Italienischer Ex-Minister beschimpft Frankreichs Elf

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von xxxkiller, 11. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2006
    ''Mannschaft aus Negern, Moslems und Kommunisten''

    Rassistische Bemerkungen eines italienischen Senators über die französische Fußball-Elf haben für diplomatische Verstimmung zwischen den Finalgegnern der Weltmeisterschaft gesorgt.

    Der Politiker Roberto Calderoli von der rechtsgerichteten Lega Nord hatte den Sieg der italienischen Auswahl als politischen Sieg über eine "gemischt-rassige" Mannschaft bezeichnet. Italien habe "eine Mannschaft geschlagen, die dem Streben nach Erfolgen ihre Identität geopfert hat, indem sie Schwarze, Moslems und Kommunisten aufstellte", sagte Calderoli bei der Heimkehr der siegreichen Nationalmannschaft nach Rom. Mitglieder der Mitte-Links-Regierung wiesen die Äußerungen umgehend zurück.

    Frankreich empört über Calderolis Äußerungen

    "Solche inakzeptablen und verabscheuungswürdigen Bemerkungen können nur Hass schüren", zitierten die Zeitungen "La Stampa" und "Corriere della Sera" ein Protestschreiben des französischen Botschafters an den italienischen Staatspräsidenten Franco Marini. "Frankreich ist stolz auf eine Mannschaft, deren Mitglieder unabhängig von ihrer Herkunft oder Religion allesamt Söhne des Landes sind." Einige der Spieler, auf die sich Calderoli beziehe, spielten in italienischen Mannschaften und seien dort äußerst beliebt.

    Calderoli war im Februar als Minister der damaligen Mitte-Rechts-Koalition zurückgetreten, nachdem er auf dem Höhepunkt der internationalen Proteste gegen Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed demonstrativ ein T-Shirt mit den umstrittenen Zeichnungen getragen hatte.

    Quelle: tagesschau.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2006
    omg was ein vollidiot naja jetz wird der warscheinlich ne strafe bekommen ... unverschämdtheit sowas find ich
     
  4. #3 11. Juli 2006
    Was habe ich gesagt, typisch Italiener. Einfach hinterlistig und provozierend. Die lieben wohl Auseinandersetzugen und aufs Maul zu bekommen.
     
  5. #4 12. Juli 2006
    Irgendwie bekomm ich von Italien einen von Tag zu Tag schlechteren Eindruck,
    das was uns erreichen sind zwar "nur" die Kommentare einzellner,
    dafür haben "diese wenigen" ein sehr großes Publikum und könnten Ihre persönlichen Eindrücke für sich behalten!

    Verdammt, wir leben im 21. Jahrhundert..tolleranz?

    Bei Italien hört meine tolleranz langsam auf..Tschuldigung,
    aber ist so.

    Wählt Italien als unsportlichstes und hinterhältigstes Land der Gegenwart.


    Dies ist nur Meine persönliche und durchaus subjektive Meinung,
    zu dieser steh ich allerdings.

    MfG,
    Randolf
     
  6. #5 12. Juli 2006
    erst gewinnen sie den titel unverdient und dieser rechtspopulistische politiker kann immer noch nicht sein mundwerk halten.
    und ich finde es schockierend, dass die fifa noch nichts dagegen unternommen hat. sie will doch gegen rassismus im fußball vorgehen. den italienern könnte der titel aberkannt werden wegen materazzi.
    aber ich finde diese äußerung befindet sich noch im spektrum des fußballs und die fifa sollte alle möglichen strafregister ziehen. dann wird dieser politiker hoffentlich aus dem land verjagt.
     
  7. #6 12. Juli 2006
    ja ist eigentlich nciht korrekt was sich der italiener hier leistet! aber ehrlich gesagt hat er nicht ganz unrecht... ich meine zidane zbs. kommt von algerien und ist kein richtiger franzose! oder ich meine 3 viertel von der französischen elf sind schwarze! verstet mich nicht falsch ikch habe nichts gegen schwarze aber man könnte echt meinen frankreich sei ein afrikanisches land! ich meine wenn man in frankreich ist dann sieht man kaum einen schwarzen! aber in der fussballnati sind eigentlich nur schwarze!

    mfg

    rafael007
     
  8. #7 12. Juli 2006
    was soll den das wieder? ich meine italien hat den titel geholt und der provoziert weiterhin! das geht doch den einen scheiss an wer in der französischen nati spielt! der soll doch besser mal schauen was er für eine nati hat.... echt sowas soll mal minister gewesen sein?!?

    MFG

    progamer
     
  9. #8 12. Juli 2006
    einfach nur dummer politiker die haben doch den titel und dann kommt noch so eine äuserung was hat der den davon :rolleyes: also ex minister HDF,hätte nicht gedacht das ein ex minister solche wörter rausläst ..krank
     
  10. #9 12. Juli 2006
    Die italienichen Politiker spinnen doch alle.
    Ich glaub dennen geht es zugut.

    Letztes Jahr beschimpfen Sie einen deutschen als Nazi und jetzt sowas.

    Als Italienischer Politiker der Lega Nord müsste man doch überglücklich sein.

    Gewinnen die Wahlen gegen Berlusconi und dann holt noch die Nationalmannschaft den Titel die haben doch was an der waffel.
     
  11. #10 12. Juli 2006
    Das sind hald wieder typisch die italiäner, das is bei den politikern durch die Bank.

    Ich will jetzt nicht sagen das alle italianer Rassistisch sind, aber da sind se schon weltmeister,
    und sind immernoch nicht zufrieden, das kann man einfach nicht verstehen....
    da entstehen nur wieder spannungen zwischen den Ländern.(als wenn wa die nich schon genug hätten.)
     
  12. #11 12. Juli 2006
    hmm .. irgendwie stauts mir wieder irgendwo im hals und meine faust kribbelt auch .. also wie um gottes willen leistet man sich in unserer generation noch solch rassistischen äußerungen.. also das is eigentlich das beispiel für die italienische nationalmannschaft .. bestehen auch zum größten teil aus rassisten.. nicht zu vergessen materazzi .. wieso soll frankreich denn die mannschaft nach calderoli "aufgeopfert" an andere rassen haben .. genau das ist doch etwas worauf man stolz sein kann .. eine mischung aus verschiedensten rassen die sich so super verstehen und jeweils jeder anzelne akteur weltweites ansehen besitzt... schwachsinnige aussage.. macht nur das bild was man aktuell über italien hat nur noch schlechter ...

    mfg samba ;)
     
  13. #12 12. Juli 2006
    Beim Fussball zählt auch nicht die Rasse oder das aussehen sondern einfach der Spaß am Sport, das politische Denken und die Herkunft der Spieler sollten dabei keine Rolle spielen!
    Einfach nur traurig.
     
  14. #13 12. Juli 2006

    @yello-dog

    wenn man keine ahnung hat einfach mal die fre... halten

    wenn die npd kundgeben würde das der adolf wieder kommen sollte.
    Dann beschimpf ich bestimmt nicht ALLE DEUTSCHEN als Nazis..

    Du verstehn?


    so b2t:
    ich finde es auch eine riesen schweinerei aber es ist nunmal die rechte<-- partei und die gibt es fast überall

    genauso wie die Npd die dumm gemacht hat das die deutsche elf nicht DEUTSCH ist!

    Ich hoffe der bekommt seine strafe.

    mfg

    EDIT//= Ihr jammert hier alle was von rassismuß doch leßt ihr nicht einmal eure eigene posts !!
    IHR seit keinen deut besser!
     
  15. #14 12. Juli 2006
    ich kann nur sagen die Italiener spinnen ein bisschen. erst tragen sie kräftig dazu bei das frings gesperrt wird und jetzt das.
    die italiener sollten lieber bei sich in der liega aufpassen, da ist mom genug los
     
  16. #15 12. Juli 2006
    Hi ich finde beim Fußball sollte nicht die Herkunft von Bedeutung sein. Die Italiener sollen selber erst mal schaun, dass sie in ihrer eigenen Liga zurecht kommen. So machen sie sich keine Freunde ..
     
  17. #16 13. Juli 2006
    ... hab keine meinung mehr ^^ scheiß itakas..
     
  18. #17 22. Juli 2006
    WAS WOLLEN DIE NOCH.WELTMEISTER SIND SIE UND WAS NOCH WOLLEN SIE.DIE GANZE WELT NOCH REGIEREN ODER WAS!!!!!!!!!!!!!!!!! X( X( X( X( X( ?( ?(
     
  19. #18 23. Juli 2006
    is doch egal ob sie schwarz oda weiß sind hauptsache die spieler fühlen sich mit dem Land verbunden!!!! Aber wenn du so meinst kann man ja gleich deutschland und england erwähnen die haben auch genug spieler die andere hautfarbe oda andere wurzeln haben aber das is ja egal solange sich der spieler mit dem Land identifizieren kann is das auch egal !!!!!
    und übrigens gibs in frankreich auch genug schwarze ;)


    und zu thema der type hat sie wohl nicht mehr alle so ne bemerkung abzugeben :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: sry aber rassisten sind für mich keine menschen und dann auch nicht die religion in den dreck ziehen Tolleranz is für den ein fremwort den typen sollte man wachklatschen X( HALLO wir leben im 21 Jahundert da können wir uns doch wie ganz normale menschen behnemen


    mfg SenSej
     
  20. #19 31. Juli 2006
    Die Aussagen von dem passen doch genau zu dem Fussball den Italien gespielt hat. Einfach nur unfair!
     
  21. #20 31. Juli 2006
    Die Italiener spinnen doch alle ... der soll ma lieber die Serie A dissen oder die :sprachlos: halten -.-
     
  22. #21 31. Juli 2006
    Was hättet ihr den für ne andere Antwort von einem aus einer Rechten Partei erfardet, der macht halt solche Äußerungen. Ich bin mit den auch nicht einverstanden aber jetzt wieder mit den ganzen Geschichten, ja die haben doch Frings dazu beigetragen das er gesperrt wird und eure ganze Geschichten da, hängen mir bis zum Hals raus :kotz:. Sry ist aber so, kann man nicht anders sagen.


    So b2t,
    es hat meiner Meinung nach auch nichts mit Rasse oder Religion oder ähnliches zu tun, ob man in der Nationalmannschafft spielt oder in der, es hat damit zu tun das man sich in dem Land wohlfühlt und man sich mit dem Land representieren kann, und mit nichts anderem.



    Mfg
     
  23. #22 2. August 2006
    der kerl ist ein scheiss radikaler aus aus ner italienischen partei. man kann so keine manschft beschimpfen denn so hat er auch noch direkt das ganze land beschimpft. volltrottel

    mfg--------flippo
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Italienischer Minister beschimpft
  1. Italienischer Rap

    Plankton , 3. Mai 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    924
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    499
  3. Italienischer Senator

    gsgfighter , 15. Dezember 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    235
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.176
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    471