ISDN Trennung bei Nutzerwechsel

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von knight73, 1. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    Hi zusammen,

    folgendes Problem: Mutter ruft gern mal an bei mir und hat Probleme mit Ihrem Rechner, die sich per Telefon nicht lösen lassen. ICh hab auf dem Pc nen neuen Benutzer angelegt, an den nur ich komm. Ich will mich also per Windows remote auf die Büchse wählen, das geht auch kurz, aber natürlich wird der Benutzer meiner Mutter abgemeldet und in dem Zuge auch sämtliche Netzwerkverbindungen, also auch die ISDN Verbindung, getrennt. Schwups bin ich also wieder runter vom Rechner, da connection lost. Die ISDN Karte ist ne Standard Fritz Card von AVM.
    Frage ist nun also, wie krieg ichs hin, das die Verbindung erhalten bleibt, auch bei Nutzerwechsel?
    Dickes Danke schon mal vorab!
    Für sachdienliche Hinweise wurde ein Belohnung von 10 Sternen ausgesetzt. Ich gebe zurück zu Eduard Zimmermann nach Mainz.
    ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juli 2006
    Du darfst den Benutzer nicht abmelden, sondern nur wechseln. Wenn man nämlich den Benutzer abmeldet wird die ganze Session abgespeichert und die Programme werden beendet. Ich glaube, dass die Verbindung aktiv bleibt ,wenn du den Benutzer nur wechselst.
     
  4. #3 4. Juli 2006
    das geht aber nciht, wenn du dich remote anmeldest, da haste nicht die wahl, den nutzer zu wechseln, sondern es wird automatisch der neue nutzer an- und der alte abgemeldet
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ISDN Trennung Nutzerwechsel
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.411
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.714
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    728
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    716
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.096