Ismael bald weg?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Major Rush, 19. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2007
    Der Franzose Valérien Ismael und der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München werden künftig vermutlich getrennte Wege gehen. Wie der «Kicker» (Montag-Ausgabe) berichtete, möchte der Innenverteidiger den Bundesligisten im Winter verlassen.
    «Er hat erklärt, dass er weg will», sagte Manager Uli Hoeneß. «Wir würden das wohl auch bewilligen.» Der 32 Jahre alte Profi kam wegen mehrerer Verletzungen in den vergangenen 18 Monaten nur am 15. April dieses Jahres in Leverkusen zu einem Kurzeinsatz bei den FCB-Profis.

    Möglicherweise ist der Wechsel des Franzosen davon abhängig, ob die Bemühungen der Münchner um den Brasilianer Vinicius Rodrigues Borges, genannt Breno, vom FC Sao Paulo erfolgreich sind. Der Bayern- Vorstand hatte das Interesse kürzlich bestätigt. In den nächsten vier bis sechs Wochen soll eine Entscheidung über einen Transfer des 18- Jährigen fallen, an dem auch Real Madrid interessiert sein soll.

    Quelle: Transfermarkt.de


    Das er weg will kann ich gut verstehen da er jetzt schon Verteidiger Nr. 4 ist. und wenn Breno kommen würde wohl die Nr. 5.

    Die Frage ist wo kann man sich Ismael vorstellen, mir kam da sofort der BVB in Sinn, denke die könnten ihn sehr gut gebrauchen und können ihn auch bezahlen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Naja, ich kann gut verstehen,
    dass Bayern und Ismael getrennte Wege gehen werden!

    In letzter Zeit hat er ja fast gar nicht mehr gespielt,
    und bei der Abwehr würde er sowieso erstmal lange brauchen um in die 1te zu kommen!^^
    Und wenn jetzt auch noch Vinicius Rodrigues Borges kommt,
    da kann ich gut verstehen, dass sie sich trennen!

    MfG
    F4br3g4s
     
  4. #3 19. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    jo er hats so ziemlich gesagt weil er hat ja wirklich fast nie mehr gespielt da hat F4br3g4s schon recht ;)
     
  5. #4 19. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    kann ich verstehn..
    er spielt fast nie
    und er ist einer der spielen muss :p
    dann ist das selbstverständich das er geht ;)
     
  6. #5 19. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    nagut aber welcher verein kauft einen spieler der nie gespielt hat!
    nagut ich weiß jetzt nicht was er kosten soll, vllt ne möglichkeit für dortmund die IV aufzupeppen
     
  7. #6 19. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    2.ligist :D
    oder iwer..
    den nimmt scjhon einer keien sorge :p
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    nur ob er in die 2te geht^^ denke ich nicht! er muss aber auch gewaltige abstriche beim gehalt hinnehmen! oder nach england wechseln und dort millionen schöffeln! aber dann verletzt er sich ja wieder so schnell :p
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Denke das dies richtig ist wenn Ismael den Verein verlässt. Er hat sicherlich keine schöne Zeit beim FC Bayern gehabt, da er die meiste Zeit über ja verletzt war, aber er wird den Wechsel an die Isar auch sicherlich nicht bereut haben. Bin der Meinung er könnte wahrscheinlich innerhalb der Bundesliga wechseln, da man ja weiß was Ismael für Qualitäten hat...
    Hoffentlich findet er mit seinen 32 Jahren noch einen Verein in dem er auch wirklich Stammspieler ist...zu wünschen wäre es ihm...

    ...8)
     
  10. #9 20. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    An der stelle von ismael würd ich auch gehn, weil er sich kein stammplatz erkämpfen kann meienr meinung nach
     
  11. #10 22. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    ich hab grade gelesen das der club an der verpflichtung von ismael interessiert ist ;)
    QueLLe ;)
     
  12. #11 22. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Ich schätze Ismael als stärkeren und vorallem KONSTANTEREN innenverteidiger als Lucio oder Demichelis...was der auf der innenverteidiger position zu suchen hat weiß ich immernoch nich aber das ist ne andere geschichte. meine meinung ist, dass hitzfeld nicht objektiv ist und viel persönliches in die aufstellung fließen lässt. ein altmodischer trainertyp der schon bald nichtmehr in der bundesliga zu finden ist und auch nich zu gebrauchen ist.
     
  13. #12 24. November 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Man muss ismael auch verstehen, er war verletzt, möchte zeigen was er kann und somit wider in die start 11 kommen und dann stehen die bayern kurz davor einen jungen neuen verteidiger zu verpflichten, er ist nicht mehr der jüngste, das weiß er und wenn man bei bayer nicht gesetzt ist, ist es schwer zu spielpraxsis zu kommen. mal schau was da noch rauskommt.
     
  14. #13 2. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    also in bayern hat er keine chance mehr seit seiner verletzung
    darum hoffe ich das er zu HERTHA BSC kommt :D
     
  15. #14 3. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Da möchte ich gern zustimmen, ich beäuge Hitzfelds Ansichten in letzter Zeit sehr (negativ) kritisch. Ich kenne natürlich keine Trainingsergebnisse der einzelnen Spielen.
    Aber ich denke auch, dass Ismael Alles in Allem besser ist als Demichelis. Und auch Sagnol ist um Weiten besser als unser lieber Lell. Solang Sagnol fit ist und auch nur annähernd an seine alte Stärke anknüpfen kann, muss er einfach seinen Stammplatz zurück bekommen.

    Hitfeld in allen Ehren, aber falls er sich als Trainer weiterentwickelt, wird er auch nicht bei Bayern seinen Vetrag verlängern können.

    Und er gibt ja denen auch keine Chance sich durchzusetzen, obwohl es begründet wäre, auch mal in der Verteidigung zu wechseln. Lell macht auf seiner RV Position ab und zu Fehler, die Innenverteidigung sowieso immer einmal - egal in welcher Besetzung.

    Wunsch-IV: Lucio + Ismael
    Wunsch-AV: Sagnon + Lahm


    Ich schweife zwar bisschen vom Thema ab es gibt halt kein konkretes Thema dafür ;P

    Falls es eine konstant gute IV gäbe, könnte man auch mal ein 4-1-2-1-2 System probieren; im Mittelfeld defensiv vB oder Zè, links Schweinsteiger oder Zè, rechts Altintop oder Schweinsteiger, offensiv dann Ribery und die Spitzen ist ja klar.

    Nochmal zurück zum eigtl. Thema:
    Auch van Buyten ist ein klasse IV, ihm fehlt nur die Routine, die Spielpraxis. Aber wenn 'Breno' jetzt im Winter kommt und er so gut ist, wie er auch gelobt wird, ist definitiv ein Innenverteidiger zu viel. Angesichts dessen, dass Ismael wohl auch der älteste der IV ist, ist es aus FCB-Sicht das cleverste ihn ziehen zu lassen und alle anderen im Boot zu behalten.
     
  16. #15 3. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Hoffentlich kommt er nach hannover........
    Für die wäre er ne echte verstärkung!
     
  17. #16 3. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Also ich fand Ismael genauso wie van Buyten ein Fehlkauf für Bayern da gabs immer bessere Spieler aber die zwei haben halt Tore gemacht.

    Und wenn er tatsächlich zu Hannover geht wird wohl Kleine nach Nürnberg wechseln
     
  18. #17 3. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    Also, er hat wirklich letztere Zeit nicht mehr gespielt und das versteh ich doch auch. Nur mal selbst in die Situation einsetzen, du spielst bei Bayern, tausend neue Transfers und nebenbei tausend gute Spiel vom alten Kader behalten, hast keine Chance und dürfen leider nur 11 Spieler spielen.
    Am besten geht er zur ner holländischen Mannschaft, die schnappen sich die internationalen Spieler die in Deutschland spielen :)
     
  19. #18 4. Dezember 2007
    AW: Ismael bald weg?

    ich finde ismael ist ein klasse man in top form und die bayern sollten an ihm dran bleiben anstatt geld auszugebne und einen neuen star zu holen! cdenn ismael hat das potential!
    mfg nitro-cruiser
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ismael bald weg
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.959
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.459
  3. Perfekt! Ismael wechselt zu 96

    Papst , 5. Dezember 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    289
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    402
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    360