is mein cpu "krank" ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dArkbUll3T#1, 29. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2006
    hi leute ich hab einen Amd 64 4000+ San Diego und ha mal im everest nachgekukt, und der sagt mir dass der nur auf 1000 mhz leuft o.0 und bei rechtklick auf arbeitsplatz sagt der mir des selbe und der sollte doch mindestens auf 2,4 ghz laufen ???

    erbitte dringende hilfe

    lg.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    Hi,

    kann es sein das deine cpu runtergetaktet wurde?

    Schau am besten mal im Bios nach auf was sie nun wirklich läuft.

    MFG 4nd1
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    ja kein plan, ich wüsste nix davon, und im bios kenn ich mich auch ned so genau aus

    lg.
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    sowas nennt man Cool and Quiet hab ich auch 3700+ Sandy @ 2,2@1Ghz stellt man im bios aus der läuft schon richtigder multi muss bei everest auf 12 stehen x 200FSB wenn der multi niedriger ist dann ist die funktion an das er sich nciht aufheizt. Ich habs ausgeschaltet braucht kein mensch. guck dich mal im bios um du findest das schon :D
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    multi is auf 5 o.0 und ja wie gesagt ich hab kein plan vom bios xD

    lg.
     
  7. #6 29. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    einfach wenn dein pc hochfährt die ENTF Taste drücken. Im Bios musste einfach en bissi suchen un die option (cool&quiet) deaktivieren. aber ich würd sie anlassen. dadruch haste eig keine nachteile und dein pc verbraucht weniger strom
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    Das Dialogfenster Eigenschaften von Anzeige erscheint. Auf die Registerkarte Bildschirmschoner klicken.


    Auf der Registerkarte Bildschirmschoner


    Anschließend auf die Schaltfläche Energieverwaltung neben dem Energy Star-Emblem klicken, um die Energiesparoptionen zu wählen.


    Das Dialogfenster Energieoptionen erscheint. Nun können ein Energieschema gewählt bzw. die Einstellungen gemäß den eigenen Wünschen konfiguriert werden.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn du Desktop einstellst,dann läuft der Rechner auf voller Leistung.
    Wenn du das Chema Minimaler EnergieVerbrauch wählst (cool&quit muss im Bios aktiviert sein) dann läuft der Rechner nur auf 1GHZ.

    Ist ziemlich praktisch. Man merkt es nicht und der Stromverbrauch ist auch geringer.
     
  9. #8 30. Dezember 2006
    AW: is mein cpu "krank" ?

    ja mir gehts halt nur darum dass meine leistung ned beeintrechtigt wird ??

    lg.

    EDIT: jo hab des jetzt ausprobiert und bei desktop is er wieder auf 2,4 ghz, danke ;)

    ich hab des zuerst auf "energy start" gehabt

    bw is an alle raus

    ~CLOSE~
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - cpu krank
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.147
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.086
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.173
  4. CPU Fan Error

    silver2k3 , 26. Februar 2016 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    799
  5. cpu krank???

    trvik , 4. Januar 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    276