Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 9. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2007
    Jeder vierte jugendliche Internetnutzer in Deutschland beteiligt sich aktiv an der Gestaltung des Web. Wie eine Studie (PDF-Datei) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs) ergab, stellen fast jeder dritte Junge und jedes fünfte Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren mehrmals pro Woche eigene Bilder, Videos, Musikdateien oder Kommentare ins Web. Seiten mit nutzergenerierten Inhalten seien nach Suchmaschinen und Portalen bei jungen Nutzern am beliebtesten, sagte mpfs-Sprecher Thomas Rathgeb.

    Die meisten Jugendlichen hinterlassen laut Rathgeb Kommentare in Foren und laden eigene Fotos und Videos ins Netz. Deutlich weniger hätten hingegen bereits einen eigenen Eintrag für die Online-Enzyklopädie Wikipedia verfasst oder führten ein Weblog. Insgesamt ist die Zahl der Internetnutzer deutlich gestiegen: Rund 45 Prozent aller 12- bis 19-Jährigen haben inzwischen vom eigenen Zimmer aus Zugriff auf das Internet. (anw/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/97119
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    Die Zeit ändern sich.
    Zu mir wurde immer gesagt: Früher war das nicht so.....
    Heutzutage nutzt eig. so gtu wie jeder Deutsch das Internet und beteidigt sich auch stark.
    In 10 Jahren wird jeder Deutsch ebstimmt zugriff auf das Internet haben und auch jeder 2te gefüllten Webspace besitzen.
     
  4. #3 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    Ist klar dass nicht jeder 4te bei Wiki nen Eintrag schreibt xD Da gibts doch schon fast alles ausser halt die Sachen von denen die Jugendlichen eh noch nie was gehört haben und so^^

    Aber wundern tun mich diese "News" nicht...ist irgendwie klar...mit der Zeit wächst auch die Technik und natürlich der Fortschritt...
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    Das ist ja mal echt interessant.
    Ich bin selber jemand der viele Fotos und Videos ins Internet stellt.
    Aber das es so viele sind hätte ich nicht gedacht, da sonst alle was anderes am PC zutun haben wie zocken und auf solche Sachen garkein bock haben...

    mfg Kugell
     
  6. #5 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    Huhu..
    Also ich find das echt ma krass...
    Wenn man sich ma vorstellt wieviel Jugendliche alleine in Deutschland im WEb sich beteiligen..!!
    Dann is das keine Wunder das es jeden Scheiß im Internet gibt!!...
    Find cih aber gut so!!

    Mfg W!ngHaven
     
  7. #6 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    Naja die Studie hat schon recht alles diese Playas haben auf Olaya ne Page ^^ und tragen damit bei das Web zu gestalten.
    Und dann sind da ja noch die ganzen Seiten wie Schüler VZ Myspace Easyland etc wie sie alle heißen da kommen bei deren Fotogalerien ne Menge an Bilde rzusammen.

    Aber wunder tut mich das gesagt nicht denn mit der Zeit wächst auch die Technik und natürlich der Fortschritt... wie killerburns schon sagt.
     
  8. #7 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    und der Rest sind Konsoleros :D

    Ist nichts Neues diese News. Leider hinterlassen viele Jugendliche auch falsche Inhalte im Netz wie ihr richtigen Daten. Früher hatte doch jede Tussi ihre eigene Beepworld Seite mit Name, Adress, Bildern etc pp.
     
  9. #8 9. Oktober 2007
    AW: Jeder vierte deutsche Jugendliche hinterlässt Inhalte im Web

    und jeder 2te Inhalt is purer Müll, den kein Mensch brauch :(

    Wundern tun mich diese Zahlen nicht. Liegt einfach am Fortschritt, dass das i-net immer mehr innen mittelpunkt rückt. Is ja auch ganz praktisch ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jeder vierte deutsche
  1. Wissenschaft Studie: Jeder vierte Mann bekommt seine Periode

    raid-rush , 25. November 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.049
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.708
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.296
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.170
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  • Annonce

  • Annonce