[JavaScript] Link ist korrios

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von MrDick, 26. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2006
    Link ist korrios

    Hallo,

    ich habe folgendes problem wenn ich in meinem Dokument folgendes Schriebe:

    <a onClick="drop('$id');"><?php echo $name; ?></a>

    Funktionoert das aufgerufene Java Script wunderbar. Da dieser Link aber auch gleichzeitig ein Ankerpuntk sein soll möchte ich es ganz gerne so haben:

    <a name="<?php echo $id; ?>" onClick="drop('$id');"><?php echo $name; ?></a>

    dann geht aber das Java Script nicht mehr, aber das ist auch nur im IE so, im Mozilla wird es wunderbar alles gemacht.

    ich bin hier echt am verzweifeln, wieso geht das nich mit einem Namen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    also das mit der id kann eigentlich garnich funktionieren ^^
    mach mal
    <a name="<?=$id;?>" onClick="drop('<?=$id;?>');"><?=$name;?></a>
    wenns dann immernoch nich geht poste doch mal den generierten quelltext
     
  4. #3 26. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    Hm das klappt auch nich mit deiner Version hier mal der generierte Quell Code:

    HTML:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <link href="style.css" rel="stylesheet" type="text/css">
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    if (document.getElementById && document.createTextNode){canDOM=true}
    function drop(id){
     if (canDOM && document.getElementById(id)){
     elm=document.getElementById(id);
     elm.style.display=
     elm.style.display=='none'||elm.style.display==''?'block':'none';
     }
    }
    //-->
    </script>
    </head>
    <body bgcolor="#0F1214">
    
    
    <table width=461 cellpadding=3 cellspacing=1 class="dl_text">
    <tr>
     <td class="dl_text_hauptkati"><b>Movies</b></td>
    </tr>
    <tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Abenteuer</div></td></tr>
    <tr><td><a name="16" onClick="drop('16');">Die Abenteuer von Shark boy und Lava girl</a><br>
    
    <div id="16" style="display: none;">AAA</div><tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Action</div></td></tr>
    <tr><td><a name="1" onClick="drop('1');">Mr. & Mrs. Smith</a><br>
    
    <div id="1" style="display: none;">AAA</div><a name="18" onClick="drop('18');">Desperado</a><br>
    
    <div id="18" style="display: none;">AAA</div><tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Comedy</div></td></tr>
    <tr><td><a name="2" onClick="drop('2');">Jungfrau 40 Männlich sucht</a><br>
    
    <div id="2" style="display: none;">AAA</div><a name="11" onClick="drop('11');">Ein Duke kommt selten allein</a><br>
    
    <div id="11" style="display: none;">AAA</div><a name="12" onClick="drop('12');">Madagascar</a><br>
    
    <div id="12" style="display: none;">AAA</div><a name="13" onClick="drop('13');">Fat Albert</a><br>
    
    <div id="13" style="display: none;">AAA</div><tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Drama</div></td></tr>
    <tr><td><a name="14" onClick="drop('14');">Lovesong für Bobby Long</a><br>
    
    <div id="14" style="display: none;">AAA</div><tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Fantasy</div></td></tr>
    <tr><td><a name="3" onClick="drop('3');">Wächter der Nacht</a><br>
    
    <div id="3" style="display: none;">AAA</div><a name="15" onClick="drop('15');">Die Gebrüder Grimm</a><br>
    
    <div id="15" style="display: none;">AAA</div><tr><td background="subkati.jpg" width="461" height="31" class="dl_text_subkati"><div class="ab_left">Thriller</div></td></tr>
    <tr><td><a name="17" onClick="drop('17');">Das Urteil jeder ist Käuflich</a><br>
    
    <div id="17" style="display: none;">AAA</div></td></tr></table></body>
    </html>
     
  5. #4 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    bei mir gehts ^^
    habe nur ein bisschen umgeordnet:
    Code:
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    if (document.getElementById && document.createTextNode)
     canDOM=true
    function drop(id)
    {
     if (canDOM && document.getElementById(id))
     {
     elm=document.getElementById(id);
     elm.style.display = (elm.style.display=='none'||elm.style.display=='') ? 'block' : 'none';
     }
    }
    //-->
    </script>
    ansonsten habe ich nichts gemacht:rolleyes:
     
  6. #5 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    Im Internet Explorer ????
     
  7. #6 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    seit wann darf PHP-Code als Ankername fungieren?
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    öhm? Es wird doch nur der Link mit PHP Generiert der dann der Anker sein soll?
     
  9. #8 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    dieses script scheint aufm IE zu gehen, aber nich im FF
    Code:
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    if (document.getElementById && document.createTextNode)
     canDOM=true
    function drop(id)
    {
     if (canDOM && document.getElementById(id))
     {
     elm=document.getElementById(id);
     elm.style.display = (elm.style.display=='none'||elm.style.display=='') ? 'block' : '';
     }
    }
    //-->
    </script>
    mach dir ne weiche oder so... ;)
     
  10. #9 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    das ganze habe ich so bekommen:

    HTML:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    </head>
    
    <body>
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    if (document.getElementById && document.createTextNode){canDOM=true}
    function drop(id){
     if (canDOM && document.getElementById(id)){
     elm=document.getElementById(id);
     elm.style.display=
     elm.style.display=='none'||elm.style.display==''?'block':'none';
     }
    }
    //-->
    </script>
    
    <a href="#" onClick="drop('id-123');">Der.verlorene.Schatz.der.Tempelritter.DVDRiP.DivX</a> 
    <td colspan="3"><div id="id-123" style="display: none;">
    <table width="533" border="0">
    <tr>
    <td width="118"><strong>Gr&ouml;&szlig;e:</strong></td>
    <td width="77">700mb</td>
    <td width="316" rowspan="2"><label>
    <textarea name="textarea" cols="50" rows="10">Der böse Zauberer Damodar ist seit einhundert Jahren mit dem Fluch belegt, unter großer Pein als Untoter in den Abgründen der Welt zu verweilen. Um den Fluch zu lösen braucht er den schwarzen Orb, der die bösen und mächtigen Kräfte des schwarzen Drachen bündelt. Der schwarze Orb ist aber seit tausenden von Jahren an einem sicheren Ort verwahrt, den kein Lebender betreten kann. Nach langer Suche gelingt es Damordar dennoch, den Orb an sich zu bringen und sich damit von dem auf ihn lastenden Fluch zu befreien. Durch die Kraft des nun wieder aktivierten schwarzen Orbs erwacht bei Mondfinsternis der schwarze Drache, der einst das Reich und die Stadt Ismir beherrschte und dessen Bewohner terrorisierte. Damodar sinnt auf Rache an dem ihm verhassten Ismir, in dem er einst ein angesehener und mächtiger Mann war. Durch die Visionen der jungen Magierin Melora wird die durch Damodar drohende Gefahr erkannt. Ein Spiel gegen die Zeit beginnt: Berek, einst ein ruhreicher Kämpfer, wird von Galtar, dem König Ismirs, ausgesandt, um den Orb zurückzuerobern.</textarea>
    </label></td>
    </tr>
    <tr>
    <td height="146" colspan="2"><img src="http://www.netleih.de/covers.php/0/1482/tn8ve.jpg?NLSESSID2=772baded0a79c3bcf31cc8193febf14f" width="112" height="152" /></td>
    </tr>
    
    <tr>
    <td colspan="2"><strong>Vote @&nbsp; Gulli</strong></td>
    <td>Passwort der Rar Datein &quot;load-me&quot; (ohne &quot;&quot;) </td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan="2"><strong>Mirror 1:</strong></td>
    <td>Download by rapidshare.com </td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan="2"><strong>Mirror 2: </strong></td>
    <td>Download by netload.in </td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan="2"><strong>Mirror 3 </strong></td>
    <td>Download by lalala.de </td>
    </tr>
    <tr>
    <td colspan="3"><div align="center"><strong>Optionen:</strong> [Kommentare lesen / schreiben] [Dead link melden?] [Edieren] [L&ouml;schen] </div></td>
    </tr>
    </table>
    <input type="hidden" name="cat" value="id-124">
     </div></td><br>
    </p>
    <p>&nbsp;</p>
    <p>&nbsp;</p>
    </body>
    </html>
    Und das wieder rum geht in beiden Browsern, aber es ist doch alles genau so, nur das eine tabelle da drum ist. An der Tabelle liegt es aber nicht weil ich diese auch schon einmal komplett wegg gemacht habe in meinen Script und es dann auch nicht geht.

    Ich weiss nicht wieso das einmal dort mit dem Script geht und mit meinem PHP Gernerierten nicht. Obwohl alles am Ende genau so aussieht....ich könnte heulen :( :-D
     
  11. #10 27. Dezember 2006
    AW: Link ist korrios

    machs doch mal kleinschrittig
    erstmal ersetzt du den namen mit deinem PHP code für den namen
    testen
    dann ersetzt die zahl hinter der ID mit deinem PHP Code für die ID, am besten das id- lassen
    testen
    dann machst du die zahl noch beim name-tag rein
    testen
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JavaScript Link korrios
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.216
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.157
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    939
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    779
  • Annonce

  • Annonce