Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Shnuppl, 5. März 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2014
    Hat jemand hier "Bild Plus" und kann kurz berichten, wie er das geschafft hat?
    und woher er das Geld übrig hat?

    Danke im Voraus :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    Also...es gibt 3 Möglichkeiten wie der gute Jens 17000€ versoffen hat:
    Jens hat nur den TEUERSTEN Drink gesoffen den es gab (Crystal Sekt und son Mist)


    e/: Ja danke Raid...kannst den Post dann auch gleich löschen da du ja einen bild+ Account zu besitzen scheinst ;)
     
  4. #3 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    raid versucht die leute hier aus dem forum zu treiben oder so. weise in meiner sig ja schon darauf hin, dass hier ohne benachrichtigungen modifiziert wird.

    "Am Ballermann - TV-Auswanderer versäuft 17000 Euro" geht es darum? wie sieht es rechtemäßig aus wenn jemand den artikel hier postet?
     
  5. #4 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    Ich hab mir einfach nur ein paar mögliche Szenarien mit "leichten Mädchen" ausgedacht, da es so viele auch gar nich geben kann und dieser Hirnfresser von Bildzeitung viel verspricht und wenig bietet. Und ich bitte dich...hier hat 'n Typ vor ein, zwei Jahren Bilder von 'nem LOCH in seinem A...(Fistelwunde) gepostet, der Thread war #1 bei Google, und ich werd' hier wegen 'nen paar Worten zensiert die heut jeder 11 Jährige in der Straßenbahn rumschreit?
     
  6. #5 5. März 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    hm also wenn er sich eine teurere champagner-flasche bestellt hat mit dem gewöhnlich-krassen club-aufschlag dann kommt da ja schnell was zusammen (armand de brignac, moet, dom perignon und wie sie alle heißen). die gibt es ja auch in größeren (teils limitierten) ausführungen.
    auf malle gelangt man aber auch ganz schnell an käufliche damen die mit sicherheit von so ner flasche auch noch angezogen werden (höhö angezogen). bin da also bei deiner theorie dabei ;)
     
  7. #6 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    sollte nicht so schwer sein:

    Die teuersten Drinks der Welt
     
  8. #7 5. März 2014
  9. #8 5. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    TV-Auswanderer Jens schon wieder neu verlobt: noch mehr Wirrwarr auf Mallorca

    Da bitte :) auch wenns ein anderer Artikel ist^^
     
  10. #9 6. März 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2014
    AW: Jens versäuft 17000€ (Goodbye Deutschland)

    Hat er die 17Tsd nur an einer Bar versoffen, mich würds interessieren, woher er das ganze Gemüse hat, jenes er nun produktiv in Suff steckt. Ich nehme an er hat geerbt, und die Eltern ärgern sich nun schwarz, dass sie das verbliebene Geld nicht in den Ofen getan hätten.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jens versäuft 17000€
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    6.105
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.139
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.187
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.025
  5. Antworten:
    78
    Aufrufe:
    5.613