shavit’ und ‚Jericho’ Raketen, die ununterbrochen aufgebessert werden, haben sie die Fähigkeit jedes Land der Welt anzugreifen.

    Ich bin auch für die Beschwichtigungspolitik im Iran zum Wohle der Bevölkerung und gegenüber dem Aggressor zur Vermeidung des Konflikts. Dennoch brauchen sie zum Selbstschutz Atombomben, die sie vielleicht in Russland anreichern könnten oder sie brauchen starke Verbündete z.B. China. Denn Fakt ist ja, USA hat es auf Iran abgesehen und sie schon zuvor als "Schurkenstaat" betitelt. Wie die Amis ihre Wirtschaftkasse aufbessern ist ja jedem klar denke ich mal. sie brauchen Kriege, sie brauchen Alkaida und sie brauchen Israel.

    Zum Schluss noch, die alkaida seite geht nicht :D

    mfg
    cool
     
  13. #12 27. Mai 2006
    ach .. ihr nimmt das alles zu ernst ich glaube kaum, dass iran oder andere östliche länder mit atombomben andere länder beschießen .. ihr habt wohl zuviel fernsehn geguckt :D xD
    da wo der iranische präsident irgendnen scheiß über "zionisten" gelabbert hat und meinte man soll sie verbrennen oder so .. das würde er nie machen .. er will damit eigentlich bei den idioten promotion machen .. wenn juden in seinem land gehen hat er auch nix dagegen .. da ist alles nur gelabber -- man sollte nicht jeden scheiß glauben den man erzählt... und ps: bush und angela merkel sollten mal von ihrem "anti-terror-trip" runterkommen ...

    das wars vorerst xD
     
  14. #13 27. Mai 2006
    hier sind wieder mal die vollprofis am werk.

    Iran behauptet, dass man die Kernkraft nur friedlich nutzt.
    Doch glauben tut es keiner.
    Wenn Iran ATW baut, dann könnte es den Amies eigendlich egal sein.
    Sie haben mit dem Irak Krieg eh schon viel zu tun, und ein 2. Krieg ist für die Amies
    zu teuer. Wir sollten uns sorgen machen, denn die Raketen reichen nicht nach Amerika sondern
    "nur" nach Europa.
    d.h. Deutschland könnte ein Ziel sein!
    darum ist es jetzt auch mal Zeit den Hass gegen Amerika abzulegen, und mal klar zu denken.
     
  15. #14 27. Mai 2006
    boar mir ist das langsam wayn wer ne atombombe hat früher oder später wird die menschheit eh versäucht von daher können wir noch bis dahin unsere posts darüber schreiben
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...