Ist Photocas "sicher"?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Gravity, 28. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Januar 2007
    Hallo,

    Ich habe neulich photocase.com entdeckt. Da kann man ja seine eigenen Photos hochladen, und angeblich bekommt man sogar Geld dafür (pro heruntergeladenem Photo hat photocase 1€ und davon bekommt man einen Anteil).

    Ich wollte Fragen ob es da irgendwas wichtiges zu wissen gibt. Also obs da nen "Hacken" gibt, dass man z.B. irgendwann selber etwas zahlen muss. Ist bereits jemand dort angemeldet und hat schon Geld "verdient" mit seinen Photos?

    mfg Gravity
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2007
    AW: Ist Photocas "sicher"?

    hab davon schon gehört, aber es selbst auch noch nicht ausprobiert ... jedoch is die frage ob du lediglich wo deine fotos hosten willst, oder wirklich damit geld verdienen willst ... kann mir schwer vorstellen, dass sich damit gutes geld verdienen lässt.
     
  4. #3 28. Januar 2007
    AW: Ist Photocas "sicher"?

    der haken ist, dass deine fotos abgelehnt werden, wenn sie deren qualitätsanforderungen nicht gerecht werden.
    sonst gibts eigentlich keinen, außer dass dann halt jeder deine fotos nutzen darf, der sie sich runterläd.
     
  5. #4 28. Januar 2007
    AW: Ist Photocas "sicher"?

    seriöse seite! kann ich nur empfehlen!
    wie mein vorredner schon gesagt hat, werden eben nicht alle bilder von der "photocase juri" angenommen, kann am motiv, qualität etc liegen..
    ich glaube richtig geld verdienen lässt sich da nicht, des ist auch eher als tauschbörse für grafiker und photografen gedacht.

    arbeite selbst bei einem grafiker, der viele bilder für seine werbung von photocase bezieht

    mfg
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce