Japan: 2,2 Millionen Euro durch versehentlichen Mausklick gelöscht

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 16. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2006
    Link:

    Am Freitag wurde an der Börse in Tokio durch einen versehentlichen Klick eine Summe von 2,2 Millionen Euro (300 Millionen Yen) gelöscht. Die Fehlbuchung ist nicht mehr rückgängig zu machen.
    Im Dezember letzten Jahres ereignete sich ein ähnlicher Fall, wobei 280 Millionen Euro verloren gingen. Dafür verlor der Chef der Tokio Stock Exchange seinen Posten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2006
    Omg, es gibt sachen, die gibts nicht :)..

    2,2 Millionen € durch nen Mausklick verlieren .. ich glaub der typ kann seine Arbeit vergessen... Q_Q
     
  4. #3 16. Januar 2006
    lol wenn ich mir so denke was ich so alles versehentlich mit ein paar mausklicks erreicht hatte die ich zum spass mal geklickt hatte :D

    zb meinem ganzem alten clan mal versehentlich sa weggenohmen und sowas aber 2,2 millionen euro einfach mal so durch einen mausklick also das ist assi.....

    der typ wird glaube ich nur noch einen arbeitsplatz dort kriegen wo es keinen pc im umkreis von kilometern gibt^^

    mfg Soulrunner
     
  5. #4 16. Januar 2006
    also 2,2 millionen mit einem klick nicht schlecht ehrlich!
    geil wäre es wenn er das ganze durch 3 falsche klick und ein paar fallsche tasten auf mein konto überwiesen hätte!;-)
    naja also der wird sich auf jeden fall kräftig in den ***** beißen und seine vorgesetzten gleich mit...

    mfg Spy
     
  6. #5 16. Januar 2006
    aus fehlern soll man lernen... lol und es passiert wieder....
    ich glaub die brauchen sowas wie ne bestätigungs abfrage... wie "soll das wirklich gemacht werden" und nicht 1 klick und weg... ^^
     
  7. #6 16. Januar 2006
    Wieso ham die denn das so billig eingerichtet das mal so kurz durch nen falschen Mausklick 2 Millionen am A... gehn können? ?(

    Was aber noch viel interessanter ist, wo ist das Geld hingeflossen? :) Vielleicht auf ein europäisches Konto? :D
     
  8. #7 16. Januar 2006
    Geil^^

    aba wie kann man so dumm sein? o_O

    Vlt is er so aufgeregt, dass er gezittert hat und dann falsch geklickt hat :)

    selbst schuld!

    mfg
     
  9. #8 16. Januar 2006
    Das würd mich auch mal interessieren :D ich glaub ich gucke gleich mal auf mein Konto ob es da gelandet is :) nya dummheit wird bestraft *g*
     
  10. #9 16. Januar 2006
    Hi

    Ok ich möchte mir nicht vorstellen was passiert wär wenn ich das gewesen wär aber ich werde demnächst auch ma nachgucken ob das geld nicht zufällig bei mir gelandet ist:) .

    Aber wow...2.2millionen euro wenn man das zurückzahlen müsste oh gott.

    *chill*
     
  11. #10 16. Januar 2006
    Ist ja mal echt hard.Man stelle sich vor man müsste zu seinem Boss gehen und sagen das man 2,2 mio. verlohren hat.Nicht schlecht!!
     
  12. #11 16. Januar 2006
    lol man also der tut mir ja richtig leid würde gerne wissen wer das war,en bild wär cool dann weiß man wenigstens über wehn man lacht :D.
    Aber des muss schon peinlich sein wenn man dann zum chef geht, em sie tut mir leid aber ich hab da grad so rumgeklickt joa und jetzt sind halt da die 300yen weg! Und dann warscheinlich noch fragen ob er ne gehaltserhöhung bekommt :)
     
  13. #12 16. Januar 2006
    Lol wie kann man mit einem Mausklick 280 Millionen Euro verlieren. ich würde es begrüßen wenn ich einmal auf meine maus klicke und dann soviel kohle hätte. hehe
    Gruß Steve-o252
     
  14. #13 16. Januar 2006
    gail ^^ das muss man dem erstmal nachmachen xD
    Ich weiss ja nicht. Ich würde bei solchen Sachen immer Extrem aufpassen.
     
  15. #14 16. Januar 2006
    was würde Nelson sagen ? .... HAHA !

    cleveres kerlchen ... so viele öcken zu verbraten !

    und wo sind die 2,2 mio jetzt hin !


    mfg
     
  16. #15 16. Januar 2006
    Oh, und ich dachte ich hätte ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk von einem unbekannten japanischen Verwandten bekommen...na unter diesen Umständen muss das Geld wohl wieder von meinem Konto runter... :O
     
  17. #16 16. Januar 2006
    wie kann man geld ins nichts buchen ??


    die wollen nur nich zugeben das se nich wissen wohin es is :D
     
  18. #17 16. Januar 2006
    2,2 Millionen €

    Oh mein Gottk, durch ein Mausklick 2,2 Millionen € verloren.
    Ich hab ja schon auch einiges ausvehrsen gemacht aber so was doch net :)
     
  19. #18 16. Januar 2006
    so kann man auch geld verschwenden :)
    ich denke mal dass der mitarbeiter seinen job verloren hat, auser er kann fuer den schaden aufkommen was ich jedoch nicht glaube bei dieser summe

    wenn mans aber mit letztem jahr vergleicht ist es eigentlich nix
     
  20. #19 16. Januar 2006
    lol alter ich wäre gestorben wenn mir das passiert wäre!
    Man der arme, der muss Schuldgefühle haben wie sonst keiner...
     
  21. #20 16. Januar 2006
    So schnell können 2,2 Mille Euro verschwinden :D Wenn des Geld auf mein Konto kommen würde hätte ich nix dagegen ... lol ! Da muss bestimmt nichtmal bestätigt werden wenn man da etwas löschen will !

    mfg
     
  22. #21 16. Januar 2006
    meine :sprachlos:, ist nen ganzer batzen geld der da auf einmal verloren gegangen ist!aber warum kann man diese buchung nicht wieder rückgängig machen?
    den chef würde ich auch von seinem posten suspendieren! :)
     
  23. #22 16. Januar 2006
    Vor ner Woche oder so verschwindet der Nordkoreanische Diktator... jetzt verschwinden 2,2 Millionen Euro... klingelts? Der will sich jetzt nen schönes leben in einer chinesischen Provinz machen und brauchte noch ne Villa. Und da er halt Inkognito ist, haben sich seine Leute in den PC von dieser japanischen (wenn schon fies, dann richtig und noch gegen den erzrivalen!) eingehackt und die Funktionen ein bisschen geändert, sodass halt "Programm schliessen" plötzlich die Funktion von "alles restlos armen chinesischen Baufirmen überweisen" innehatte ...

    :)
     
  24. #23 16. Januar 2006
    so ein haufen geld mit einem klick zu verlieren ist bestimmt ein großer schock, also ich möchte nicht in der haut von ihm stecken ?( ?( ?(
     
  25. #24 16. Januar 2006
    omg! geiler gehts ja garnicht! :D
    der typ muss ja richtig am ***** sein! der tut mir leid! ^^
    naja was soll man machen! :D

    greetz flojo!

    PS: lest immer auf was ihr klickt! :D
     
  26. #25 17. Januar 2006
    Bei denen Läuft garantiert eine Windows Version die von der schon übersetzten Deutschen version ins Japanische ÜBersetzt worden ist und dann noch das Prog zum Verwalten das auf einem Buchhaltungsprogramm basiert welches Persönlich von Bill Gates für die Geproggt wurde natürlich hat er das in JApanisch Gemacht weil er ja einen Sprachkurs besucht !

    Da kommt dann die Frage : Sind sie sicher das sie den Betrag [counter:15230%4] vom Konto *translationentrynotfound* als Variable für das Script ?$R(/)&§! verwenden wollen

    und darunter die Button ??? ??? ???
    :D

    Naja aber wenigstens gleichen solche Fehler das Viele Falschgeld am Weltmarkt aus :O
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...