Italiäner bekommen Schauspielunterricht!!!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von oneSTAR, 5. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2006
    hi leutz,

    also mal ehrlich ,ich hab gestern das Spiel bei nem Kumpel auf der Großbildleinwand geschaut,
    was wircklich gestresst hat war die Schauspielerei der Italiäner,das hat mich echt auf diePalme
    gebracht,und wenn man sich mal so umschaut machen das voll viel Teams außer unser National-
    team die Schauspielerei nötig haben. Ich spiele selber Fußball,aber ich heul doch nich gleich wegen
    nem zupfer !!! Naja, in zukunft das dies aufhört könnte man eigentlich Strafen verteilen,das mal
    wieder richtiger Fußball gespielt wird un nich so Weichei-Fußball
    Wie steht ihr dazu???

    mfg nuno
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2006
    auf jeden fall! es ist nocht schön mit an zu sehen, wie die wirklich ach jeder kleinigkeit auf dem boden liegen bleiben, sodass gegnerische mannschaften überhaupt keine chance mehr auf konter haben..
     
  4. #3 5. Juli 2006
    1. Heisst es Italiener
    2. Gehört es zum Fussball dazu. Ballack hat sich auch 2 mal Fallen lassen und Kopf gehalten obwohl nix war, nur um einer Gelben Karte zu entkommen.

    Also bitte, seid keine schlechten Verlierer und reisst wieder das starke Spiel der Italiener runter und sucht keine Irsinnigen Ausreden.
     
  5. #4 5. Juli 2006
    ja das hat mich gestern auch gestört.
    diese dämliche schiedsrichter-ball regelung! totaler dreck!

    aber egal, mal sehen wie die schiedsrichter leistung und die schauspielerei bei der em2008 aussehen!

    mfg
     
  6. #5 5. Juli 2006
    Ja.. ich find auch das is weichei fussball^^

    Ich meine es geht nur noch ums Geld und ums Gewinnen, nicht um Ehre oder sonstiges =/

    Wie Ronaldo beim Spiel gegen Frankreich xD
     
  7. #6 5. Juli 2006
    aber eherlich das hat mich gestern auch aufgeregt. und schlimm war auch das der Schiri das nicht gesehen hat
     
  8. #7 5. Juli 2006
    ja das gehört halt zum fussball dazu! und mal ehrlich... es waren an dieser WM nicht nur die italiener die geschauspilert haben! das gehört nun halt dazu! udn früher war das noch viel schlimmer mit den italiener mit inzaghi!

    MFG

    rafael007
     
  9. #8 5. Juli 2006
    Ich finde die haben verdient gewonnen.
    WIr sollten die Fehlern nicht bei den anderen suchen!
     
  10. #9 5. Juli 2006
    word electronic !

    italien hat HOCHverdient gewonnen, zudem werden wir weltmeister :p :D

    klar, bei den itakas ist es schon etwas übertrieben teilweise aber es gehört einfach zum italienischen fußball dazu ;)

    forza squadro azzuro !!
     
  11. #10 7. Juli 2006
    Du bist Italiener und weisst nicht, dass es Squadra Azzura heisst?
     
  12. #11 7. Juli 2006
    yo diese "schauspielerei" hat zwar auf dem fußballplatz nichts verloren,
    jedoch machen das so gut wie alle teams.
    die wollen damit der gegnerischen manschaft halt schaden,
    indem sie versuchen karten zu provozieren.. ;)
    bei den italienern war das schon nicht mehr schön,
    doch auch bei uns kommt das öfters mal vor (z.b. ballack :rolleyes:)
     
  13. #12 7. Juli 2006
    heißt itaka nicht ungewaschener italiäner?

    danke
     
  14. #13 7. Juli 2006
    nuno bist nicht der einzige wo so denkt :D..also muss aufjedenfall bestraft werden solche aktionen den langsam ist ja zum standart geworden ..früher war das nicht so üertrieben wie heutzutage...z.b c.ronaldo hat auch den schwalben in sich gg frankreich gezeigt.einfach billig nur weil man am verlieren ist..
     
  15. #14 7. Juli 2006
    Ich finde auch, dass die vielen Schwalben so langsam ätzend werden...

    Man sollte eigentlich wie bei einer Tätlichkeit eine nachträgliche Sperre verhängen können wegen Unsportlichkeit!
     
  16. #15 7. Juli 2006
    ja das ärgertr mich auch immer..nicht nur bei den Italienern!
    Nix gegen die SÜdländer aber die legen sich schon gern mal hin wenn sie nix haben..sihe auch Argentinien usw
    Ichhab früher auch mal Fussball gespielt und habe dort bei einem SPiel mitbekommen wie unsere Gegner Schwalben und sontige SPielverzögerungen einstudiert haben und habe auch Erfahren dass dies auch eine Trainingseinheit ist! Ohne Worte!!
     
  17. #16 7. Juli 2006
    Jo also ich finde auch das diese shi** Italiener da ne riesen Show abziehen man haut ihnen vors Scheinbein und die fassen sich ins Gesicht als hätte Mike Tyson reingehauen ;) Ne aber nun mal ernst ist echt schlimm aber naja wir hatten ja auch mal jmd der hiess Mario Basler ;) der war ja auch so einer oder Andreas Möller :D also finde auf jeden fall man sollte es nachträglich bestrafen dürfen in England ist es so wenn da jmd unberechtigt fällt dann wird er sogar von den eigenen Fans ausgepfiffen ;) so gehört sich das auch dann hört das vllt auch mal alles auf..... Naja mal schaun ob die Fifa da bald mal was ändert ;) Das wars von mir
     
  18. #17 7. Juli 2006
    Immer schwalben ist :poop: und wer erwischt wird bekommt eine GELBE / ROTE

    Man sollte deswegen gesperrt werden weil die Schwalben unsportlich sind extra gemacht

    werden....
     
  19. #18 7. Juli 2006
    Also bitte, bist wohl a bissal naiv! Unsere Elf macht sowas ned... ne die würden sich ja's Sünden fürchten... tststs. Schau dir doch mal alleine Ballack an, der liegt 2/3 des Spiels aufm Rasen und hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht sein ach so verletztes Bein/Kopf/Arm und ka was sonst noch alles. Meiner Meinung nach ist er der König der Schauspieler aufm Rasen, bzw Möchtegernschauspieler.

    EDIT: Da gibts auch so nen schönen Spruch...

    Was ist die tierischte Sportart?
    Naaa, kommt ihr drauf? Richtig Fussball!
    Eine Schwalbe nach der Andern. ;)
     
  20. #19 7. Juli 2006
    ja sie haben verdient gewonnen, aber WIE sie gewonnen haben, das stört mich. Schlimmster Schauspielfußball, die machen ja Hollywood konkurenz. Ich find das unmöglich. Nachträgliche strafen find ich wären mehr als angebracht, wenn das ein spieler mehrmals in einem spiel xtrem ausführt.

    MFG
     
  21. #20 7. Juli 2006
    vor allen dingen,dass sie so unsportlich sind und frings sperren lassen...aber wenn ich mir dann totti (den größten affen von allen italienern) angucke,dann wird mir schlecht...

    zwar haben sie verdient gewonnen, und ballack is auch nen schauspieler,aber der steckt auch wirklich ne menge ein und kämpft auch...und das find ich dann was anderes als wenn die itakas sowas unsportliches machen...

    MfG
     
  22. #21 7. Juli 2006
    AUF JEDEN FALL!!! WORD

    mir ist klar das italien in den spielen vorher nicht ganz sauber gespielt haben aber es ist nun mal so bei denen..

    und in dem spiel deutschland-italien haben sie im vergleich wirklich gut gespielt !!!

    Das haben auch viele kollegen gesagt die NUR für deutschland waren... Sie haben verdient gewonnen und basta jetzt einen auf eifersüchtig zu machen und fehler zu suchen zeigt nur Wie schlechte verlierer aussehn..

    ach ja zu dem Forza "azzuro" man kann es auch so sagen denn Squadro azzuro heißt blaue manschaft ;)
     
  23. #22 7. Juli 2006
    Ja irgendwie nervte das schon..aber es ist *leider* vorbei.

    Aber den Schiedsrichter fand ich ehrich gesagt ein bisschen eigenartig. Ich weiß nicht so recht, ob der soooo unpartaisch ist, bin ich mir bis jetzt nocht nicht sicher...Da Italien manchmal schon derbe faulte, wie dem Deutschen in rücken springen...und so sachen (und dafür hat der Italiener gar keine karte bekommen)Aber die Deutschen wurden schon wegen nem leichten Schuppser mit ner gelben bestraft!

    Aber ist jetzt eh egal..Spiel ist rum
     
  24. #23 7. Juli 2006
    Ich find,die leute müssen wissen was sie machen..
     
  25. #24 8. Juli 2006
    also die aussage "auser unsere nation" ist ja mal voll fürn ***** ... ich kann mich an zwei tolle absichtliche fouls von der deutschen nummer 20 erinnern gegen argentinien und eine grätsche von hinten gegen italien was man nicht mal mehr fußball nennen kann ...

    ach ja ... das gemotze von ballack wenn er mal den ball verliert und brüllt "das war ein foul" sowas ist natürlich in ordnung .....

    klar übertreiben es viele manschaften aber wer nicht? ... achso ja verzeiht ... eure natürlich nicht :rolleyes:

    also ich denke wenn der schiedrichter sowas pfeift bzw zulässt hat der spieler eben glück und der gegner pech endweder er akzeptiert es und spielt weiter oder macht auch auf "buby" und bei so wichtigen spielen wie WM hat jede manschaft so seine tricks auch eure nation ...

    für übertreibungen sollte es schon gelb geben und soviel ich weiss gibt es auch für schwalben gelb nur gibt es situationen die kann man als schierie nicht beurteilen genauso wie fouls ich kann einem unabsichtlich reinrutschen aber ich kanns auch absichtlich tun je nach dem was ich damit bezwecken will und jeder der fußball spielt weiss das auch ... ich nehme als spieler lieber eine karte in kauf als schuld an einer niederlage zu sein wegen einem tor das ich mit einem "foul" hätte verhindern können
     
  26. #25 8. Juli 2006
    Das geht inzwischen bei ALLEN Mannschaften zu weit und es nervt einfach nur, wenn jede 2. Minute unterbrochen wird, weil einer aufm Boden liegt.

    Ich finde es einfach ne Frechheit, dass es sein kann, dass z.B. ein Verteidiger nem Stürmer den Ball abnimmt, dieser sich in königlichster Schauspielkunst aufn Rasen wirft und dort liegen bleibt und sich den Kopf hält und der Schiri dann, trotz dass es kein Foul war abpfeift, bzw. die angreifenden Spieler den Ball aus sportlichkeit ins aus schießen sollen und ihren Konter abbrechen sollen, weil da einer Schauspielert.
    Damit ist der gesamte Gegenangriff unterbrochen, und der "verletzte" Spieler steht meistens auf sobald der Schiedrichter fragt ob alles ok ist.
    Einfach nur Dreck!

    Aber zu dem Schwalbentraining:
    Wenn dort Schauspielerei geübt wird, ist das natürlich Scheiße, aber sich richtig hinfallen zu lassen it schon wichtig.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...