ist Teamspeak Hacking illegal?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von TS² Cummunity, 22. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2006
    An alle Teamspeak Admins die es wissen möchten
    ist Teamspeak Hacking illegal?

    dazu habe ich eine Referrenz herrausgesucht!

    Insgesamt 5 Personen im Alter zwischen 15 und 34 Jahren aus Bayern, NRW und Schleswig Holstein bekamen vor kurzen eine Vorladung zur Gerichtsverhandlung.Sie kennen sich zwar nicht gegenseitig, aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie hatten Spaß daran sich unbefugt in Teamspeakservern einzunisten und diese dann zu löschen oder gar sämtliche Daten unbefugt zu ändern.

    Wie auch bei 2 der hier genannten Personen kamen die Täter auf den Server und baten einen der Admins um Hilfe bei der Einstellung des Sounds, oder wollten vom Admin lediglich die Rechte freigeschaltet bekommen, dass sie einen besseren Sprachcodec nutzen könnten.

    Sie baten den SA ( Serveradmin und Mieter ) des Servers durch eine simple Tastenkombination um die Freischaltung. Durch diese aber dann der Serveradmin unbewusst die Adminrechte auf den Anfragenden übertragen hat. Ihn somit ungewollt auch den Status eines Admins gab.

    Genau dieser Augenblick wurde genutzt, und dem Mieter des Servers wurde vom "Hacker" der Adminstatus gelöscht und sämliche anderen Member wurden vom Server gekickt und gebannt.

    Im Anschluß wurde dann der Server dadurch unbrauchbar gemacht, indem die Channels und sämtliche Registrierungen aller Member gelöscht wurden.

    Einer der "Hacker" versuchte sogar über die Software Steganos seine IP zu vertuschen, um so einer Nachverfolgung zu entgehen. Was er nicht wusste: Lediglich der TS-Server bekommt eine fiktive IP übermittelt, aber nicht der Root auf dem der Server beheimatet ist.

    So eine Aktion ist für den Inhaber des Servers nicht nur extrem übel, sondern auch teuer.

    Erstmals seit der Einführung von Teamspeak wird jetzt massiv gegen diese Personen vorgegangen. Die 5 Strafanträge wurden von http://www.ts-rent.de aufgrund gründlicher Recherchen der Logfiles bei der Staatsanwaltschaft Lübeck eingereicht.

    Die Vergehen sind strafbar nach:

    § 303a
    Datenveränderung

    (1) Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.


    § 303b
    Computersabotage

    (1) Wer eine Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb, ein fremdes Unternehmen oder eine Behörde von wesentlicher Bedeutung ist, dadurch stört, daß er

    1. eine Tat nach § 303a Abs. 1 begeht oder

    2. eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht, beseitigt oder verändert,

    wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    3. Der Versuch ist strafbar.


    Anklage:
    Im ersten Urteil gegen einen der 5 Angeklagten wurde Anfang dieser Woche in Freiburg eine Geldstrafe in Höhe von 850 Euro verhängt
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2006
    Dazu kann man nur eins sagen:
    Man sollte nicht an einer "Ausbildung" bei so einer Community bei SA's geizen. Solche sachen wie Rechtsklick auf mich und exe oder enter eingeben, sind zwar im ersten Moment harmlos, aber wenn man TS kennt, und man hört "Rechtsklick auf mich, und blablabla eingeben" sollte es im Kopf schalten. So ist es bei mir, also in diesem Sinne eigtl. -> selbst schuld! Aber trotzdem find ich es genial das eine Community sich einsetzt für die Sicherheit ihrer Mieter zu sorgen. Es kann ja mal passieren mit dem Rechtsklick und e und sowas, aber dann sollte man sich wenigsten drum kümmern, das allerdings nehmen sich nicht alle Free TS2-Hostern zu Herzen, im gegensatz zu euch. Darauf gibts von mir einen *daumenhoch*



    gReeTz,
    Bl!zz4rD05


    PS: Willkommen bei RR ;)
     
  4. #3 1. August 2006
    Ich hab schon oft die erfahrung gemacht bei meinem Clan ts2 Server das irgendwelche kiddies reinkamen und meinten ja ich hab da technische probleme nur SA leute könnten mir dabei helfen. Dazu müsst ihr einfach rechtsklick auf meinen namen machen und dann e drücken halt der älteste trick den es gibt dann drück ich nit auf e sondern auf Bannen :) also echt manche denken echt SA´s wären doof naja manche sind es und machen den shice auch noch aber eigentlich sollte man schon wissen was dabei passiert.

    Finde ich auf jeden fall gut das ihr da was startet. Von mir auch Daumen hoch und viel erfolg.
     
  5. #4 1. August 2006
    Ok ist ja echt nett gemeint und so ... Aber rechtsklick E und sowas ist ja echt noch lachhaft da gibts noch geilere Tricks aber das sich jemand darüm kümmert ist echt mal was nettes hoffentlich geht das Konzept auch auf ... Aber mal ehrlich Ts² ****t im gegensatz zu Vent :D ...

    VENTRILO 4 EVER ....

    Aber an der stelle auch mal von mir ein Daumenhoch das man auf so eine Idee kommt und die auch tätigt :] ....


    Zero
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Teamspeak Hacking illegal
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.865
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.635
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.267
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.817
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.255