Iran unterstützt türkischen Einmarsch im Irak

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 24. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2006
    Der Iran hat seine Zustimmung zu einem möglichen türkischen Militär-einsatz im Nordirak signalisiert. Sein Land sei bereit, den Kampf des Nachbarn Türkei gegen Terroristen zu unterstützen, sagte der iranische Botschafter in Ankara.

    Wenn die Türkei im Nordirak einmarschieren sollte, um dort gegen Stützpunkte der Kurdenrebellen der PKK vorzugehen, werde das die iranische Regierung nicht beunruhigen. Iranische Streitkräfte hatten bereits im Frühjahr Stellungen der PKK im Norden des Irak beschossen und damit eine Großoffensive der türkischen Armee gegen die kurdischen Rebellen unterstützt.

    Wie zuvor schon die Türkei wirft auch der Iran den USA vor, mit zweierlei Maß zu messen, weil Washington die israelischen Angriffe im Libanon rechtfertige, gleichzeitig aber eine türkische Intervention im Irak ablehne.

    Rund 150.000 türkische Soldaten warten derzeit auf den Befehl zu einem Einmarsch in den Irak. Zudem verstärkte die türkische Armee ihre Aktionen gegen die PKK auf der türkischen Seite der Grenze. Bei den jüngsten Angriffen der Armee wurden demnach unter anderem Kampfflugzeuge und Hubschrauber eingesetzt, um Stellungen der PKK in den Bergen von Südostanatolien zu bombardieren.

    Quelle: nachrichten.at
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juli 2006
    Der ganze nahe osten bricht grade zusammen ddes is voll am ***** nur dass wenn sich die ganzen muslimischen länder zusammenschließen israel auch ein problem hat.
    Geb dir ganz recht
     
  4. #3 24. Juli 2006
    naja zum 3. weltkrieg wirds eh nich kommen und deutschland wird bestimmt ers wieder mit machen wenn der eigentlich krieg zu ende is und es ans aufbauen geht ( afagnistan^^) .. deutschland macht sich keine feinde mehr falls ihrs noch nich gemerkt hat deutschland hilft allen wo die soldaten sind ( z.b. congo sicherung der wahlen) is zwa immer im uno verband aber immerhin
     
  5. #4 24. Juli 2006
    Wollen die im moment alles mit Militärischen Mittel lösen? Sind die Politiker Schissgeil geworden? Die denken alle und schicken mal nen paar 1000 Sodlaten und Einheiten hin und schon ist die Sache geklärt... Wie naiv, beste Beispiel Vietnam wo die Ammys auch dachten einfach mal rein und gewinnen.. tja... hochkantik verloren.
     
  6. #5 24. Juli 2006
    LOL???
    Man kann mit den PKK leuten net reden... die haben kein Telefon :D
    Spass bei Seite...

    Die PKK wird keine friedliche Lösung/Waffenstillstand eingehen, denn sie werden nur zufrieden sein, wenn sie den Osten der Türkei bekommen... das wird nie passieren...
    Sie wollen ein Land, das ihnen nie gehört hat, niemals gehören wird und ihnen nicht zusteht.
    Angeblich kämpfen sie für "Kurdenrechte" und sagen oft auch für Frauenrechte, doch dabei erwähnen sie nicht, dass die Frauen, von den Männern dort, wie Zigaretten weitergereicht werden... Soviel dazu...
    Hier denken wahrscheinlich einige, dass die PKK von den meisten Kurden unterstützt wird, doch dem ist nicht so..
    In der Türkei leben schätzungsweise 10-20 Millionen Kurden...
    PKK hat vielleich 2000-3000 aktiv kämpfende und sagen wir 10.000 finanzielle Unterstützer (international), davon natürlich werderum unfreiwillig...
    Die Zahlen sind nur schätzungen meiner Seits, können also etwas falsch sein, doch man kann denke ich sehen, dass es nur ein winziger Bruchteil der in der Türkei lebenden Kurden mitmachen...



    Das vorgehen der PKK ist graußam und abschäulich...
    Sie legen Landmienen und Sprengstoffladungen in Straßenecken...
    Dabei ist ihnen wurscht ob nun einen Kurden, einen Türken, ob Frau oder Kind erwischen...

    Kurden, die sie nicht unterstützen, werden getötet, erpresst...
    In Europa ist es genauso, nur wird hier nicht gemordet, da dies auffallen würde..

    Jeden Tag sterben, durch die feigen Taten der PKK viele Menschen...
    Nun ist unsere Geduld am Ende...

    Ich bin gegen Gewalt, doch hier ist meiner Meinung nach ein militärischer Angriff angebracht, aber keine kleine "Operationen", nein man muss deren Höhlen und Camps "dem Erdboden gleichmachen"...

    Das ist die einzie Sprache, die diese feigen Bergmenschen verstehen...
     
  7. #6 24. Juli 2006
    oh man, sieht sehr stark nach nem harten krieg aus
     
  8. #7 24. Juli 2006
    Naja hatten die Kurden nicht mal ein Land?

    Kurdistan ??

    Ist schon bissl her, aber da kommen die ursprünglich her würde ich sagen und, dass sie sich für Menschenrechte einsetzen das glaube ich ihnen sogar.
     
  9. #8 24. Juli 2006
    Na ich schätze mal das die USA nicht zuläßt das die Türkei in den Irak einmaschiert. Und ich glaube nicht das die Türkei sich mit der Eu verderben will.
     
  10. #9 24. Juli 2006
    Es gab kein Land namens Kurdistan, das Gebiet wird, heute nur eigentlich noch von Kurden vllt auch noch von einigen träumenden USA Politikern, so genannt da dort hauptsächlich Kurdischstämmige leben...
     
  11. #10 25. Juli 2006
    ich weis nich was überhaupt der ausschlag gebende grund war?
    kann mir das einer sagen...




    mfg
     
  12. #11 25. Juli 2006

    Ich habe noch nie einen Politiker Kurdistan sagen gehört! Und wenn mir jemand sagt das es doch ein Kurdistan gab, solle mir doch beweise von einer Karte Zeigen! Die vor der Osmanischen Zeit erstanden ist also von keinem Pro Photoshopler!

    B2T:

    Es würde mich nicht wundern, wenn noch mehr Länder der PKK nicht den Kurden! Wiederhole der PKK! den Krieg erklären und sich einmischen wollen!
     
  13. #12 25. Juli 2006
    Das wird dahinten keine Ruhe geben, bis entweder die palästinenser ausgelöscht sind oder israel verschwindet. Das ist und bleibt das heisseste pflaster der welt.
     
  14. #13 25. Juli 2006
    Es gab zu der Zeit eine Karte von der USA, wo Kurdistan abgebildet war.
    Nach der Besetzung der Türkei wollte die USA ein "Kurdistan" errichten, doch nach den Befreiungskrieg konnten sie es nimmer machen...
     
  15. #14 25. Juli 2006
    Terror muss bekämpft werden!!!

    Letztesmal haben sie diesen Karayilan ja schon erwischt, bzw. verletzt. Ich weiß nur das sich das "Oberkommando" der PKK in den Kandil-Bergen befindet. Die PKK hat sich extra dort hingeflüchtet, weil dieser Ort rund 100 Km von der türkischen Grenze entfernt liegt, das Pech der PKK ist nur das sich dieser Kandil-Berg direkt an der iranischen Grenze befindet.
    Wieso das der Iran macht, hat wohl 2 Gründe. Erstens möchte man sicherlich die Türkei auf ihre Seite ziehen. Nur wird es sowieso zu keinem USA-Iran Krieg kommen. Zweitens gibt es einen Arm der PKK, der in den letzten Monaten Anschläge im Iran verübt hat. Sprich der Iran hat das gleiche Terrorproblem wie auch die Türkei. Das Monster was sie früher toleriert haben, attackiert nun auch sie selbst.

    zig tausende tote Menschen :mad:

    reicht es aus als grund :rolleyes:
     
  16. #15 25. Juli 2006
    Stimmt doch irgendwie! Obwohl Krieg immer schei*se ist u. nur als allerletztes Mittel einzusetzen ist.
     
  17. #16 25. Juli 2006
    Ich finde die Kriese in Palestina/Israel wesentlich schlimmer!
    Wenn ich mir mal überlege wie viele Menschen in diesesm Krieg schon gestorben sind, fast täglich sehe ich Meldungen von Selbstmordattentätern in den News!

    Also meiner Meinung nach wollen Israel und Kurdistan das Selbe, ein Land was Ihnen noch nie gehörte (Kirdistan) oder ein Land wo sich eine Religion vor 2000 Jahren breit gemacht hat!
    Und die Palestinänser sind die Verbrecher nur weil sie ihr Land verteidigen? oder zurück wollen?

    Also Nein Danke diese Kriese muss so schnell wie möglich beendet werden!
     
  18. #17 26. Juli 2006
    wenn die USA recht hat im irak einzumarschieren (und zwar ohne echten grund) dann dürfen das die anderen länder meiner meinung nach auch... obwohl die türkei nen "richtigen" grund hat und nicht wie die Amys die von nem studenten sein projekt gestohlen haben um es als "MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN" darzustellen...

    krieg ist sollte zwar keine lösung sein aber besser man beendet es mit einem starken gezielten militärschlag als das täglich durch billige anschläge zivilisten draufgehen...
     
  19. #18 26. Juli 2006
    Was hat das denn damit zu tun??

    hier geht es um die kommende militäraktion der türkei gegen die terrorgruppe pkk!?
     
  20. #19 26. Juli 2006
    Ach gott wen sich da noch mehr einmischen, entsteht der 3te Weltkrieg..

    Hoffe dass Deutschland nicht mit reingezogen wird!
     
  21. #20 26. Juli 2006
    Glaub ich nicht, Israel hat eine der best ausgebildeten und ausgerüsteten Armeen der Welt, die können alle im Nahen Osten platt machen, wenn sie wollen. Würd halt net viel bringen.
     
  22. #21 26. Juli 2006

    laber keinen müll... gegen iran und syrien hätten die keine chance deshalb krümmt israel sryrien auch kein haar...
     
  23. #22 26. Juli 2006
    die usa hat der türkei schon unterstützung versprochen,erst wollten sie die türkei nicht unterstützen, aber nachdem der türkische premierminister erdogan bei einer konferenz israel vorgeworfen hat wegen 2 gekidnappten israelischen soldaten einen krieg gegen libanon zu starten und dabei noch unterstüzung von usa zu erhalten. daraufhin wies erdogan auf die 14 getöteten türkischen soldaten seitens der pkk und die vor der gefangennahme von öcalan getöteten soldaten (>10000). da blieb dem bush erst mal der mund offen und konnte nichts sagen die situation war für ihn ziemlich unangenehm,dann hat er sich 2 mal während der konferenz bei der türkei persönlich entschuldigt und ihnen unterstützung garantiert.
    cCc
     
  24. #23 26. Juli 2006
    mal ne andere Frage:
    wenn es dazu kommt das krieg entsteht also türkei+iran gegen uns, werdet ihr mitgehen?
    nö glaubsch net.
    aber B2T: wie einer meiner vorredner geschrieben hat, iran will damit einen weiteren helfer.
    Prinzip ist einfach: ich tuh dir ein gefallen und du mir.
    warum iran so stark sein soll? die hab A Bombs das macht sie zu einer gefährlichen streitmacht.
    Türkei wieder ist stark? genau waffen aus nachbarstaaten wie deutschland etc. spenden.
    ohne diese waffen wüürden sie nie so weit vordringen und gegen die pkk vorgehen koennen.
    von vielen seiten wird gesgt kurdistan gibs/gabs/wirdesnie geben.

    lesen lesen lesen

    naja mein Senf: Krieg machen Sux
     
  25. #24 26. Juli 2006
    Da steht doch klip und klar, dass es noch nie so ein Land gegeben hat, es hätte eins geben können, gabs aber nie...

    So wird es auch bleiben, außer der 1. Weltkrieg wiederholt sich...was SEHR unwahrscheinlich ist!

    Die PKK oder von mir aus KADEK, muss ausradiert werden, ganz einfach...
    Was mich traurig macht ist, dass die feigen PKK meist Frauen und Kinder als "Soldaten" BENUTZEN!
    Leider wird es sie daduch als 1. treffen...

    Wir haben sie nach ihren "Waffenstillständen" in Ruhe gelassen, war ein großer Fehler...
    Man sieht ja was los ist.
    Wir haben ihnen mehrfach die Chance angeboten, sich von denen zu trennen, und sich der Polizei zu stellen und sie dann in eine Art "Zeugenschutprogramm" teilnehmen zu lassen, also neue Identität usw..
    Haben auch viele wahrgenommen, meist Frauen, da sie von der PKK wie Viech behandelt werden. (weitergereicht wie ne Zigarette, Vergewaltigungen..)
    Der APO hatte natürlich fast alle mal durch, der braucht ja neue Soldaten ;)

    Aber sie machen immer noch weiter...
    Nun muss endgültig Schluss sein.
    Damit tun wir auch unseren kurdischen Brüdern und Schwestern einen gefallen.

    //Update:

    Heute wurden durch, von der PKK gelegten, Mienen 1 Soldat getötet und 2 verletzt.
    Langsam reichts...
     
  26. #25 26. Juli 2006
    Ich denke auch, dass der IRAN nur einen weiteren Verbündeten haben will!
    Allerdings denke ich nicht, dass Türkei sich sehr zu dem Iran rüberzieht, da die Türkei (wie schon gesagt) viel mit Deutschland und allgemein Europa zu tun hat...

     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Iran unterstützt türkischen
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.861
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.595
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    773
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    766
  5. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.285