Israel will verhaftete Hamas-Minister vor Gericht stellen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 29. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2006
    Link:

    «Ein Terrorist ist ein Terrorist, da interessieren politische Titel nicht», sagte eine Armeesprecherin, nachdem Israel im Westjordanland acht Minister der palästinensischen Regierung verhaftet hatte.

    Israel will die acht im Westjordanland festgenommenen Minister der radikal-islamischen Hamas-Regierung wegen Beteiligung an Terroraktivitäten vor Gericht bringen. Eine israelische Armeesprecherin sagte der Deutschen Presse- Agentur (dpa) am Donnerstag, eine Freilassung der mehr als 60 festgenommenen führenden Hamas-Mitglieder sei zunächst nicht zu erwarten.

    Minister und Parlamentarier sollten so rasch wie möglich dem Haftrichter vorgeführt werden, dann solle ein juristisches Verfahren eingeleitet werden. Gegenwärtig würden sie vom israelischen Inlandsgeheimdienst und der Polizei verhört.

    Die Militärsprecherin sprach von einer «direkten und andauernden Beteiligung der Hamas-Führung an Terroraktivitäten». Es gebe aus israelischer Sicht keine Trennung zwischen politischer und militärischer Führung der Hamas.

    Auch die Minister seien an einer Finanzierung von Terroranschlägen beteiligt und über jede Tat informiert. «Ein Terrorist ist ein Terrorist, da interessieren politische Titel nicht», sagte die Sprecherin.

    Das Graben eines mehrere hundert Meter langen Tunnels am südlichen Rand des Gazastreifens, durch den Hamas-Kämpfer am Sonntag auf israelisches Gebiet zu einem Angriff auf einen Grenzposten gelangten, müsse schon Wochen vor Aufkündigung der fast 16-monatigen Waffenruhe begonnen haben, betonte sie.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2006
    lol sie sind reingefahren um angeblich nur ihren soldaten heim zu bringen aber nehmen noch nebenbei ziemlich viele wichtige fürher des landes mit -_-
    ganz toll gemacht isreal.

    so stärkt man auch überhaupt die leute die man eigentlich schwächen wollte.
    nein bloss nicht.
    das schweißt doch die palestinänser noch enger zusammen ......

    naja sollen die nur machen, in ein paar monaten gibt es dann wieder anschläge und isreal wird dann sagen nein wir haben doch nix getan -_-
     
  4. #3 29. Juni 2006
    isreal hat da sowieso nix verloren ... was wolln die da ? die haben land "geschenkt" bekommen und wollen jetz immer mehr sollen die doch in ihre wüste gehen und die palästinenser in ruhe lassen...

    im iran verhaftet auch keiner regierungs mitglieder oder in nord korea ... lass die doch terrors sein so lange sie in ihrem land sind dürfen ausenständige regierungen normalerweise überhaupt nichts machen...

    isreal denkt sie dürfen alles nur weil die USA hinter ihnen stehen würde das nicht der fall sein wär isreal schon lange total im ***** und vernichtet ....
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce