Israel: Rammstein-Fan verwüstet Synagoge

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Devileyez, 29. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Mai 2006
    Ein offenbar russisch stämmiger Rammstein-Fan schändete in der Nacht zum Donnerstag eine 100 Jahre alte Synagoge nordöstlich von Tel Aviv.
    Der Täter beschmierte die Wände nicht nur mit Hakenkreuzen und Hitler-Schriftzügen, sondern schrieb auch das Wort "Rammstein" mit einem satanistischen Symbol auf den Boden. Auch die heiligen Thora-Rollen wurden geschändet.
    Rammstein wurde in Deutschland als auch im Ausland über Jahre hinweg verdächtigt, der rechten Szene anzugehören.

    Quelle: laut.de

    Also ich find das mal richtig heftig, nicht das er Rammstein mag(mag ich auch^^) aber Hakenkreuze an die wand schmieren wenn man selbst Jude ist? :( So ein....!
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Mai 2006
    hab auch öfters gehört das rammstein rechts ist aber ob das stimmt ?( vermutet wird heutzutage viel,aber echt scheise was der fan da rumgeschmiert hat an einer 100 jahre alten synagoge ..is doch erbärmlich ,respektlos gegenüber anderen religionen usw :baby:

    wo steht das der russe ein jude ist ;)?

    sHu
     
  4. #3 30. Mai 2006
    In Isreal leben viele russische bzw. osteuropäsche Juden die teilweise erst in den letzten paar Jahren eingewandert sind. Anscheinend gibt es auch dort Integrationsschwierigkeiten dieser Bevölkerungsgruppe hab ich mal gehört...Ich nehme mal stark an das er Jude ist, hast aber recht es steht nicht drin.

    Ähm, wer sagt denn so was ?( Da kann ja die Band nichts dafür wenn jemand irgend ein an der Waffel hat u. dann sowas macht. Ist das Gleiche wie mit diesem Columbine Massaker, da haben sie auch versucht Marilyn Manson die Mitschuld dafür zu geben weil die Amokläufer Fans von ihm waren u. seine Musik gehört haben...!
     
  5. #4 30. Mai 2006
    Rammstein ist niemals rechts! Ich höre auch Rammstein, und ich bin auch einer der sich gedanken über die texte macht! Bei Rammstein war niemals etwas Rechtsradikales in den Texten! Wer kommt den auf so einen scheiß??

    Der Typ ist halt gestört nichtwahr!
     
  6. #5 30. Mai 2006
    @ PunkINSIDE
    Du hast recht Rammstein ist niemals rechts auch ned *******nfeindlich!
    Also langsam fängt es auch schon bei der Musik an ...
    Erst UAHHH CS bringt unsere Kinder dazu Lehrer zu töten ..
    Dann PC-Games mit Knarren überhaupt und JETZT

    SCHON MUSIK :O wie dumm ECHT!
     
  7. #6 30. Mai 2006
    Das die Rechts sind oder waren ist sonen Typisches "Bild Zeitung" Grücht wo nicht 1% Wahrheit drin steckt
    Was kommt als nächstes ? Aggro Berlin waren vorher Schlagersänger ???
    So ein Schwachsinn

    Und der Russe war bestimmt auf Vodka oder Pillen hehe
     
  8. #7 30. Mai 2006
    Also solche Leute sollte man wegsperren und nicht mehr freilassen.was geht in solchen leuten vor?
    HACKENKREUZE AN DIE WAND SCHMIEREN?WENN IHR MICH FRAGT SOLLTE MAN MAL SEIN ZIMMER DAMIT BESCHMIEREN!
    gr33tz NAITS
     
  9. #8 30. Mai 2006
    Wie schon über mir geschrieben wurde, sollte man solch einen Menschen wegsperren.

    Zum Thema Rammstein und Rechtsradikalismus:

    Christian Lorenz (keyboard) und Paul Landers(vocals/guitar) von Rammstein waren früher in der solzialkritischen DDR-Band FEELING B (google hilft ;) ) . Und ich als oller Ossi und Fan solcher DDR-Bands kann mit Sicherheit sagen, daß die beiden bestimmt nichts mit der Nazikultur etc. am Hut hatten.

    P.S. Übrigens kann ich von mir behaupten das letzte FeelingB- und das erste Rammsteinkonzert gesehen zu haben und das auf einer kleinen Waldbühne im Harz :D .
     
  10. #9 31. Mai 2006
    keiner von hier kommt darauf ..also nicht das ihr denkt das ich sage das rammstein rechts ist ich habe gesagt ich habe GEHÖRT das sie rechts sind mehr auch nicht
     
  11. #10 31. Mai 2006
    rammstein is doch nich rechts :S

    wer was gegen rammstein sagt bekommts mit mir zu tun :rolleyes: :D

    aber was der da gemacht hat is mir rätselhaft..zuviel wodka vielleicht ?(
     
  12. #11 31. Mai 2006
    alle meinen das rammstein rechts wäre, wegen ihrer musik und der aussprache (das betonte "r")
    rammstein ist nich rechts, und ich glaub nur dass er rammstein schlecht machen möchte...
     
  13. #12 31. Mai 2006
    der depp konnte es nur net ertragen , das rammstein einfach klasse Spielt und er mit seiner KellerBand wahrscheinlich nich gegen ankommt .lol.
     
  14. #13 31. Mai 2006
    Ist genau wie damals beim Amoklauf von Robert in Erfurt. Nur weil er Counter Strike gespielt hat war das alles die Schuld von Counter Strike. Erlich arm was die Leute so denken echt ....
     
  15. #14 31. Mai 2006
    ohhhhhh Man(n)!! wieso macht man so eine :poop:? "nur" wegen Musik? doch wohl nicht? ist echt arm sowas...weiß jemand was die mit dem gemacht haben?? X(
     
  16. #15 2. Juni 2006
    lol, dann werd ich in ner Katholischen Kirche nen Priester mit schwarzen nägeln die arme an ner Wand festnageln und auch sagen "Das war wegen der Musik die ich höre... ._." LOL.

    Der Russe war sicher etwas Intelligenter, der hat sich was dabei gedacht als er Rammstein hinschrieb.

    Und was folgt daraus?
    Aufgrund dessen das Rammstein ja so böse ist und er von der Musik ja so stark beeinflusst wurde wird Ihm der grossteil der Schuld abgenommen.

    Da wett ich um 10€ mit euch das es so sein wird.
     
  17. #16 5. Juni 2006
    rassismus und antisemitismus ist einfach das letzte
    wegen so was heißt es immer noch im Ausland die deutschen sind alle rassistisch
    auch für die band ist es schade, weil sie kam ja in der letzten zeit langsam von ihrem Facho-Ruf weg
    Es ist einfach eine Schande das es keinen Weg gibt Parteien, die ganz öffentlich ausländerfeindliche Parolenausrufen(NPD,DVU), zu verbieten.
     
  18. #17 5. Juni 2006
    wenn du scholche Parteien verbietest, gehn die in den Untergrund und da kann man die nicht kontrolieren... Also werden die leider nicht verboten :(

    Zu Rammstein: Wenn man ein bischen auf die Texte achtet, bemerkt man, dass die Band niemals irgendwelche Stellungsnahmen zu Themen nimmt, die stellen es quasi immer nur, vor oft in der ich-Form, besingen das Massaker oder was auch immer, aber sagen nie, wie sie dazu stehen! Aber dafür werden sie von andern "Künstlern" stark kritisiert, da man als Künstler zu seinen Werken Stellung nehmen müsse...
    Naja, und daher kommt ja auch dieser inzwischen eigentlich veralteter Gedanke, dass Rammstein eine Nazi-Band sei, da die Band nicht gesagt hat, sie seien es nicht, heißt es ja nicht gleich, dass sie welche seien...
    Ich finde übrigens, dass die Videoklips von Rammstein, die einzigen sind, die ein bishen Inhalt haben...

    Herz greez & danke fürs lesen
    cmck
     
  19. #18 5. Juni 2006


    nein, RAMMSTEIN ist nicht rechts und genauso wenig links. sie schwimmen im mainstream des neopunks, ihre bühne ist zwar überaus martialisch, dumpf die rhytmic und ihr gesang mit dem anhaltend rollendem r unterdrückt alle höhen und jeden optimismus, doch ihr rock
    ist eigentlich viel zu lieb (deswegen auch das wortspiel: lammstein) und ihre frisuren mittlerweile auch, nämlich kurz und adrett. ihre alltagslyrik ist diffus, die wortbilder sind reduziert und müssen viele weglassungen ertragen. dies führt zu missverständnissen. ihre texte sind aber nicht faschistisch, also nicht menschenverachtend. nur ist halt die verneinung permanent anwesend! und ziemlich
    blasphemisch sind die inhalte ihrer lieder schon auch. schwer haben es die jungs, weil sie von der rechten szene vereinnahmt werden, ausgehend von der rechten jugendkultur um ihre heimatstadt schwerin. und, leider auch von dem verantwortlichen des schulmassakers in littleton (u.s.a. hast du bestimmt noch im kopf). und so heißt die anfangszeile des einen songs (weißes fleisch) tatsächlich: "du auf dem schulhof ich zum töten bereit und keiner hier weiss von meiner einsamkeit". na ja, und dann hatten sie den doch recht eigenartigen vaux pas, indem sie in einem videoclip bilder von der olympiade 1936 reingeschnitten haben, was ihnen viele hier übel genommen haben. rammstein wehrt sich massiv gegen die vereinnahmung von rechts und betrachtet sich selbst als links. als beweis hierfür haben sie das album *mutter* aufgenommen. sie gelten auch weithin als rehabilitiert. rammstein zu hören heißt in deutschland nicht, braun oder rechtsaußen zu sein.
     
  20. #19 5. Juni 2006
    oh man sowas ist doch echtmal arm nur wenn man was gegen junden hat oder rammstein nicht mag muss man doch nicht sowas an die wände schmieren...manche leute haben echt nicht mehr alle latten am zaun
     
  21. #20 5. Juni 2006
    jo sowas is einfach nur arm...

    wenn man was gegen juden hat soll man se ignoriren oder so aber sowas nie..
     
  22. #21 5. Juni 2006
    Die einfachste Lösung in die Welt ordnung zu bringen wäre das zu machen was Iran über Israel gesagt hat! :D
     
  23. #22 5. Juni 2006
    In dem Artikel steht nichts welcher Religion der Russe angehört. Alles nur Spekulationen hier nichts handfestes. Wenn er Jude wäre würde das ja zeigen das in Israel auch nicht alles Gold ist was glänzt. Mit den Plästinensern machen die nichts anderes als Hitler damals gemacht hat. Vielleicht soll es eine Anspielung darauf sein das Israel keinen Deut besser ist.
     
  24. #23 5. Juni 2006
    Rammstein ist nicht rechts! Schaut euch die Lyrics von z.B Links zwo drei vier an!

    So lest den Text durch und ihr werdet merken das die nicht rechts sind!
     
  25. #24 5. Juni 2006
    Rammstein sind sicher nicht rechts wie hier schon oft gesagt wurde, aber dieses Gerücht kam unter anderm dadurch zustande, das der Sänger beim Singen immer das "R" rollt wie Hitler es immer getan hat.

    mfg Steve44
     
  26. #25 5. Juni 2006
    öhen ... sry ...

    ich dachte es geht in diesem Thread um Israel und nich um Rammstein ...

    nebenbei, wenn man Rammstein schüttelt, kommt
    dabei STAMMREIN raus nur Diskussionen
    darüber gehören hier wohl nicht rein

    sry wegen NOTPIC aber ich dacht'
    halt, ich schüttel mal n' bissl wach hier

    Zum Thema selber habsch grad keine Meinung

    falls niemand mehr was Con/Destruktives hier
    beizutragen hat , lasst dies einfach wieder inner Versenkung verschwinden
    oder (Threadersteller) Klosett ... (Close it) :D


    grüz
    KK
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce