[JavaScript] Pop-Up - Frage

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von crix, 2. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2009
    Pop-Up - Frage

    Hallo,

    habe jetzt schon mehrere Scripts gesehen mit Javascript Pop-Ups, aber immer steht was in der Klammer wie hier..
    HTML:
    <a href="javascript:oeffnefenster('foo.html');">Linktext</a>
    Geht das auch ohne, also so?
    HTML:
    <a href="javascript:show_seite()">Linktext</a>
    crix
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    Ja, dann muss aber in der Funktion die Seite definiert sein, damit ist die Funktion nicht so variabel.
     
  4. #3 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    beispiel:
    <script type="text/javascript">
    var url = 'http://google.de';
    function openWindow() {
    if(window.open(url,'Window')) return false;
    else return true;
    }
    </script>
    <a href="kein_popup.html" onclick="return openWindow();">Window</a>

    Kannste natürlich variieren, verändern, whatever wie du willst.
     
  5. #4 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    wieso geht des dann nich? :(
    HTML:
    <script type="text/javascript">
    function show_impressum() {
     fenster = window.open(impressum.php, "impressum", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=no");
     fenster.focus();
    }
    </script>
     
  6. #5 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    ...
    fenster = window.open(impressum.php, "impressum", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=no");

    impressum.php

    ist impressum ein objekt und du willst auf das existierende attribut php zugreifen? oder ein 'string'? :)
     
  7. #6 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    wie würde es denn mit html gehen?
     
  8. #7 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    [g]javascript grundlagen[/g]
     
  9. #8 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    hm.. lol ok.. wollte die grundlagen eigentlich nicht nochmal durchforsten usw.. wollte lediglich wissen wo der wurm drin sitzt..
     
  10. #9 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    ach, verarschen kann ich mich selber^^ du hast die doch noch nie "durchforstet".

    Strings schreibt man in Quotes, sog. Anführungszeichen. "String".
    Wenn du String schreibst wird's in JS als Objekt angesehen.

    var impressum = {
    php: 'impressum.php';
    }

    window.open(impressum.php,'Impressum');

    würde also (wenn ich grad kein Denkfehler drin hab) funktionieren.
    oder einfach
    window.open('impressum.php',...);

    abschließend möchte ich dir ein "RTFM" an's Herz legen.
     
  11. #10 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    HTML:
    <script type="text/javascript"> 
    function show_impressum() 
    { 
    fenster = window.open('impressum.php', "impressum", width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=no"); 
    fenster.focus(); 
    } 
    </script>
    Let me google that for you


    Ich kann Telefonzelle nur zustimmen, du hast vermutlich gar nichts gemacht. Selbst wenn man keine Ahnung hat sind das 2 Min Googeln.
     
  12. #11 2. März 2009
    AW: Pop-Up - Frage

    ich danke euch.. daran lags also.. bw habt ihr beide bekommen :) sorry ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JavaScript Pop Frage
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    492
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    680
  3. [HTML] Javascript div-Popup

    Fuselmeister , 20. Juni 2012 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.303
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.237
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.222