Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 31. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2007
    Auf der Adult Treasure Expo 2007 im japanischen Chiba haben Vertreter der japanischen p0rnindustrie angekündigt, zukünftig auf die Blu-ray-Disc setzen zu wollen. Der HD DVD wurde damit der Laufpass gegeben - ein wichtiger Schritt im Kampf um die DVD-Nachfolge.

    Damit ist das Verhältnis von p0rn-Filmen auf den High-Def-Scheiben wieder ausgeglichen. In den USA erklärte die p0rnindustrie vor einer Weile, dass man ausschließlich auf die HD DVD setzen wird. Grund dafür war ein "Missverständnis" mit Sony - der Konzern hatte Bedenken bei der Veröffentlichung von p0rn-Filmen auf der Blu-ray-Disc. Kurze Zeit später wurde die Situation geklärt, die Fronten waren allerdings schon verhärtet.

    Dass Sony etwas gegen p0rns hat, lässt sich aber auch nicht abstreiten. Die Macher dieser Filme haben keine Möglichkeit, ihre Scheiben in den Werken von Sony pressen zu lassen. Die japanische p0rnindustrie wird deshalb auf ein Sony-unabhängiges Werk in Taiwan setzen. Eine Sony-Sprecherin sagte, dass man grundsätzlich jeden Filmemacher unterstützt.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33272.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    der hamma..
    .. was wollen die denn dann auf ne DvD raufbriegen ??
    .. 100 std. p0rn ?? xD

    Mfg ymaas
     
  4. #3 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    ja nö hdtv p0rn... noch geiler :D

    find ich schon gut, blueray wird sich von zeit zu zeit immer mehr durchsetzen
     
  5. #4 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    Blu-Ray 4TW :D

    [offtipic]
    ne mal im ernst, eigentnlich ist HD-DVD und Blu-Ray völliger quatsch, hätten die sich mal zusammen an einen tisch gesetzt und von beiden Medien die besten dinge genommen und somit einen einzigen "guten" nachfolger entwickelt.

    will jetzt net sagen das jetzt irgenteins von den beidem datenträger schelcht ist, wollt ich nur ma los werden
    [/offtipic]

    b²t:
    wiesm ir scheint wollen die nun das dazugehörige casting von den darstellern mit drauf bringen wa ;) oder ne uncut fassung ^^
     
  6. #5 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    lol... hab ne freundin und stinknormale p0rns, die wir uns reinziehen.
    wenn der p0rn läuft, gucken wir eh nimma auf die glotze sondern sind schon kräftig dabei...^^"

    also für mich rentiert sich hdtv-qualität nich bei p0rns.
    aber für die einsamen hier mit einem großen wohnzimmer, dolby surround und einer fetten glotze ist hdtv sicherlich optimal.

    "Dieser p0rn wird Ihnen präsentiert in Dolby Surround und HDTV!"=)
     
  7. #6 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    Ich denke mal, das Sony da weit oben mitmischt

    Sony = Japan, China etc pp
    und Sony = Blue-ray

    mir ist eig egal was sich durchsetzt, so lange es einen Standard gibt.
     
  8. #7 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    tja es geht alles nur um macht und geld.... wie immer.

    zu den pr0ns: naja , wer solche hd filme braucht, viel spaß ^^
     
  9. #8 31. Juli 2007
    AW: Japans p0rnindustrie will die Blu-ray-Disc nutzen

    ne falsch:

    tina bekommt es hart besorgt volume 3 wird Ihnen präsentiert in Dolby Surround und HDTV! Schärfer als die realität =)=)

    finds geil aber ich hoffe doch sehr das die japsen dann filme die von westlichen darstellerinen sind produzieren auf blue ray xD
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce