iTunes Match - Lieder synchronisieren?

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von BenQ, 17. Dezember 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2011
    Hallo Leute,

    seit gestern gibt es ja offiziell iTunes Match auch in GER.
    Habe mir das mal angeschaut und auch bissl drüber informiert.
    Wenn ich das alles richtig verstanden habe, überprüft er deine aktuelle mediathek, gleicht diese mit Apple´s Mediathek ab und "lädt" all die lieder die min. 96kbits haben in itunes Match.

    Nun eine frage?!

    - wie sieht das mit illegalen Musik Downloads aus?

    Hat da jemand schon irgendwas rausgefunden?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Dezember 2011
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    ich zitiere mal einen Satz aus einer News:

    Quelle:
    iTunes Match nun auch in Deutschland - Apfelnews


    Ist ein netter Service. Aber 25€ pro Jahr auch nicht gerade wenig und wie schnell hat man 25000 Lieder voll. Daher wird es für mich nicht wirklich interessant sein. Dann lieber eine Festplatte ins Heimnetzwerk einbinden und man kann auch immer drauf zugreifen...
     
  4. #3 17. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Ich habe mich arüber natürlich auch schon versucht schlau zu machen und werde dieses iTunes Match auch definitiv in nächster Zeit kaufen.
    Es gleicht die Mediathek mit iTunes ab und erstellt mit den abgeglichenen Musiktiteln einen virtuellen Ordner in der Cloud.
    Hierbei spielt es keine Rolle woher die Musik kommt, wichtig ist nur, dass sie von iTunes auch gematched werden kann, was bei selbstkomponierten Stücken, oder Titeln, die unbekannt sind natürlich nicht klappt.

    Ich finde es vor allem deswegen interessant, weil ich ein iPad und ein iPhone mit 16GB habe und so nie meine ganze Mediathek dabei haben kann. Sie liegt auf einer externen Festplatte. Und wenn ich mal lust auf einen Titel habe, der nicht auf dem iPhone/iPad habe, dann hatte ich vorher einfach Pech. Mit iTunes Match gehe ich einfach in die Cloud und kann mir dort meine Musik entweder auf mein iPhone/iPad streamen oder runterladen.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass die Musik in 256kbit/s AAC gespeichert ist, unabhängig davon, welche Qualität die Musik in deiner Lokalen Mediathek hat. Ich habe vor erstmal alles schön zu matchen, und dann meine Mediathek komplett neu in einheitlicher Qualität runterzuladen.

    Somit hat man letztendlich eine saubere Mediathek mit nachgewiesener Quelle und einheitlicher Qualität.


    EDIT:


    Jetzt wollte ich grade loslegen und dann das:
    [​IMG]
     
  5. #4 17. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?


    alles schön und gut. Aber wenn du über die 25000 Lieder kommst, bringt dir das ja auch nicht wirklich viel.
     
  6. #5 17. Dezember 2011
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    naja, ich denke mal 25K lieder sind doch ne menge und wird auch ein weilchen reichen.

    Was ich mehr frage ist, gleicht iTunes die Titel anhand ihrem Namen und CD-name usw. ab, oder wird tatsächlich das lied selber erkannt?

    sollte das 2. der fall sein, überleg ich mir auch, iTunes-Match (zumindest mal für ein Jahr) zu obinieren. So bekomm ich dann auhc zu jedem lied den passenden titel, da sind nämlich leider einige lieder in meiner mediathek, die keine passenden meta-daten haben. und das von hand zu machen hab ich in nächster Zeit nicht wirklich lust.
     
  7. #6 17. Dezember 2011
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    zu den 25.000 Tracks... Meine iTunes-Library übersteigt diese um einiges. Teils gekauft, teils digitalisiert, teils geloaded... Ausprobieren möchte ich es jedoch auch iwie mal.. Ich mein für 25EUR seine geladenen Tracks legalisieren lassen... perfekt ;)

    @Sammy... Joar wir üblich bei neuen Sachen von Apple, riesiger Ansturm und die Server versagen :D Geduld und es läuft ;)
     
  8. #7 18. Dezember 2011
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Ok, danke schonmal!
    Noch eine Frage!

    Wie sieht das mit Lieder aus, die nach und Nach in mein iTunes (lokal) importiert werden??
    Überprüft da iTunes regelmäßig?#
    Wie kann ich mir das vorstellen
     
  9. #8 18. Dezember 2011
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Ich habe mir gestern iTunes Match gekauft, nachdem ich meine Musiksammlung von 15 auf 11k aussortiert habe.

    iTunes hat ca 9000 Titel gematched. Den Rest muss ich hochladen.

    Das matching hat relativ lange gedauert, aber im Endeffekt ist es supergenial, jetzt kann ich meine ganze Musik überall hören und muss mir keine Sorgen mehr um synchronisieren der Musik machen. :)

    So wie ich das gesehen habe gleicht iTunes sowohl die Tags als auch den eigentlichen Inhalt der mp3 ab. Die Titel die falsch benannt waren, hat der nicht gematched, die die garnicht benannt waren auch nicht. Diese habe ich aber gleich mal aus meiner Mediathek entfernt. Weil ich mittlerweile alles gleich Tagge, was nicht getaggt ist. :)

    Wie das mit der Automatik aussieht wies ich auch nicht genau, aber bei mir habe ich das Hochladen nun abgebrochen und er macht jetzt nichts mehr. Daher nehme ich an, dass man das Matching jedes mal manuell anstoßen muss. Das läuft dann aber im Hintergrund und stört soweit nicht.

    Habe grade nochmal geschaut. Im Menüpunkt "Store" gibt es einen Menüpunkt, der heißt "iTunes Match aktualisieren"
    Wenn man diesen betätigt, dann sammelt er kurz neue Informationen über die Mediathek, sendet diese an Apple und verlgeicht. Passen sie nicht, werden die neuen Titel hochgeladen.

    Wenns noch irgendwelche Fragen gibt, dann meldet euch bei mir, ich kann es ja am lebenden Objekt ausprobieren. ;)
     
  10. #9 18. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Nachtrag: Man kann auch das neu hinzugefügte Album/die hinzugefügte Compilation markieren und mit einem Rechtsklick in die Cloud hinzufügen.



    Weiterhin habe ich festgestellt, dass sich die "Musik"-App mit der Performance noch etwas schwergängig bedienen lässt, wenn man mehrere Titel auswählt um sie runterzuladen oder sich durch die Mediathek klickt. Das wird hoffentlich noch besser.



    Das Austauschen der Mediathek geht auch super, dazu gibt es ja mehrere Anleitungen um intelligente Playlists zu erstellen folgende Einstellungen habe ich für die Playlists genommen:

    Eine Sache, ich weis nicht, warum bei mir "nur markierte Objekte einbeziehen" angehakt ist, es hat trotzdem funktioniert, ist aber wenn möglich du deaktivieren. Ich hatte zur Sicherheit vor dem Erstellen dann einfach die komplette Mediathek markiert.

    Diese Playlist ist, um die Musikdateien zu finden, die auf eurem Computer sind und kleiner als 256kbits sind und mit der iCloud gematched sind. Um die dritte Option wählen zu können, müsst ihr bevor ihr auf das PLUS drückt die ALT-Taste drücken, das PLUS verschwindet und ihr seht 3 Punkte in dem kleinen Button
    [​IMG]
    Nachdem ihr nun alle eure Titel in der Playlist habt, könnt ihr nochmal durchschauen, ob irgendwo bei den Titeln eine kleine gepunktete Wolke im iCloud-Status ist, wenn ja, habt ihr etwas falsch gemacht. Wenn überall kein Status angezeigt wird, dann habt ihr alles richtig gemacht.

    Weiter geht's mit der nächsten Playlist, hier werden alle Titel angezeigt, die ihr nicht mehr auf eurem Computer habt sondern nurnoch in der Cloud:
    [​IMG]
    Zuerst löscht ihr euren Papierkorb, solltet ihr etwas falsch machen, könnt ihr notfalls die Musik noch aus dem Papierkorb wiederherstellen.

    Wenn ihr die Playlists erstellt habt, dann geht wieder in die erste Playlist und markiert alles mit CMD+A.

    Danach drückt ihr ALT+Entfernentaste (ganz rechts über dem Enter die Taste mit dem Pfeil nach links.)

    Dann kommt ein Fenster:
    GANZ WICHTIG: den Haken bei "In der iCloud löschen" NICHT setzten!! Sonst ist eure Musik weg!!(nurnoch im Papierkorb)
    [​IMG]
    Danach kommt dieses Fenster:
    Hier auf "In den Papierkorb bewegen" drücken
    [​IMG]

    Wenn ihr den Anweisungen gefolgt seid, ist du Musik nun von eurem Rechner gelöscht und sollte sich in der zweiten Playlist wiedergefunden haben.

    Nun könnt ihr mit einem Klick alles neu laden, das geht folgendermaßen:
    Einfach auf die kleine Wolke mit dem Pfeil neben der Playlist drücken und das neuladen beginnt.
    [​IMG]


    Hihi, wollte eigentlich nur kurz ws schreiben, jetzt ist da fast ein ganzes Tut draus geworden. Naja, habt Spaß damit.

    Wenn irgendetwas unklar ist: PN




    EDIT 19.12.11:


    iTunes Match hat nicht nur Vorteile. Mein iTunes reagiert nicht mehr konsequent, sondern verzögert auf schnelle Scrolling-Abfolgen, desweiteren ist die Musik-App vom iPhone unbrauchbar wenn man mehr als 20 Songs gleichzeitig in der Download-Warteschleife hat.
    Weiterhin kann man am iOS Gerät nicht erkennen, welche Titel jetzt tatsächlich auf dem Gerät lokal gespeichert sind, und welche nur in der Wolke sind. Was die Handlichkeit angeht ist hier also definitiv noch Nachholbedarf.
     
  11. #10 3. Januar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Gibt es hier mittlerweile noch ein paar weiter Meinungen?
    Ich habe iTunes Match immer noch nicht, würde es mir aber schon gerne zu legen.
    Aber solch negativen eindrücke wie von Sammy, lassen mich zögern,

    zudem auch noch das Phänomen, dass man lieder zum Teil dopplet drin hat?!
     
  12. #11 3. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Ich hab mittlerweile einiges mehr rausgefunden:

    Die Sache mit dem Titel auf dem iPhone anzeigen hat sich mittlerweile geklärt, auch das Streamen, wenn man nicht im WLAN ist, lässt sich blockieren.
    Spoiler
    Match schaut regelmäßig nach, ob die Mediathek sich verändert hat und aktualisiert, man kann es aber auch manuell anstoßen.

    Diese Geschwindigkeitseinbuße beim Download ist etwas störend, aber man kann ja auch warten, bis das Album geladen wurde und dann erst mir dem nächsten Album weitermachen. Normalerweise lade ich aber sowieso wenn ich WLAN habe, und da brauche ich meistens das iPhone nicht. Und die 5min die es braucht die Musik zu laden lassen sich auch warten. Hatte es letztens geschafft 68Titel in die Warteschleife zu pressen, ganz unbrauchbar wird das iPhone also nicht, nur etwas laggy.

    Ich habe es nicht bereut, so kann ich die externe 2,5" Platte, wo die Musik vorher drauf war für andere Dinge nehmen.
    Ich kann nun überall mal schnell den geliebten Titel laden/streamen. Genau wie ich mir das oben ausgemalt habe.

    Sobald man auf einem iOS Gerät einen Song gestreamt hat, wird dieser auch direkt auf dem Gerät gespeichert, will man ihn also nochmal hören, ist das kein Problem.


    Was "das Phänomen angeht, dass man Titel doppelt drinne hat" ist, kann ich dir nicht sagen, ich habe nichts doppelt.


    Stell am besten mal konktrete Fragen, dann kann ich dir ja die ein oder andere beantworten, habe Match ja nun schon eine weile.
     
  13. #12 3. Januar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Alles klar:

    -Wie verhält sich das mit Liedern die ich nur "kurz" hören will, kann ich diese einfach schnell von meinem iPhone/iPad löschen?

    -Wie sieht es mit Playlisten au? kann ich da einfach schnell am iPhone/iPad eine erstellen?
    Geht dies auch unabhängig von den Devices? Oder wo werden die gespeichert?
     
  14. #13 4. Januar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Also wenn du einen Titel angehört hast, kannst du ihn wie auch vorher schon danach auch wieder löschen. Dazu einfach über den Menüpunkt streichen. Das geht auch mit ganzen Alben.

    Playlisten kannst du ja auch jetzt schon am iPhone erstellen. Aber da das ja superumständlich ist, kann man sie nun auch auf dem PC erstellen. Sie werden dann auf dem iPhone angezeigt. Ergo: die Playlists werden ebenfalls in der iCloud gespeichert und mit dem iDevice gesynct.

    Frag ruhig, ich sthe gerne Frage und Antwort. ;)
     
  15. #14 8. Januar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Wie sieht es mit Duplikaten aus?
    in wie weit erkennt iTunes Match das??

    und:

    wie sieht es aus, wenn ich ein Lied gemach habe, bzw. eins hochgeladen habe, weil es iTunes nicht kannte. ich im Nachhinein fest stelle, das ich es falsch geschrieben habe und bei mir lokal ändere.
    Wird das dann überall geändert oder als neues Lied erkannt?
     
  16. #15 9. Januar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    zu 1. Jedes Lied, was du in deiner Mediathek hast wird versucht zu matchen. Hast du also zwei mal das gleiche Lied, wird es zwei mal gematched.

    zu 2. Wenn du es auf dem PC änderst, dann wird es in der Cloud geändert.
     
  17. #16 8. Februar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Mir kam gerade eine Frage in den Kopf:

    Wonach Matcht iTunes? Nach Namen? Nach mp3 Tag?

    Wenn eines der Beiden zutrifft, wäre das ganze ja komplett beeinflussbar?!
    Da könnte ich ein Lied nehmen, den Titel via mp3Tag (und Co.) einfach umbenennen und er lädt mir das lied?!

    z.B.

    Ich habe das Lied: "Michael Jackson - Thriller"
    wird gematcht. Nun habe ich es in der Cloud.
    Jetzt höre ich ein neues Lied (z.B. David Guetta - Titanium). bevor ich das jetzt suche/lade/kaufe mache ich folgendes:

    Nun nehme ich mir das MJ Lied, bennene es einfach um in "David Guetta - Titanium".

    Was macht nun iTunes? lädt er mir autom. David Guette, weil es so heißt, oder erkennt iTunes weiterhin, dass es MJ ist.
     
  18. #17 8. Februar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Nö. iTunes vergleicht ungefähr wie Shazam den Inhalt des Liedes.

    Ob es aber weiterhin MJ erkennt, dass kann ich dir nicht sagen.
     
  19. #18 27. Februar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    sodala, iTunes Match läuft soweit..
    hab derzeit aber am iPhone ein paar wenige Lieder, die nicht auf mein iOS gerät geladen werden. (weder unter WLAN noch 3G) Woran kann das liegen?

    zwei Fragen sind aber noch offen:

    1. ich habe am Laptop playlisten mit Alben, dort auch nach Tracknummern sortiert.
    Passt super, am iPhone (Listen) wird diese Playlist auch angezeigt, jedoch in irgend einer Reihenfolge.. Wenn ich in "Alben" gehe und dort das Album öffne, stimmt es.
    Wieso wird die Playlist, nicht auch unter Listen richtig angezeigt.

    2. Bei einigen Liedern am iOS fehlen mir die Cover, obwohl diese Vorhanden sind?!
     
  20. #19 27. Februar 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Weis ich leider auch nicht. :/
    Das Problem habe ich auch. In meiner Top25 Playliste werden auch ca. 300 Titel angezeigt. Also da scheint es wohl noch ein paar Bugs zu geben.
    [/QUOTE]
    Manchmal wird nur der erste Titel des Albums mit dem Cover versehen. Das Problem hatte ich am Anfang bei iTunes Match. Mittlerweile hat es sich aber gebessert. Aktiv habe ich aber nichts dafür getan.
     
  21. #20 29. April 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Um meine Lieder zu synchronisieren, welche Angaben sind dafür nötig? Also, ich hab diverse Songs mit "unbekanntes Album", wo keine Titelnummer eingegeben ist und auch das Genre fehlt etc. Welche Daten muss ich da jetzt alles per Hand nachtragen?

    Oder reicht der Titel und Interpret?
     
  22. #21 30. April 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Normalerweise reicht das. ;)
     
  23. #22 1. Mai 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Hi,

    hab mir nun vorhin nach längerem Überlegen auch iTunes Match geholt, bin mir aber noch relativ unsicher, inwiefern alles geklappt hat.
    Der Hochladeprozess ist mittlerweile vorbei und nun habe ich in der Cloud Symbolleiste in iTunes verschiedene Symbole bei verschiedenen Liedern.

    Bei einigen Liedern ist das "von iCloud laden" Symbol angezeigt, einige Lieder zeigen gar kein Symbol an und einige das Fehler Symbol. Was bedeutet es, wenn gar kein Symbol angezeigt wird?

    Weiterhin würde ich gerne wissen, ob ich jetzt einfach alle Titel markieren und sorgenfrei löschen kann?

    Danke
     
  24. #23 1. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Also. Die Titel, die garkein Symbol ala:
    [​IMG]
    haben sind bereits runtergeladen.

    Diese, die solch ein Symbol haben sind nicht auf deinem Computer sondern nur in der Cloud und diese, die ein Strich durch die "Wolke" haben können nicht gematched werden weil in falschem Format oder zu geringe Bitrate ect.

    Ich würde dir ausserdem Empfehlen den iCloud-Status zu aktivieren.
    [​IMG]

    Hier kannst du sehen, ob das Lied gematched, oder hochgeladen istund ob es bereits gematched oder hochgeladen ist.

    Wenn du die Lieder die sowohl in der Cloud als auch auf deinem Rechner sind löschen willst, also diese wo kein Symbol angezeigt wird, dann geht das ganz einfach über die gewohnte Löschfunktion. Dort kannst du auswählen ob der Titel nur auf dem PC oder auch in der Cloud gelöscht werden soll.

    [​IMG]
     
    1 Person gefällt das.
  25. #24 2. Mai 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Danke, das war auf jeden Fall schonmal hilfreich.

    Habe den iCloud Status aktiviert und finde dort nun Begriffe wie "Einkäufe", "Gefunden" und "Übertragen".

    Wo genau ist der Unterschied zwischen den einzelnen Status? Einkäufe sind von mir getätige Einkäufe, Gefunden bedeutet auf meiner Festplatte gefunden und übertragen - hochgeladen?

    Gruß
     
  26. #25 2. Mai 2012
    AW: iTunes Match - Lieder synchronisieren?

    Einkäufe = von dir gekaufte Musik bei iTunes
    Übertragen = Hochgeladene Musik die nicht gematched werden konnte (warum auch immer)
    Gefunden = Gematched und nicht hochgeladen, dafür aber in iTunes Qualität für dich in der Cloud bereit.


    Wenn die Lieder noch nicht gematched und auch noch nicht Hochgeladen wurden steht dort meines Wissens "Warten..."
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - iTunes Match Lieder
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    843
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.329
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.551
  4. Problem mit iTunes Fehler 103

    wild_animal , 2. Februar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    816
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.788