Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Gastje, 18. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    Hi
    Da ich mich jetzt als Industriemechaniker entweder Fachrichtung Betriebstechnik oder Produktionstechnik!
    Wollte mal fragen ob das einer hier im Board Beruflich macht, bzw. wie die Lehre so ist/war?
    Was verdient man da denn so in der Ausbildung?
    Und was mich noch intressieren würde, falls es einer von euch weiß: Wie sind die Weiterbildungs bzw. Aufstiegchancen denn allgemein oder speziell in eurem Betrieb so?
    Hoffe mir kann jemand ein paar dieser Fragen beantworten!
    Mfg Gastje
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Bin Industriemechaniker fachrichtung betriebstechnik. Bin jetzt im 3. Lehrjahr und hab im ersten netto 525 euro laut ausbildungsvertrag verdient. Die lehre bei uns is superlustig, haben zwei hauptamtiliche ausbilder in ner extra lehrwerkstatt und da kommt halt nie langeweile auf. Die ausbilder verstehen auch ne menge spaß!

    Die weiterbildungsmöglichkeiten sind riesig. Kannst dann Meister oder Techniker oder beides zusammen machen, Maschinenbau oder ähnliches studieren und zum dipl. maschinenkonstrukteur oder wie das heißt dich raufarbeiten. Ist ein super weg, ins Arbeitsleben einzusteigen!!

    MFG
     
  4. #3 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Hört sich ja schonmal gut an!
    Mache jetzt im Sommer mein Fachabi auf einem Technischen Gymnasium Fachrichtung Metallbau hab
    krieg aber auf meinem jetzigen Zeugniss ne 5.. hab ich trotzdem chancen auf einen Ausbildungsplatz??
     
  5. #4 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Ich mach ne Ausbildung als Industriemechaniker im ersten Lehrjahr und bekomm 535 Euro im Monat raus hehe
    und meine lehre ist bis jetzt der beste abschnitt meines lebens
    kommt hlat drauf an ob dir des liegt
    mir machts riesigen spaß

    und ausserdem wie mister X gesagt hat ist es einfach gut um einzusteigen und anchher richtig gut zu verdienen
     
  6. #5 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Langt auch ein Realschulabschluß oder gar ein Hautpschulabschluß für diesen Ausbildungsberuf?
     
  7. #6 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Ja reicht. Hauptschulabschluss mit quali oder Mittlere Reife. Ich habe mittlere reife mit ner 3 in mathe und ner 2 in physik. Das sollteste schon haben. Wer lust hat metall zu verarbeiten also schweißen, fräsen, drehen (das auch noch computergesteuert) usw., für den is das der richtige beruf.


    MfG

    Edit\\: D33pBl0w: hat feilen spaß gemacht?? *fg*
     
  8. #7 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Das ist doch cool mache gerade ne Ausbildung zum Dachdecker will mich aber umorientieren also ne 2te Ausbildung das wäre sicherlich etwas für mich du kommst ned zufällig aus Hamburg oder?
     
  9. #8 18. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Sry ne, genau die andere richtung, südöstliches Bayern^^. Aber wenn du umlernen willst dann schau jetzt schnellstmöglich ob du ncoh was findest. wird langsam eng mit den lehrstellen für nächstes jahr!!!!

    MFG
     
  10. #9 19. Januar 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    ich bin ausgelernter indutriemechaniker. im ersten ausbildungsjahr hatte ich ein nettogehalt von ca 500 € später als geselle gabs etwas 1400 netto.

    die ausbildung hat mir sehr viel spaß gemacht. fräsen drehen, pneumatik schweißen ect pp.

    allerdings wirst du keine großen aufstiegschanchen haben wenn du dich nicht weiter bildest. ich habe ca. ein jahr als geselle in meinem betrieb gearbeitet. man muss natürlich auch glück bei der übernahme haben, nicht jeder betrieb übernimmt seine fachkräfte oder wenn man pech hat wird man in die produktion verfrachtet. das ist auch nicht sinn der sache.

    überlegt euch nach der ausbildung ganz genau ob das tätsächlich der beruf ist den ihr 40 jahre ausüben wollt!!!!

    für mich stand aber schon wärend der ausbildung fest , dass ich mich auf jeden fall weiter bilden möchte. im anschluss habe ich dann mein fachbaitur gemacht.

    jetzt bin ich endlich student an einer fachhochschule =)

    jeder der vor hat sochl einen werdeganz zu absolvieren sollte sich im klaren sein, dass ein studium min. um faktor 6 oder sogar noch schwerer als eine ausbildung ist. für meine ausbildung habe ich nur sehr wenig gelernt.

    an der FH ist das völlig anders man muss pauken ohne ende.
     
  11. #10 17. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    ja ich bin industriemechaniker im 2ten lehrjahr und hab den thread auf der suche nach paar infos zur abschlussprüfung teil I gefunden.

    dienstag theorie, donnerstag praxis :X

    naja ^^
     
  12. #11 18. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    du weisst aber shcon, dass es die praktische Prüfung bereits im netz gibt?

    Nur mal so als kleiner Ansp0rn zum weitersuchen^^

    mfg allstar
     
  13. #12 19. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    hab sie gefunden :)

    kann mans in der arbeit schon vorfertigen oder schlagen die prüfer irgendwelche sigel ein?

    mfg
     
  14. #13 19. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Zu der Prüfung, die Siegel werden erst während der arbeit eingestanzt, kannst also das ein oder andere teil vorfertigen. allerdings ist die prüfung aus dem netzt nicht unbedingt die prüfung welche auch wirklich bewertet wird. dachten schon viele ...

    btw
    mach werkzeugmechaniker stanz und umformtechnik
    hatte mathe ne 5 und physik ne 4 auf der realschule
    werde dieses jahr meine prüfung vorziehen und stehe auf nem schnitt von 1.7
    ein angagierter hauptschüler kann den beruf also auch locker durchstehen.
     
  15. #14 19. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    @maxi122,

    in dem fall ist es aber die prüfung.

    ich hab jedes teil selbst gefertigt, vom absäge, planfräsen/drehen bis zu den bohrungen die man bis zum prüfungstag schon vorfertigen darf...war fast 2 wochen dran mit dazugehörigem chillen.

    und ich bin mir zu 100% sicher, dass es sich bei der im netz kursierenden prüfung um DIESE prüfung handelt. es steht ja sogar "industriemechaniker abschlussprüfung teil I 2007" auf einer der zeichnungen (wie üblich).

    die rohmasse stimmen, die werkzeuge die man dafür benötigt stimmen über ein..

    also alles perfekt :D
     
  16. #15 19. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    Ich persönlich befinde/befand mich in der Ausbildung zum Industriemechanik Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenbau. Hab im Dezember '06 in der Mitte des 2. LJ abbrechen müssen (wollte auch nicht mehr unter den Bedingungen arbeiten), da der Betrieb von mir einfach nicht mehr >>normal<< war was die Aufgaben die mir zugeteilt wurden anging und mir ziemlich wenig beigebracht wurde...

    Werde zum August nochmal neu in einem anderen Betrieb die Ausbildung auf ein Neues beginnen. Dort gibts dann ~750€ brutto im 1. LJ. Nur mal als vergleich: in meinem alten Betrieb gabs ~400€ brutto im 1. LJ.

    Ich muss sagen das mir der ausgesuchte Beruf gut gefällt und ich auch die Entscheidung mit dem Abbruch im ersten Betrieb nich bereue.

    Gruß

    wuwa
     
  17. #16 19. März 2007
    AW: Ist jemand von ecuh Industriemechaniker?

    fängste wieder im 1. lehrjahr an?
    kann doch gar net sein!

    man wird dann auf dem stand übernommen auf dem man sich zuletzt aus dem alten betrieb verabschiedet hat.

    und zum gehalt: im ersten 696€ brutto, jetzt im 2ten 780€ brutto. volles weihnachtsgeld+urlaubsgeld :-]

    richtig nice!
    :D
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...