Iran macht im Atomstreit Kompromiss- Vorschlag

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 29. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    Ein Tag nach Ablauf des UN-Ultimatums hat Irans Chefunterhändler Ali Laridschani einen neuen Vorschlag zur Lösung des Atomkonflikts gemacht.

    Teheran sei bereit, sich wieder freiwillig an das Zusatzprotokoll zum Atomwaffensperrvertrag zu halten, wenn die UN den Fall an die Wiener Atombehörde zurücküberweist.

    Zuvor hatte Präsident Mahmud Ahmadinedschad seine harte Haltung bekräftigt. Das Teheraner Atomprogramm sei legal, erklärte er. Ahmadinedschad nannte den Konflikt einen "Test" für die UN.

    Quelle: web.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. April 2006
    Ahmadinedschad ist imho zwar ein gefährlicher Mann, aber die Amis sollten sich nicht zu sehr einmischen, die haben ja selber genug Atomwaffen! Und es ist ja nichtmal sicher, ob die wirklich Atomwaffen bauen da unten!

    Und falls Ahmadinedschad doch irgendwann mal mit dem Einsatz der Atombome drohen sollte, falls sie eine bauen, dann können die Amis noch immer Attentäter schicken...
     
  4. #3 29. April 2006
    Iran hat das Recht Atomkraftwerke zu bauen!
    Sogar auch Atombomben zu bauen, weil die anderen haben doch eins oder tausende.
    Wenn die aber diese Bomben einfach nur so abwerfen dann könnte man ja was machen, aber jetzt mit einer Atombombe zu bekriegen wäre unmenschlich.

    Die brauchen günstiges Strom etc. dann sollen die Amis auch aufhören das ist doch sowieso ein Kriegsland.
     
  5. #4 29. April 2006
    hi leute
    ich verstehe nicht wieso immer die usa sich bedroht fühlt und immer mit militärischen mitteln droht, ich meine europa ist doch viel näher an der "bedrohung". die usa wollen das sogar die un nach ihrer pfeife tanzt
    ich finde die bush regierung ist auch eine bedrohung
     
  6. #5 29. April 2006
    Leider sind wir alle abhängig von usa, deswegen können wir nichts gegen denen machen.
    Guckt doch mal Deutschland hat nicht beim irakkrieg geholfen und alles ist gesunken.
    Ich denke Iran soll alles dafür tun unabhängig zusein.
     
  7. #6 30. April 2006
    Nein, sie haben kein Recht auf die Atombombe, denn es gibt den Atomwaffensperrvertrag.

    Wer sagt denn was von einer Atombombe?

    Im Iran würde es sich auch wunderbar anbieten Strom mit Solarkraft zu produzieren.
    Ist auch eine zukunftssicherere Methode als mit Kernkraft.
     
  8. #7 30. April 2006
    iwie gefällt mir das ganze net! Der typ is doch net mehr ganz ok im kopf -.-

    der Hat sich dann noch schön nen paar russische langstreckenracketen gekauft, womit er auch Europa erreicht ..
    Da stimmt was net! ...

    MfG
     
  9. #8 30. April 2006
    Natürlich habe die Amis auch Atomwaffen, aber das ist kein Schurkenstaat und schickt bekloppte los um sich selbst in die Luft zu sprengen, andere unschuldige mit einzubeziehen und fliegt auch nicht in Hochhäuser und terrorisiert die Welt um in den HIMMEl zu kommen, wo massenhaft JUNGFRAUEN warten!

    Kopfschüttel.....

    greetz SF

    ps. Zusatz: Das ist zwar erst der Anfang im Iran, weil sie angeblich noch nicht in der lage sind, Uran soweit anzureichern, dass man damit eine Bombe bauen kann, aber gib einem Mörder nicht noch Waffen in die Hand, oder ****filen kleine Kinder zum spielen......
     
  10. #9 30. April 2006
    Ich denk mal ne Solaranlage, die so viel wie nen AKW produzieren soll, ist sau groß und teurer als ein AKW....

    Ich find die haben ein recht auf AKW, weil nur weil man damit eventuell Uran waffentauglich machen kann, ist es zwar schon ein grund es zu verbieten, aber viele andere Lnder haben auch AKW, wieso dann nicht Iran, solange sie zustimmen, dass das ganze durch die UN kontrolliert wird, was die aber widerum ned wollen. (<- lol, was fürn Satz)

    @Tomatensaft:
    es sind glaub ich "nur" Mittelstreckenträgerrsysteme, aber Deutschland erreicht man damit trotzdem

    mfg r90
     
  11. #10 30. April 2006
    die sollten mal lieber nicht so auf das atomprogramm schauen, die iraner haben eh möglichkeiten sich woanders her fertige atomwaffen zu besorgen. also wenn sie atomwaffen haben wollen, dann bekommen sie die auch. es gibt genug leute die wollen das der westlichen welt geschadet wird.

    mfg dani500
     
  12. #11 30. April 2006
    Für mich hört sich das irgendwie immer noch nach Verzögerungsstrategie der Iraner an
    Bin bei denen sehr misstrauisch
    Leute die Selbstmordatentäter ausbilden und auch einsetzen würden darf man nicht vertrauen
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Iran macht Atomstreit
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    769
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.284
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    241
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    464
  5. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    946